Sie befinden sich hier: Home - Filmbücher - Details
Werbung
Abonnieren Sie unseren DVD-Newsletter:


MAGAZINE UND ZEITSCHRIFTEN Neu am Kiosk: DVD SPECIAL
Martin Scorsese  

Titel: Martin Scorsese
Verlag: Schüren Presse
Autor: Roberto Lasagna
Seitenzahl: 128 Seiten
ISBN: 3894723769


Dot Inhaltsangabe des Buches:

Durch die Analyse aller Filme des Cineasten von Long Island, die auch seinen letzten Film Gangs of New York einschliesst, stellt dieses Buch eine umfassende Einführung in das Werk eines Regisseurs dar, der seit mehr als dreissig Jahren den Stil der Moderne im zeitgenössischen Kino prägt. Angefangen mit seinen ersten Kurzfilmen durchzieht ein thematischer Faden das Filmdebüt Martin Scorseses: Die Figur des einsamen Grossstadtmenschen, die dem zeitgenössischen Unbehagen wie der Schatten eines...

Dot Rezension:

Zahlreiche Publikationen über Martin Scorsese haben schon das Licht einer Welt erblickt, in der Menschen Gangster sein wollen und in der Gottes einsamster Mensch eine Prostituierte aus der Gewalt ihres Zuhälters befreien will. Roberto Lasagna hat jetzt den Versuch gewagt und dieser Welt ein weiteres Werk über den Ausnahmeregisseur beschert, dessen neuer Film „Gangs of New York“ im Mai 2002 in den deutschen Kinos starten wird. Durch die Analyse aller Filme von Scorsese, der auf Long Island geboren wurde, stellt Lasagnas Buch einen umfassenden Exkurs dar, der die Aufmerksamkeit aller Cineasten verdient. Scorseses Filme sind Konfliktfilme und die Figur des einsamen Großstadtmenschen zieht sich durch Scorseses Filme wie ein roter Erzählfaden, der nur von einigen Filmen unterbrochen wird, die seine künstlerische Vielfalt eher betonen als sabotieren. Werke wie „Taxi Driver“, „Good Fellas“ und „Casino“ sind es, die seinen Ruf entscheidend begründet haben, aber auch kontroverse Werke wie „Die letzte Versuchung Christi“ haben ihm sowohl Respekt als auch den Wut der Kritiker in aller Welt eingebracht. Unumstritten ist allerdings, dass es nur wenige Regisseure gibt, deren Gesamtwerk so genau unter die Lupe genommen wird wie das von Scorsese. Seine Helden sind immer Antihelden, die das Gleichnis vom Menschen vergegenwärtigen, der sich wie Gott auf Erden fühlen muss, da sein Reich nicht von dieser Welt ist, wie Lasagna einmal sehr passend bemerkt. Zu Lasagnas weiteren Werken zählen Bücher über Stanley Kubrick und Wim Wenders sowie Essays über Leone, Hitchcock und Spielberg, die in Veröffentlichungen anderer Autoren erschienen sind.

Für Fans, die sich mehr für das Innenleben und die Bedeutung der Protagonisten und der Handlung interessieren als für die Stars, die in Martin Scorseses Filmen auftauchen, stellt das vorliegende Buch eine echte Empfehlung dar.

Fazit: Roberto Lasagnas Buch ist ein umfassender Exkurs in das Werk des Regisseurs, der seit fast 30 Jahren stilprägend wirkt. Für Cineasten und Fans seiner Filme eine definitive Empfehlung! (Tino Hahn)

 Aktuelle Bücher aus diesem Bereich, die wir Ihnen empfehlen können:
DVD Rubriken und Genres

WERBUNG


Klang und Kleid
Videos, 6000 DVDs, 2000 Plakate, 1500 Soundtracks!




Weitere Tipps
Copyright © 2001-2016 DigitalVD ® - Letzte Aktualisierung: 02.12.2016 17:19:11
DigitalVD.de - DVD und Heimkino Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Haftungsauschluss
Alle Angaben sind ohne Gewähr!s
Tipps unserer Freunde
 
DVD A DVD B DVD C DVD D DVD E DVD F DVD G DVD H DVD I DVD J DVD K DVD L DVD M DVD N DVD O DVD P DVD Q DVD R DVD S DVD T DVD U DVD V DVD W DVD X DVD Y DVD Z DVD 1 DVD 2 DVD 3 DVD 4 DVD 5 DVD 6 DVD 7 DVD 8 DVD 9 DVD 0