Sie befinden sich hier: Home - News - Im Oktober:Männersache, Defiance, Red Cliff, Vorstadtkrokodile

Fack Ju Göhte Fack Ju Göhte

Fack Ju Göhte

Auf sein vergrabenes Diebesgut wurde einfach eine verdammte Turnhalle gebaut. Der Ex-Knacki Zeki Müller ...
...jetzt mehr!

Im Oktober:Männersache, Defiance, Red Cliff, Vorstadtkrokodile

Im Oktober:Männersache, Defiance, Red Cliff, Vorstadtkrokodile

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2009-09-02 16:36:01 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Neueste DVD-Veröffentlichungen aus dem Programm von Highlight Communications und Constantin Film:


Im Oktober:Männersache, Defiance, Red Cliff, Vorstadtkrokodile Im Oktober:Männersache, Defiance, Red Cliff, Vorstadtkrokodile

MÄNNERSACHE
Die total verrückte Komödie von und mit Mario Barth!
Der Berliner Paul (Mario Barth) arbeitet tagsüber in einer Zoohandlung und abends tritt er als Komiker auf. Seine Auftritte laufen mies… bis Paul anfängt, Witze über seinen besten Kumpel Hotte (Dieter Tappert) und dessen Freundin Susi (Anja Kling) zu reißen. Auf einmal läuft es auf der Bühne: Pauls Gags über Hottes Beziehungsgeschichten, nicht enden wollende Shopping-Orgien von Susi und den Pärchen-Kaffeeklatsch bei den Schwiegereltern sind ein Renner. Das Publikum rast vor Begeisterung. Hotte und Susi auch. Und auf einmal steht Paul vor der schwersten Entscheidung seines Lebens: Freundschaft oder Karriere?
In seinem ersten Kinospielfilm widmet sich der erfolgreichste deutsche Live-Comedian Mario Barth seinem Lieblingsthema, dem Zusammenleben zwischen Mann und Frau. Multitalent Mario Barth spielt unter der Regie von Gernot Roll nicht nur die Hauptrolle sondern führte Co-Regie und schrieb zusammen mit seinem Filmpartner und Comedy-Kollegen Dieter Tappert auch das Drehbuch. In den weiteren Rollen überzeugen Anja Kling sowie Michael Gwisdek. Abgerundet wird der Cast durch die prominente Unterstützung von Jürgen Vogel, Leander Haussmann und dem Berliner Rapper Sido.

DEFIANCE
Eine bewegende und wahre Geschichte mit Daniel Craig in der Hauptrolle!
Kriegsjahr 1941: Zu Tausenden werden Juden in der Sowjetrepublik Weißrussland von den Nazis ermordet. Darunter auch die Eltern und weitere Familienangehörige der drei Bielski-Brüder. Um ihre nackte Haut zu retten, fliehen sie in die undurchdringlichen Wälder der Umgebung. Als sich die Kunde ihres Partisanenkampfes gegen die deutschen Besatzer verbreitet, stoßen immer mehr verzweifelte jüdische Landsleute zu ihnen. Unter der Leitung von Tuvia Bielski (Daniel Craig) bereitet sich die Notgemeinschaft auf die unabsehbar lange Zeit im Versteck und den harten Winter vor. Doch dem hitzköpfigen Zus (Liev Schreiber) ist die besonnene Art seines älteren Bruders nicht effektiv genug. Der wiederum fürchtet dessen wilden Aktionismus. Alle Versuche von Asael (Jamie Bell), dem Jüngsten, zwischen seinen Brüdern zu vermitteln, scheitern. Ihre Rivalität eskaliert zum dramatischen Kräftemessen – die erste von unzähligen Zerreißproben und Strapazen, die das Überleben der geheimen Siedlung im Wald täglich aufs Neue bedrohen...
Basierend auf wahren Ereignissen erzählt Regisseur Edward Zwick („Blood Diamond“, „Last Samurai“) in seinem spannenden Film eine unglaubliche Geschichte um Familienbande, Ehre, Rache und Rettung. Auf Grundlage des historischen Sachbuchs „Bewaffneter Widerstand“ der US-Professorin Nechama Tec erzählt Zwick, wie die drei Bauernsöhne Tuvia, Zus und Asael Bielski in den Wäldern Weißrusslands eine Siedlung aufbauten, die Hunderten von jüdischen Flüchtlingen vor dem Nazi-Terror Schutz bot. Daniel Craig, Liev Schreiber und Jamie Bell spielen die drei jüdische Brüder, durch deren Überlebenskampf während des Zweiten Weltkrieges Hunderte andere Leben gerettet werden konnten.

