Sie befinden sich hier: Home - Filmbücher - Details
Werbung
Abonnieren Sie unseren DVD-Newsletter:


MAGAZINE UND ZEITSCHRIFTEN Neu am Kiosk: DVD SPECIAL
Pierre – Wie ich dich sehe  

Titel: Pierre – Wie ich dich sehe
Verlag: Lübbe
Autor: Hella Brice
Seitenzahl: 224 Seiten
ISBN: 378572229X


Dot Rezension:

Bereits im zarten Alter von 14 Jahren schwärmte Hella Krekel für Pierre Brice, der als stolzer Indianerhäuptling zum Mythos mehrerer Generationen geworden ist. Nie hätte sie sich träumen lassen, dass aus ihrer leidenschaftlichen Schwärmerei für den attraktiven Filmstar irgendwann mehr werden könnte. Doch ein Jahrzehnt später schmückte ein Ehering ihren Finger und Hellas Nachname lautete nicht mehr länger Krekel, sondern Brice. Der Traum ihrer Jugend wurde wahr und in „Pierre – Wie ich dich sehe“ plaudert Hella Brice aus ihrem Leben an der Seite des Mannes, der als Winnetou in die deutsche Kinogeschichte einging.

Diese Rolle, die die öffentliche Wahrnehmung von Pierre Brice geprägt hat, nimmt allerdings wider Erwarten nicht den Bärenanteil des 224 umfassenden Bildbands ein: Stattdessen finden sich viele Bilder aus seiner Kindheit in der Bretagne, seiner Laufbahn beim Militär und aus dem gemeinsamen Privatleben. Das Ehepaar reist leidenschaftlich gern und hat bereits viele Länder der Welt besucht. Die Kamera war dabei immer im Anschlag. Auf diese Weise sind viele beeindruckende Portraits und private Schnappschüsse entstanden, die von Hella Brice oft kommentiert wurden.

Dabei schießt die Autorin allerdings gelegentlich über das Ziel hinaus. Wenn Sätze wie „Ich brauche keine Augen, um zu sehen, wie schön du bist. Wahre Schönheit kommt von Innen.“ auf den Leser einprasseln, dann läuft nicht nur die Diabetiker-Fraktion Gefahr, durch die Überdosis Zuckerguss dauerhaften Schaden zu nehmen. Zwar ist das Buch in erster Linie eine Liebeserklärung der Autorin an ihren Mann, doch etwas weniger Süßholzgeraspel hätte dem Werk gut getan. Unterm Strich ist „Pierre – Wie ich dich sehe“ dennoch ein liebevoll gestalteter, reich bebilderter Band, in dem Fans viele bisher nicht gesehene Bilder aus dem Leben ihres Stars entdecken können.

Fazit: Garniert mit vielen großformatigen Farbbildern plaudert Hella Brice aus ihrem Leben an der Seite des Schauspielers Pierre Brice. Entstanden ist ein zwangsläufig subjektiver, aber nichtsdestotrotz sehr unterhaltsamer und informativer Einblick in die glückliche und langjährige Ehe mit einem Mann, der zum Mythos wurde. Teilweise drohen die Bilder allerdings, unter einer dicken Schicht Zuckerguss und lieblich-naiver Prosa begraben zu werden. (Tino Hahn)

 Aktuelle Bücher aus diesem Bereich, die wir Ihnen empfehlen können:
DVD Rubriken und Genres

WERBUNG


Klang und Kleid
Videos, 6000 DVDs, 2000 Plakate, 1500 Soundtracks!




Weitere Tipps
Copyright © 2001-2016 DigitalVD ® - Letzte Aktualisierung: 08.12.2016 08:18:36
DigitalVD.de - DVD und Heimkino Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Haftungsauschluss
Alle Angaben sind ohne Gewähr!s
Tipps unserer Freunde
 
DVD A DVD B DVD C DVD D DVD E DVD F DVD G DVD H DVD I DVD J DVD K DVD L DVD M DVD N DVD O DVD P DVD Q DVD R DVD S DVD T DVD U DVD V DVD W DVD X DVD Y DVD Z DVD 1 DVD 2 DVD 3 DVD 4 DVD 5 DVD 6 DVD 7 DVD 8 DVD 9 DVD 0