WERBUNG
Sie befinden sich hier: Home > > DVD >

 bestellen
Titel:

FSK:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de!  bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: DVD

Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 23.02.2017 00:38:01.



Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu :
Bekannt ist der nordische Gott Thor auch als Donar, wie er bei den Völkern des kontinentalen Germaniens bezeichnet wird. Mitunter wird dabei auch vom Donnerer gesprochen. Es handelte sich bei Thor um einen Wetter- und Gewittergott, wobei er vor allem auf die Völker achtete, die zur See fuhren. Bezogen auf die eddischen Schriften der Mythologie kam Thor noch eine weitere Funktion zu. Er beschützte die Welt der Menschen, die auch als Midgard bekannt ist. Schon oft gab es Verfilmungen, bei denen Thor im Mittelpunkt stand. Dazu gehörte unter anderem "Thor - The Dark Kingdom". Jetzt ist mit "Thor - ein hammermäßiges Abenteuer" ein Animationsfilm erschienen, der in Island produziert worden ist. Inzwischen ist der Film auf Blu-ray erschienen.

Göttervater Odin hat ein ziemliches Problem. Unter anderem fungiert er als Kriegs- und Totengott. Da bleibt für so viele wichtige Dinge überhaupt keine Zeit. Da kann er sich natürlich auch nicht um seinen Sohn Thor kümmern, der auf der Erde in einem kleinen Dorf lebt. Er verspürt ja noch nicht einmal das Interesse an diesem. Dabei würde es Spaß machen, seinem Sohn zuzusehen. Der ist zwar manchmal etwas tollpatchig, doch dafür auch gutherzig und mutig. Zudem ist Thor auch recht fleißig in seiner Schmiede, wo er sich für die Dorfbewohner um das Flicken ihrer Töpfe kümmert. Begeistert ist er allerdings von dieser Aufgabe nicht. Schließlich strebt er schon lange nach höheren Aufgaben. Allerdings fühlen sich die Bewohner des Dorfes ziemlich sicher, weil sie Thor in ihrer Nähe wissen. Doch eines Tages soll sich das Leben aller sehr gewaltig ändern. Plötzlich will nämlich die Königin Hel, die die Unterwelt beherrscht, noch viel mehr erreichen. Sie strebt nach der Weltherrschaft, die sie zusammen mit den Riesen erreichen will. So werden auch die Bewohner des Dorfes gefangen genommen. Allerdings hat sie die Rechnung ohne Thor gemacht. Der möchte nämlich jetzt gegen die Königin in den Kampf ziehen. Unterstützt wird er dabei zum einen von seiner Freundin und dann noch von einem Hammer, der es wirklich in sich hat. Dieser besitzt nämlich eine äußerst kesse Zunge. Auch Thor spürt allerdings unterwegs, dass er anscheinend doch zu größeren Aufgaben befähigt ist.

Für den deutschen und englischen Ton liegt das Format DTS-HD Master Audio 5.1 vor. Deutsche Untertitel werden auf dem Bild vom Format 16:9 Anamorph 2.35:1 angezeigt. Der im Jahr 2011 produzierte Film hat eine Laufzeit von etwa 85 Minuten. Veröffentlicht wurde der Film von der Koch Media GmbH.

Das etwa 30minütige Making of bietet einen erfrischend tiefen Einblick in das Abenteuer. Ferner gibt es den Originaltrailer sowie das Wendecover ohne FSK-Angabe.

Animationsfilme haben etwas sehr sympathisches an sich. Sie bieten oft sehr witzige Charaktere, die dem Film noch ein paar zusätzliche witzige Sequenzen verleihen. Dies ist beispielsweise auch bei diesem Film der Fall, wo ein Hammer ganz gewaltig aufräumt. An der Seite von Thor und Edna besteht der Hammer mit den beiden einige Abenteuer, um die Bevölkerung des Dorfes zu retten. Diese wirken recht authentisch und besitzen allesamt ein paar Züge, die sie sehr sympathisch wirken lassen. Zudem ist es ja so, dass hier auch ein paar Werte im Mittelpunkt stehen, die den Film für Familien sehr interessant machen. Davon kann es ruhig noch mehr Filme geben, weil ein bisschen lachen immer gut tut. ()

