Sie befinden sich hier: Home - Filmbücher - Details
Werbung
Abonnieren Sie unseren DVD-Newsletter:


MAGAZINE UND ZEITSCHRIFTEN Neu am Kiosk: DVD SPECIAL
Star Wars, Der letzte Jedi: Auf verlorenem Posten  

Titel: Star Wars, Der letzte Jedi: Auf verlorenem Posten
Verlag: Dino Entertainment
Autor: Jude Watson, Dominik Kuhn
Seitenzahl: 0 Seiten
ISBN: 3833212748


Dot Rezension:

„Dieser Tunnel hält auch nicht mehr lange“, sagte Dona. „Kommt.“
Da Dona sie führte, konnten sie die Tunnels schneller als zuvor durchqueren. Der Boden bebte bei jeder weiteren Explosion, doch Dona führte sie schnell in einen Seitentunnel zu einem Aufzug mit einem offenen Personenkäfig.
„Funktioniert der noch?“, fragte Ferus.
„Ich hoffe doch“, erwiderte Dona. „Los, rein.“ Sie sprang in die Kabine und legte den Fahrthebel um. Als sich der Käfig langsam hob, grinste sie. „Kleiner Scherz. Ich halte dieses Ding für den Fall der Fälle immer betriebsbereit.“
Das Summen der Maschinen war beruhigend. Obi-Wan warf einen Blick nach unten. Er war froh, dass er die Tunnels jetzt hinter sich lassen konnte. Der Lift schoss zur Oberfläche hoch und wurde von jeder weiteren Explosion erschüttert.
Dona führte sie aus dem Käfig in ein kleines Bauwerk, das in den Felsen gehauen worden war. Von dort gingen sie in den Sonnenschein hinaus. Sie befanden sich hoch über dem Bergdorf.
„Wir gehen den Berg hinunter zum Dorf. Dort hat ein Freund von mir einen schnellen Gleiter, mit dem ihr nach Ussa kommt.“
„Uns bleiben weniger als sechzehn Stunden“, sagte Ferus.

Obi-Wan Kenobi, der letzte überlebende Jedi-Meister, hat auf dem entlegenen Planeten Tatooine Zuflucht gefunden. Die Trauer um seine verlorenen Kameraden und über den Verrat seines früheren Padawans Anakin zehrt stark an seinen Nerven. Trost schöpft er aus der Aufgabe, sich um den jungen Luke Skywalker zu kümmern. Als Obi-Wan allerdings erfährt, dass einer der Jedi-Padawane überlebt hat, muss er eine folgenschwere Entscheidung treffen: Entweder bleibt er auf Tatooine und beschützt weiterhin Luke – oder er bricht auf zu einer aussichtslosen Mission mitten ins Herz des Imperiums.

Die Entscheidung fällt bereits nach ein paar Dutzend Seiten und lag ohnehin bereits für die meisten Leser klar ersichtlich auf der Hand. Auch ansonsten geizt Autor Jude Watson in „Star Wars – Der letzte Jedi: Auf verlorenem Posten“ mit Überraschungen, sondern spinnt seine Geschichte konsequent und ohne viele Wendungen bis an ihr Ende. Watsons Schreibstil weist immer wieder Redundanzen auf, was insbesondere in den Kampfszenen störend auffällt. Außerdem fallen seine Dialoge stellenweise arg monoton und langwierig aus. Dafür erweist er sich aber als versierter Schöpfer von glaubwürdigen Charakteren: Bis in die Nebenfiguren hinein erweckt er den Mikrokosmos, in dem die Handlung spielt, glaubhaft zum Leben. Darin liegt auch sein größter Verdienst, denn auch wenn die Geschichte wenig innovativ ist, so überzeugen doch die agierenden Personen auf ganzer Linie. Dadurch wird „Auf verlorenem Posten“ schlussendlich auch lesenswert.

Die letzten 25 Seiten des Buchs enthalten einen Glossar, der zahlreiche Begriffe aus der Star Wars-Welt erläutert. Was für Insider eine unterhaltsame Lektüre und ein Wiedersehen mit vielen bekannten Kreaturen und Raumschiffen ist, stellt für Neulinge eine echte Erleichterung und Verständnishilfe dar.

Fazit: Unterhaltsame, aber wenig innovative Geschichte aus dem Star Wars-Universum, die direkt im Anschluss an Episode III spielt. Lesehungrige Padawane und Sci-Fi-Fans werden trotzdem auf ihre Kosten kommen, wenn Obi-Wan Kenobi sich direkt ins Lager des Feindes begibt, um den letzten verbliebenen Jedi zu suchen. (Tino Hahn)

 Aktuelle Bücher aus diesem Bereich, die wir Ihnen empfehlen können:
DVD Rubriken und Genres

WERBUNG


Klang und Kleid
Videos, 6000 DVDs, 2000 Plakate, 1500 Soundtracks!




Weitere Tipps
Copyright © 2001-2016 DigitalVD ® - Letzte Aktualisierung: 03.12.2016 17:06:35
DigitalVD.de - DVD und Heimkino Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Haftungsauschluss
Alle Angaben sind ohne Gewähr!s
Tipps unserer Freunde
 
DVD A DVD B DVD C DVD D DVD E DVD F DVD G DVD H DVD I DVD J DVD K DVD L DVD M DVD N DVD O DVD P DVD Q DVD R DVD S DVD T DVD U DVD V DVD W DVD X DVD Y DVD Z DVD 1 DVD 2 DVD 3 DVD 4 DVD 5 DVD 6 DVD 7 DVD 8 DVD 9 DVD 0