Sie befinden sich hier: Home - Filmbücher - Details
Werbung
Abonnieren Sie unseren DVD-Newsletter:


MAGAZINE UND ZEITSCHRIFTEN Neu am Kiosk: DVD SPECIAL
Roter Drache  

Titel: Roter Drache
Verlag: Heyne Verlag
Autor: Robert Westbrook
Seitenzahl: 0 Seiten
ISBN: 3453861582


Dot Rezension:

Bis zehn Uhr abends hatte Dolarhyde bis zur Erschöpfung mit den Hanteln trainiert, seine Filme angeschaut und sich selbst Befriedigung zu verschaffen versucht. Dennoch war er noch von einer unstillbaren Unruhe erfüllt.

In seinem Fernsehsessel ausgestreckt, sein Oberkörper vom Training gerötet und aufgepumpt, sah er sich im Fernsehen die Nachrichten an, um sich über den Stand der polizeilichen Ermittlungen im Fall Freddy Lounds zu informieren.

Eine Einstellung vom Begräbnis zeigte Graham, der inmitten des Geseires des Chors neben dem Sarg stand. Graham war eher zierlich. Ihm das Rückgrat zu brechen, würde kein Problem darstellen. Das war besser, als ihn umzubringen. Lieber brach er ihm das Rückgrat und drehte es sicherheitshalber noch einmal herum. Dann konnten sie ihn ja zu den nächsten Ermittlungen im Rollstuhl ankarren.

Nach dem großen Erfolg von „Das Schweigen der Lämmer“, der vier Oscars gewann, regte sich auch schnell Interesse an der literarischen Vorlage. Thomas Harris geriet als Autor in den Mittelpunkt, denn ihm war es gelungen, mit der Figur des Hannibal Lecter dem ultimativen Bösen ein Gesicht zu verleihen, hinter dem sich namenloses Schrecken verbarg. Bereits Jahre zuvor hatte Harris einen Roman geschrieben, in dem Lecter allerdings nur eine Nebenrolle gespielt hatte. „Roter Drache“ ist der Name des Romans, den bereits Michael Mann unter dem Namen „Blutmond“ verfilmte und der jetzt noch mal in einer anderen Version das Licht der Leinwand erblickt. Es lag auf der Hand, dass die zweite Verfilmung der Figur des Hannibal Lecter wesentlich mehr Platz einräumen würde, da von dieser Figur der Erfolg der ganzen Trilogie abhängt. Dadurch unterscheidet sich der Film in einigen Stellen vom Buch, in dem wesentlich detaillierter auf den Täter eingegangen wird, der sich zunehmend mit einer Figur eines Gemälde von William Blake identifiziert: In „Der Rote Drache und die mit der Sonne bekleidete Frau“ findet Francis Dolarhyde den Beweis, dass er nicht grausam entstellt, sondern vielmehr einzigartig ist und verwandelt sich im Verlauf der Handlung immer mehr in den Roten Drachen. Thomas Harris macht daraus eine Tour de Force für den Leser und schafft mehrere ambivalente Charaktere, die deutlich zeigen, dass in jedem von uns eine Bestie steckt, die ihr Antlitz unterschiedlich stark zeigt. Harris macht in seinem ersten Buch alles richtig und „Roter Drache“ ist dadurch zu einem Meisterwerk des psychologischen Thrillers geworden, der seine Leser seit Jahren in den Bann zieht und von dem jetzt wieder einsetzenden Hype nur profitieren kann! Sprachlich und inhaltlich auf sehr hohem Niveau und mit vielen intellektuellen Details versehen, wird „Roter Drache“ endlich die Aufmerksamkeit zuteil, die das Buch schon seit langem verdient.

In einem neuen Vorwort geht Harris auf die Frage ein, wieso er schon beim Verfassen von „Roter Drache“ wusste, dass er ein Wiedersehen mit Hannibal Lecter haben würde. Sehr interessant zu lesen und ein offener Blick in das Innenleben eines Autors, der einen der dämonischsten Protagonisten der Literatur entworfen hat.

Fazit: Psychologisch ungleich vielschichtiger als der Film, legt „Roter Drache“ die Grundsteine für eine der erfolgreichsten Trilogien der Thriller-Geschichte, auch wenn sein späterer Protagonist Hannibal Lecter nur eine Nebenrolle spielt. Seine dämonische Präsenz wird aber bereits in Harris’ ersten Roman spürbar. (Tino Hahn)

 Aktuelle Bücher aus diesem Bereich, die wir Ihnen empfehlen können:
DVD Rubriken und Genres

WERBUNG


Klang und Kleid
Videos, 6000 DVDs, 2000 Plakate, 1500 Soundtracks!




Weitere Tipps
Copyright © 2001-2016 DigitalVD ® - Letzte Aktualisierung: 05.12.2016 17:14:59
DigitalVD.de - DVD und Heimkino Magazin. Alle Rechte vorbehalten. Haftungsauschluss
Alle Angaben sind ohne Gewähr!s
Tipps unserer Freunde
 
DVD A DVD B DVD C DVD D DVD E DVD F DVD G DVD H DVD I DVD J DVD K DVD L DVD M DVD N DVD O DVD P DVD Q DVD R DVD S DVD T DVD U DVD V DVD W DVD X DVD Y DVD Z DVD 1 DVD 2 DVD 3 DVD 4 DVD 5 DVD 6 DVD 7 DVD 8 DVD 9 DVD 0