Sie befinden sich hier: Home - Presse Service - Pressemitteilungen

Der Teufelsgeiger Der Teufelsgeiger

Der Teufelsgeiger

Der europaweit gefeierte Geigenvirtuose und notorische Frauenheld Niccolò Paganini ...
...jetzt mehr!

Gruseleffekt zuhause: Die besten DVD-Tipps für Halloween von DigitalVD.de

Gruseleffekt zuhause: Die besten DVD-Tipps für Halloween von DigitalVD.de

Münster, 29.09.2010
Gruseleffekt zuhause: Die besten DVD-Tipps für Halloween von DigitalVD.de

Die Temperaturen sinken stetig, die Tage werden zunehmend dunkler, die Nächte immer länger. Mit Halloween steht ein schauriges Fest vor der Tür – die beste Jahreszeit, um sich auf Horrorfilme einzustimmen. Eine umfassende Auswahl des düsteren Genres bietet das DVD-Magazin DigitalVD.de.

Der erste auf einem Computerspiel basierende 3D-Streifen „Resident Evil: Afterlife“ erobert zurzeit die Kinocharts - ein idealer Zeitpunkt sich die drei Vorgänger der Horrorfilm-Reihe auf DVD anzuschauen. In den mit Milla Jovovich hochkarätig besetzten Filmen verwandelt ein tödlicher Virus Menschen in Zombies und die Erde in Wildnis. Eine kämpft beharrlich gegen Zombies und zerstörerischen Wissenschaftler an: Powerfrau Alice.

Während Alice versucht ein Zivilisationschaos abzuwenden, provoziert „House of the haunted Hill“-Protagonist Steven Price den Horror geradezu. Der Millionär und Themenparkbetreiber überredet seine Frau und eine Gruppe Fremder eine Nacht in einer ehemaligen psychologischen Anstalt verbringen. Weil die gequälten Patienten 1931 ein Massaker verübten, wurde die Klinik geschlossen. Dass man Tote ruhen lassen sollte, begreift auch die Truppe schnell .

Zu den bahnbrechenden Klassikern unter den Horrorfilmen gehört „The Exorzist“: Ein Mädchen wird von einem furchterregenden Wesen besessen, seine Mutter nimmt gemeinsam mit zwei Priestern den Kampf auf. Ähnlichen Stellenwert besitzt die „The Call“-Trilologie: In allen drei Filmen beginnt das Grauen mit einem mysteriösen Handyanruf. Kennzeichen ist derselbe Klingelton, ansonsten scheint die Opfer nichts miteinander zu verbinden. Spannend und empfehlenswert ist auch die außergewöhnliche Interpretation des Literaturklassikers „Das Bildnis des Dorian Grey“. Ein Künstler schenkt dem überirdisch schönen Dorian Grey ein Portraitbild. Wie sich herausstellt, führt es ein Eigenleben und beginnt an Dorians Stelle zu altern. Was anfangs zu übertriebener Eitelkeit führt, entwickelt sich mit der Zeit zu einer unkontrollierten düsteren Eigenliebe.

Detaillierte Informationen zu allen Filmen und vielen weiteren Horrorfilmen stehen unter www.digitalvd.de zu Verfügung. Das 2001 von Patrick Fiekers ins Leben gerufene Online-Magazin für DVD- und Filmliebhaber steht für Information, Interaktivität und Service. Es versorgt seine Nutzer zu jedem Film mit Inhaltsangaben, Trailern und umfassenden Zusatzinformationen. Hierzu zählen Bonusmaterial, Features, technische Daten und weitere Extras. Rezensionen zu einer Vielzahl an Filmen, ein Filmglossar und Hintergrundinformationen zu Darstellern und Regisseuren bieten einen weiteren Mehrwert. Interaktionsmöglichkeit schafft ein Mitgliederbereich, in dem Filme diskutiert und bewertet werden können. Auch das Serviceangebot ist umfangreich: Neben Preisvergleichen können User über DigitalVD.de Filme ausleihen, einen Erinnerungsservice zum Erscheinungsdatum neuer Filme einrichten, DVD-Auktionen ermitteln und zahlreiche Artikel rund um den Film erwerben.

http://www.digitalvd.de/genre/Horror.html

Rückfragen bitte an:

Patrick Fiekers
Sporckweg 51
48153 Münster
Telefon: (02 51) 2 89 13 41
E-Mail: info@DigitalVD.de
Internet: http://www.DigitalVD.de

Abdruck honorarfrei erlaubt, Belegexemplar erbeten.

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Anita Ekberg, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...