Sie befinden sich hier: Home - Filmbücher - Details
Werbung
Abonnieren Sie unseren DVD-Newsletter:


MAGAZINE UND ZEITSCHRIFTEN Neu am Kiosk: DVD SPECIAL
Enigma  

Titel: Enigma
Verlag: Heyne Verlag
Autor: Robert Harris
Seitenzahl: 379 Seiten
ISBN: 3453184831


Dot Inhaltsangabe des Buches:

Enigma ist die Wunder-Chiffrier-Maschine, die den Funkverkehr der deutschen U-Boote so genial verschlüsselt, daß er scheinbar nicht zu knacken ist... Eine nahezu unlösbare Aufgabe für den Secret Intelligence Service. Es beginnt ein Wettlauf mit der Zeit, der plötzlich sogar in den eigenen Reihen sabotiert zu werden scheint...

Dot Rezension:

Die Enigma-Maschine sorgte zu Beginn des Zweiten Weltkrieges dafür, dass die Alliierten im Dunkeln tappten, was die Pläne der Deutschen betraf, denn die Maschine wurde dazu eingesetzt, den Funkverkehr der deutschen U-Boote zu verschlüsseln und galt als unknackbar. Als die Nazis dann auch noch die für England lebensnotwendigen Konvois im Atlantik abfingen, wurde die Beschaffung der Enigma-Maschine immer mehr zur höchsten Priorität. Darüber, wie die Enigma-Maschine schließlich in die Hände der Alliierten fiel, wurde bereits ein eigener Film namens „U-571“ gedreht, der allerdings wesentliche historische Tatsachen falsch darstellte und sich primär als Actionfilm verstand. „Enigma“, entstanden nach dem vorliegenden Roman von Robert Harris, wurde ungleich exakter und besser verfilmt, denn bei der Verfilmung durch Michael Apted wurde mehr auf die geschichtlichen Details und überzeugende Charaktere geachtet. Dazu hatte Autor Robert Harris schon den Großteil beigetragen, denn sein historischer Spionageroman liest sich extrem spannend und versteht es, auf meisterliche Art und Weise Fiktion und Historie so zu verweben, dass ein spannendes Abbild der Vergangenheit entsteht, in das man förmlich eingesogen wird:

In Bletchey Park, einem streng bewachten Camp in England, werden rund um die Uhr feindliche Funksprüche dechiffriert. Das größte Problem, mit dem sich die alliierten Streitkräfte konfrontiert sehen, ist die titelgebende „Enigma“-Maschine, die den Funkverkehr so genial verschlüsselt, dass er scheinbar unknackbar wirkt. Doch für den Zweiten Weltkrieg ist es von entscheidender Bedeutung, die Funksprüche zu knacken, da die alliierten Geleitzüge im Atlantik auf dem Spiel stehen. Alle Hoffnungen ruhen jetzt auf dem Kryptomathematiker Tom Jericho, der sich plötzlich in einen Konflikt mit beiden Seiten versetzt sieht, denn auch seine Frau, die er so leidenschaftlich liebt, ist plötzlich verschwunden und alles deutet darauf hin, dass sie mit den Deutschen zusammenarbeitet... Spannend geschrieben, mit historischen Fakten verwoben, was will man als Leser mehr? Wem die ebenso gelungene Verfilmung nicht ausreicht, der sollte unbesorgt zum Buch greifen, um noch näher in die Ereignisse gezogen werden, die den Ausgang des Zweiten Weltkriegs maßgeblich beeinflussten.

Fazit: „Enigma“ von Robert Harris fasziniert durch die gekonnte Symbiose aus Historie, Fiktion und Emotionen und verdient sich eine klare Empfehlung für alle Freunde von historischen Spionagethrillern. (Tino Hahn)

 Aktuelle Bücher aus diesem Bereich, die wir Ihnen empfehlen können:
DVD Rubriken und Genres

WERBUNG


Klang und Kleid
Videos, 6000 DVDs, 2000 Plakate, 1500 Soundtracks!




Weitere Tipps
Copyright © 2001-2016 DigitalVD ® - Letzte Aktualisierung: 10.12.2016 17:01:11
DigitalVD.de - DVD und Heimkino Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Haftungsauschluss
Alle Angaben sind ohne Gewähr!s
Tipps unserer Freunde
 
DVD A DVD B DVD C DVD D DVD E DVD F DVD G DVD H DVD I DVD J DVD K DVD L DVD M DVD N DVD O DVD P DVD Q DVD R DVD S DVD T DVD U DVD V DVD W DVD X DVD Y DVD Z DVD 1 DVD 2 DVD 3 DVD 4 DVD 5 DVD 6 DVD 7 DVD 8 DVD 9 DVD 0