Sie befinden sich hier: Home - Service Center - Siltech Octopus

Der Teufelsgeiger Der Teufelsgeiger

Der Teufelsgeiger

Der europaweit gefeierte Geigenvirtuose und notorische Frauenheld Niccolò Paganini ...
...jetzt mehr!

Siltech Octopus-Leiste und Netzkabel

Siltech Octopus-Leiste und Netzkabel

Die Firma Siltech fertigt hochwertige Kabel für Audioverbindungen. Dabei setzt Siltech auf Silber- und Goldkabel um möglichst beste Verbindungen und einen optimalen Klang zu erzielen. Diese hochwertigen Verbindungen werden mit der Netzsteckerleiste Octopus und den Netzzuleitern SPX-20 abgerundet.

Die Siltech-Octopus-Leiste und die SPX-20-Netzkabel liegen uns vor, um Sie einem Test zu unterziehen. Die Steckerleiste macht einen soliden Eindruck. Das Design ist hervorragend, in schönem mattiertem Silberlook. Die Verarbeitung ist einwandfrei. Auffällig ist das blaue Kabel, dass die Steckerleiste mit der Steckdose verbindet. Auch die SPX-20 Netzkabel sind in dem hellblau gehalten. Zwar sieht die Farbe gut aus, allerdings wird der ein oder andere Heimkinofreund sicherlich mit seiner Partnerin Probleme bekommen, wenn das Blau zwischen den Komponenten hervorblitzt. Widmen wir uns aber lieber den Eigenschaften der Leiste, als dem leidvollen Thema Heimkino und Partnerin.



Das niederländische Unternehmen Siltech sticht mit seinen Produkten aus vielen Tests hervor. Hochwertige Kabel für Audio- und Videosysteme stehen hier auf dem Programm. Dies weiß auch das Unternehmen Idektron, die als Repräsentant für Siltech in Deutschland aktiv sind.

Die Octopus-Netzleiste ist mit einem SPX-20-Kabel als Zuleitung zur Steckdose ausgerüstet. Das Kabel zeichnet sich besonders durch die Ferritkerne am Anfang und Ende des Kabels aus. Doch dies macht noch kein Spitzenkabel. Das hellblaue Kabel verfügt über versilberte Kupferstränge, die mit 10 Quadratmilimetern jeweils Phase und Nullleiter bedienen. Trotz des großen Umfangs des Kabels inkl. Isolierung gibt es keine Probleme bei der Verlegung. Es ist ausreichend biegsam und lässt sich in jeder Ecke unterbringen. Soviel zum Kabel, dass hervorragende klangliche Eigenschaften aufweisen soll, zumindest laut Produktdatenblatt von Siltech. Die Octopus Netzsteckerleiste ist in einem Rahmen aus Aluminium untergebracht. Dabei ist jeder Steckplatz um 45 Grad gedreht. Jeder noch so große Stecker findet hier Platz. Platzprobleme sollten der Vergangenheit angehören. Obwohl die Steckerplätze über eine normale Größe verfügen, ist der Rahmen recht groß. Die Leiste misst eine Breite von 10cm bei einer Länge von ca. 50 cm. Mit 7 cm Höhe verbraucht sie insgesamt viel Platz.

Insgesamt kann Siltechs Leiste überzeugen. Der erste Hörtest war erstaunlich. Im direkten Vergleich mit einfachen Plastikleisten veränderte sich der Klang merkbar. Störungen haben auch hier keine Chance, denn allein die Ferritkerne am Kabel verhindern hochfrequente Einstrahlungen wirksam. Der Klang an unserem Testsystem wirkte ausdrucksvoller. Streifen im TV, die besonders zu aktiven Tageszeiten auftraten, sind völlig verschwunden.



Somit können wir das bestätigen, was oft diskutiert wird und genauso oft belächelt wird. Der Einsatz von hochqualitativen Kabeln macht eindeutig Sinn. Doch es gilt nach wie vor. Wunder verbringen Kabel allein nicht. Wer über schlechte Komponenten verfügt, kann keine Spitzenanlage mit Siltechs Netzkabeln hervorzaubern. Schließlich greifen die Komponenten Hand in Hand zusammen. Mit Siltech gehören Störungen auf jeden Fall der Vergangenheit an.

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


+++ ..Bitte wählen.. +++

Dot Was ist eine DVD?
Dot Ländercodes
Dot DVD-Typen
Dot Tonformate
Dot Bildformate
Dot DVD - Glossar
Dot Adressbuch
Dot DVD to Pocket-PC Guide
Dot Testcenter: Software
Dot Meinungsumfragen
Dot CodeFree-Player

Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Christina Milian, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...