Sie befinden sich hier: Home - Service Center - Worauf muß ich achten, wenn ich US-DVDs verwenden will?

Der Teufelsgeiger Der Teufelsgeiger

Der Teufelsgeiger

Der europaweit gefeierte Geigenvirtuose und notorische Frauenheld Niccolò Paganini ...
...jetzt mehr!

Worauf muß ich achten, wenn ich US-DVDs verwenden will?

Worauf muß ich achten, wenn ich US-DVDs verwenden will?

Zuallererst sollte das Equipment geprüft werden. Man benötigt in erster Linie einen codefree-Player d.h. einen DVD-Player, der entweder bereits ab Werk ländercodefrei ist oder nachträglich umgebaut wurde. Die sicherste Codefree-Variante ist diejenige, bei der der Player nicht Code 0 (also Codefree) vorgaukelt, sondern sich entsprechend der eingelegten DVD auf den korrekten Code einstellt - solche Player sind bei eingelegter US-DVD Code 1 bzw. bei deutschen DVDs Code 2. Hierdurch besteht derzeit keine Möglichkeit für die DVD-Software festzustellen, daß es sich um einen Trick handelt. Selbst der brandneue Schutz (z.B. bei The Patriot) wird hierdurch umgangen.

Desweiteren braucht ihr einen Fernseher/Projektor, der in der Lage ist NTSC-Bildsignale zu ver- arbeiten. Sollte dies nicht der Fall sein, muß der DVD-Player von NTSC nach PAL umwandeln können. Im Zweifelsfall würde ich mir von einem Bekannten zuersteinmal eine US-DVD aufleihen und alles Testen. Probleme mit NTSC/Pal zeigen sich in der Regel dahingehen, daß das Bild nur schwarz/weiß oder stark auseinandergezogen erscheint.

Soweit sollte dann hardwaremäßig alles geklärt sein. Nun braucht ihr noch die DVDs selbst. Diese wird man in naher Zukunft wohl nur noch im Ausland erhalten, weil der Vertrieb und öffentliche Verkauf in Deutschland nicht legal ist. US-DVDs erhält man z.B. bei Amazon.com - wer schonmal bei Amazon Deutschland bestellt hat, ist dort automatisch schon als Kunde registriert - der einzige Unterschied zur Amazon.de-Bestellung liegt darin, daß er bei .com noch eine Kreditkarte angeben muß, weil Bankeinzug oder Nachnahme aus den USA nicht möglich ist. Besonders interessant an Amazon.com ist die Tatsache, daß man vor der Bestellung schon die genauen Versandkosten nach Deutschland angezeigt bekommt - keine bösen Überraschungen also. Es stehen zwei Versandarten zur Verfügung: "Worldmail" - Lieferzeit 7-26 Arbeitstage oder "International Priority" - Lieferzeit 1-4 Arbeitstage. Für 10 DVDs kostet der Versand per Worldmail $25,50; mit International Priority $41,50 - d.h. $2,50 bzw. $4,15 pro DVD. Angesichts der etwas günstigeren DVD-Preis in den USA kein unlösbares Problem - richtig teuer wird's aber bei kleineren Versandmengen. Je mehr man bestellt, desto günstiger sind die Versandkosten. Wesentlich bei Bestellungen außerhalb der EU ist aber, daß man berücksichtigt, daß auf den Kaufpreis, den z.B. Amazon.com ausweist noch der Zoll in Form von Einfuhrumsatzsteuer draufkommt - dieser beträgt 16% des Kaufpreises.

Beispielrechnung:
10 DVDs mit einem Durschnittspreis von $20,00$200,00
Versand für 10 DVDs mit Worldmail$25,50
Gesamtkosten bei Amazon.com$225,50
Gesamtkosten in DM (Umrechnungskurs 2,10DM)DM473,55
Einfuhrumsatzsteuer 16%DM75,76
Gesamtkosten für allesDM549,31
Gesamtkosten pro DVDDM54,39

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


+++ ..Bitte wählen.. +++

Dot Was ist eine DVD?
Dot Ländercodes
Dot DVD-Typen
Dot Tonformate
Dot Bildformate
Dot DVD - Glossar
Dot Adressbuch
Dot DVD to Pocket-PC Guide
Dot Testcenter: Software
Dot Meinungsumfragen
Dot CodeFree-Player

Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Marion Kracht, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...