alle Rezensionen von Marina Teuscher ...
Laut der alten nordischen Mythologie kommt er auf seinen, mit Ziegenböcken angespannten, Wagen daher und gilt als Beschützer von Midgard, der Welt der Menschen. Er ist er riesengroß, bärenstark, tatkräftig und liebt das Kräftemessen. Seine Kräfte verdoppeln sich, wenn er seinen Kraftgürtel Megingjarder umschnallt, und mit seinen Eisenhandschuhen den Hammer Mjölnir fasst. Den magischen Kampfhammer, der nach jedem Wurf von allein zu Thor zurückkehrt.

Keine Frage, die Rede ist von Thor, der Gott der Seefahrer, zuständig für das Wetter und besonders für Blitz und Donner. Doch auch ein Thor, der Sohn des Göttervaters Odin, hat mal klein angefangen, wie es der isländische Animationsfilm von Óskar Jónasson „Thor – Ein hammermässiges Abenteuer“ nun in einer kindgerechten Variante zeigt.

Im Mittelpunkt, wie es der Titel natürlich schon sagt, steht Thor, allerdings als sympathischer-tölpelhafter Teenager, der in einem kleinen Dorf zusammen mit seiner Mutter lebt, und als Schmied arbeitet. Von seinem Vater Odin, der Gott der Götter, ist er sehr enttäuscht, da dieser sich überhaupt nicht um ihn kümmert. Thor hat ihn noch nicht einmal persönlich kennengelernt. Aber sein Dad ist schließlich ein Gott und wird in Walhalla wohl genug zu tun haben.

Doch eines Tages bekommt Thor die Chance zu zeigen, was in ihm steckt. Als Thor per Zufall in den Besitz eines magischen, sprechenden Hammers gerät, wird aus dem Tölpel ein echter Superheld, der zusammen mit seiner besten Freundin Edda, sich der bösen Macht der Unterwelthexe Hel entgegenstellt, die sein Heimatdorf bedroht.

Fazit: Thors allererstes Abenteuer ist ein kurzweiliger und charmanter Spaß, der zwar mit einer recht dünnen Geschichte und einer sehr einfachen, teils lieblosen Animation daher kommt, aber dennoch mit sympathischen Figuren und witzigen Ideen kleine Zuschauer bestens unterhält.

Erschienen ist der Film nun bei Koch Media Home Entertainment. Die technische Umsetzung auf der 3D-Blu-ray, was das Widescreen-Bild (1.78:1) und den Ton (DTS HD Master Audio 5.1) betrifft, ist durchaus ordentlich. Der Film lässt sich in 2D sowie auch 3D abspielen, wobei die 3D-Effekte zwar ganz nett sind, aber mit aktuellen Animationsfilmen wie z.B. „Monster Uni“ oder „Ich - einfach unverbesserlich 2“, bei weitem nicht mithalten können. Aber es ist Islands ersten Versuch in diesem Genre, darum wird hier mal ein Auge zugedrückt. An Bonusmaterial gibt es lediglich den Original Kinotrailer. ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
0 von 50
2


Weitere Filminfos:

Medien-Typ: DVD
Kommentare:

Weitere Titel im Genre :
DVD Mojave - Die Wüste kennt kein Erbarmen kaufen Mojave - Die Wüste kennt kein Erbarmen
DVD Mojave - Die Wüste kennt kein Erbarmen kaufen Mojave - Die Wüste kennt kein Erbarmen
DVD Freak Out kaufen Freak Out
DVD Freak Out kaufen Freak Out
DVD Kate Winslet - 3-Movie-Set kaufen Kate Winslet - 3-Movie-Set
DVD Show me a Hero kaufen Show me a Hero
DVD Die Mafia-Story - Limited uncut Edition - Cover D kaufen Die Mafia-Story - Limited uncut Edition - Cover D
DVD Die Mafia-Story - Limited uncut Edition - Cover C kaufen Die Mafia-Story - Limited uncut Edition - Cover C