Sie befinden sich hier: Home - Alle Specials - ButtKicker

Das erstaunliche Leben des Walter Mitty Das erstaunliche Leben des Walter Mitty

Walter Mitty

Es kommt der Tag, an dem du mit dem Träumen aufhören und dein Schicksal in die eigenen Hände nehmen musst.
...jetzt mehr!

Bass-Shaker ButtKicker von Fischer Amps

Bass-Shaker ButtKicker von Fischer Amps

Bass-Shaker ButtKicker von Fischer Amps: Dank moderner DVD-Technik ist es mittlerweile möglich, auch Zuhause brillantes Bild und perfekten Ton genießen zu können. Wenn man dazu nun auch noch die richtigen technischen Voraussetzungen hat, wie eine 5.1 Dolby Digital- oder DTS-Anlage kann man sich die ganze Kinoatmosphäre ins Wohnzimmer holen.

Gerade aber bei actiongeladenen Filmen ist es besonders wichtig für einen abgerundeten Hörgenuss auch einen Subwoofer sein eigen nennen zu können. Da aber bei diesen tiefen Frequenzen das „Hören" sowieso mehr und mehr dem „Fühlen" weicht, kommt an dieser Stelle der ButtKicker ins Spiel.

Medizinisch betrachtet hört man die tiefen Frequenzen, bis ca. 60 Hz, hauptsächlich über die Knochenleitungen im ganzen Körper. Diesen Effekt nutzt nun ein Bass-Shaker, wie ihn Fischer Amps in Deutschland anbietet, aus. Mit dem Sofa verbunden, auf welchem man den Film genießt, bringt er dieses in tieffrequente Schwingungen, die identisch sind mit den Schallwellen des Subwoofers. Doch dies ist nur die kleinste Anwendungsmöglichkeit. Die Kombination mit dem Sofa ist zwar schnell und einfach erledigt, das Tüpfelchen auf dem i allerdings ist eine bewegliche Plattform, auf dem gleich das ganze Sofa Platz findet. Diese wird dann vom dem Buttkicker betrieben und in Schwingungen gebracht.

Da der Bass-Shaker keinerlei Geräusche produziert, kann man sogar die Lautstärke des Subwoofers zurücknehmen, ohne Einbußen im Klangerlebnis. Der ButtKicker ist also auch bestens für Wohnungen geeignet. Gänzlich ersetzen kann er einen Subwoofer allerdings nicht.

Der schnelle Einbau des ButtKickers, so wie wir es vollzogen haben, erfolgt am Besten an einer Holzstrebe der Sitzgelegenheit in welche man ihn einbauen möchte. Es ist dabei darauf zu achten, dass eine absolut kraftschlüssige Verbindung zwischen dem Bass-Shaker und dem anzuregenden Möbel entsteht. Auch möglich ist es das ganze Sofa auf einen kleinen Podest aus Holz zu stellen und diesen dann mit dem ButtKicker in Schwingungen zu versetzen. Um das ganze dann noch vom Fußboden zu entkoppeln hat Fischer Amps Gummifüße im Programm.

Das Anschließen des Bass-Shakers, an eine vorhandene Anlage, geht im Grunde genau so wie es auch mit Lautsprecher erfolgt. Der ButtKicker wird dabei über den Subwoofer Anschluss angesteuert. Als Kabel dienen dabei ganz normale Lautsprecherkabel ab 2 x 2,5 qmm. Besser als an eine 5.1 Anlage ist es allerdings, den Shaker mit einem zusätzlichen Endverstärker zu benutzen. Dabei kann man dann auch die Intensität des ButtKickers getrennt steuern.
Passende Endstufen werden auch von Fischer Amps selbst geliefert. Fischer Amps bietet sogar Komplettpakete mit allen erforderlichen Teilen zur Integration des ButtKickers in das eigene Heimkino. Mehr Infos dazu gibt es bei Fischer Amps oder bei Dirk Elissat, Geschäftsführer von BEYOND THE SCREEN Privatkinos.

Wir haben den ButtKicker mit einer passenden Endstufe von Fischer Amps betrieben und an unserem Sofa im Hörraum befestigt. Ausreichend lange Kabel, Schrauben und Anleitungen wurden mitgeliefert, sodass die Verbindung in kürzester Zeit hergestellt werden konnte. Schon gleich mit der erst besten DVD ging es richtig rund. Schnell an die Feinjustage und das Sofa vibrierte bei den passenden Szenen, was nicht nur Spaß, sondern auch das ein oder andere verdutzte Gesicht eines Besuchers einbrachte.

Den ButtKicker mit einer zusätzlichen Endstufe zu betreiben, macht schon alleine aus dem Grund Sinn, dass das Gerät individuell zugeschaltet werden kann. Zum einen bringt eine passende Endstufe genug Power, um auch Plattformen anzutreiben, auf denen mehrere Personen sitzen, zum anderen kann die Endstufe bei Musikstücken oder Komödien einfach ausgeschaltet werden. Die Gefühle, die der ButtKicker hervorruft entstehen nur dann, wenn man es auch wirklich will.

Wer dieses umwerfende Gerät sein eigen nennen möchte, muss etwas tiefer in die Tasche greifen, doch lohnenswert ist ein ButtKicker auf alle Fälle.

Fischer Amps bietet unter www.buttkicker.de weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten an. Wer Fragen hat, kann sich zudem gerne an Dirk Elissat wenden. Unter www.bts-privatkino.de gibt es nicht nur Informationen, sondern auch Berichte von zufriedenen Kunden und Referenzinstallationen.

Nun noch kurz die technischen Daten des ButtKicker:
Abmessungen H x B: 140 x 140 mm
Befestigungsflansch: 125 x 105 mm
Gewicht: 5,0 kg
Impedanz: 4 Ohm
Leistung: 400 – 1500 W max
Frequenzgang: 5 – 200 Hz
Anschlüsse: Schraubklemmen

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


+++ ..Bitte wählen.. +++

Dot Was ist eine DVD?
Dot Ländercodes
Dot DVD-Typen
Dot Tonformate
Dot Bildformate
Dot DVD - Glossar
Dot Adressbuch
Dot DVD to Pocket-PC Guide
Dot Testcenter: Software
Dot Meinungsumfragen
Dot CodeFree-Player

Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Maria Schrader, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...