Sie befinden sich hier: Home - Hardware - Codefree

Straight Wire Lautsprecherabel Marantz AV-Receiver SR9600

Marantz SR9600

Mit dem SR9600 hat Marantz einen würdigen Nachfolger für den SR9300 geschaffen. Das Gerät verfügt über ...
...jetzt mehr!

Codefree-Schaltung von DVD-Playern

Sie haben einen DVD-Player und möchten auf diesem gerne DVDs anderer Länder betrachten? Unsere Liste hält einige Anleitungen bereit, um diverse Player "freizuschalten".

Einige DVD-Player lassen sich unter Eingabe bestimmter Tastenkombinationen für andere Ländercodes freischalten. Meistens geschieht dieses über versteckte Menüs Funktionen. Bitte beachten Sie, daß es bei einigen Playern nur begrenzt möglich ist, diese Freischaltungen vorzunehmen.

[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z]

Oder wählen Sie Ihren Hersteller aus der Liste:




Es folgt die Anleitung zur CodeFree-Schaltung des Players DVD-8893 von der Firma ELTA


ELTA DVD-8893

+++ Codefree +++

1. DVD-Player einschalten
2. Disclade öffnen
3. SETUP drücken
4. die Tasten PRE, NEXT, PRE, NEXT und PRE nacheinander am Gerät drücken
5. mit den PFEIL-TASTEN "VER255" (im Display) auswählen
6. SETUP drücken


+++ MacroVision off +++

1. DVD-Player einschalten
2. Disclade öffnen
3. SETUP drücken
4. die Tasten PRE, NEXT, PRE, NEXT und PRE nacheinander am Gerät drücken
5. mit den PFEIL-TASTEN "4000" oder "4001" (im Display) auswählen
6. SETUP drücken


+++ VCD-Wiedergabe aktivieren +++

1. DVD-Player einschalten
2. Disclade öffnen
3. SETUP drücken
4. die Tasten PRE, NEXT, PRE, NEXT und PRE nacheinander am Gerät drücken
5. mit den PFEIL-TASTEN "5000" oder "5001" (im Display) auswählen
6. SETUP drücken


+++ Kindersicherung (de)aktivieren +++

1. DVD-Player einschalten
2. Disclade öffnen
3. SETUP drücken
4. die Tasten PRE, NEXT, PRE, NEXT und PRE nacheinander am Gerät drücken
5. mit den PFEIL-TASTEN "3000" oder "3001" (im Display) auswählen
6. SETUP drücken


Bei allen Tricks gilt die "1" am Ende als aktiviert und "0" deaktiviert