RED CLIFF
Das monumentale Schlachten-Epos von Starregisseur John Woo!
Der kluge Premierminister Cao Cao (Zhang Fengyi) überzeugt den wankelmütigen Kaiser, dass es nur einen Weg gibt, das Reich zu vereinen: Er muss den Königreichen im Westen und Süden den Krieg erklären. Der letzte Ausweg für die eigentlich verfeindeten Königreiche ist eine Allianz. Nach zahlreichen Kämpfen auf Land und Wasser endet der Krieg schließlich in der Schlacht von Red Cliff, wo die Geschichte neu geschrieben wird...
Das Action-Epos von Starregisseur John Woo („Mission: Impossible II", „Face/Off – Im Körper des Feindes") über die berühmte Schlacht zwischen drei chinesischen Königreichen überwältigt mit monumentalen Bildern, innovativen Kampfszenen und einem asiatischen Starensemble. In den Hauptrollen sind Tony Leung („Hero“, „In the Mood for Love“), Takeshi Kaneshiro („House of Flying Daggers“), Zhang Fengyi („Der Kaiser und sein Attentäter“) und Chang Chen („Tiger & Dragon“) zu sehen.

VORSTADTKROKODILE
Die aufregende Verfilmung des großen Jugendbuchklassikers!
Hannes (Nick Romeo Reimann) wächst ohne Vater bei seiner Mutter (Nora Tschirner) auf. Sein großer Traum ist es, von den „Vorstadtkrokodilen" – „der coolsten Jugendbande der Welt“ – aufgenommen zu werden. Bei der dafür notwendigen Mutprobe gerät Hannes in Lebensgefahr. Erst in letzter Minute wird er von Kai (Fabian Halbig) gerettet, der auch unbedingt zur Bande gehören möchte. Kai sitzt im Rollstuhl und wird von den „Vorstadtkrokodilen“ immer gehänselt. Für sie ist Kai nur der "Spasti“, der noch nicht mal wegrennen kann, wenn's brenzlig wird. Als er einen nächtlichen Einbruch beobachtet, wird er plötzlich interessant für die Clique. Doch Kai redet nur, wenn er mitkommen darf … Mit seiner Hilfe und mit kroko-typischem Ideenreichtum, Mut und Phantasie machen sich die „Vorstadtkrokodile“ auf, den Fall zu lösen und es mit der übermächtigen Einbrecherbande aufzunehmen ...
Regisseur Christian Ditter („Französisch für Anfänger“) verfilmte mit VORSTADTKROKODILE den Jugendbuchbestseller von Max von der Grün, der seit seinem Erscheinen im Jahr 1977 mit über 800.000 verkauften Exemplaren eine ganze Generation geprägt und fasziniert hat. Eine ganze Riege deutscher Jungstars spielt die Krokos – allen voran Nick Romeo Reimann („Die wilden Kerle 3-5“), Fabian Halbig (Schlagzeuger der Band „Killerpilze“ in seinem Filmdebüt), Leonie Tepe („Taco und Kaninchen“) und Manuel Steitz („Herr Bello“). Zusammen kämpfen sie mutig gegen eine fiese Motorradgang, verkörpert von Jacob Matschenz („Die Welle“), Axel Stein („Mord ist mein Geschäft, Liebling“) und Oktay Özdemir („Leroy“). Als Eltern der Krokodile sind u.a. Nora Tschirner („Keinohrhasen“), Smudo von den ’Fantastischen Vier’ und Maria Schrader („Väter“) zu sehen. In Nebenrollen spielen Martin Semmelrogge („Bang Boom Bang“) als Minigolfplatz-Besitzer und Ralf Richter („Was nicht passt, wird passend gemacht“) als Polizist.

DER FLUCH - THE GRUDGE 3
Horror und Hochspannung der THE GRUDGE-Reihe geht weiter!
Mit DER FLUCH - THE GRUDGE 3 startet nun der dritte Teil der erfolgreichen Horror-Reihe um den rastlosen Geist einer getöteten Frau. In der neuesten Horrorgeschichte wandert das Böse in Person der toten Kayako nach Amerika. Ihr rachsüchtiger Geist bereitet in einem Chicagoer Mietshaus etlichen Bewohnern Albträume. Um den Horror zu beenden, reist eine junge und mit der tragischen Geschichte vertraute Japanerin nach Amerika, um dort den Fluch für immer zu beenden.
Toby Wilkins („Splinter“) führte Regie beim dritten Teil der erfolgreichen und stimmungsvollen Horror-Reihe. Das Drehbuch zu DER FLUCH - THE GRUDGE 3 stammt von Takashi Shimizu dem Regisseur der ersten beiden Teile DER FLUCH - THE GRUDGE und DER FLUCH - THE GRUDGE 2, sowie des Regisseurs und Drehbuchautors des japanischen Originals JU-ON: THE GRUDGE.

EMIL UND DIE DETEKTIVE
Ein geheimnisvoller Fall ruft die berühmten Jung-Detektive auf den Plan!
Da sein allein erziehender Vater nach einem Autounfall im Krankenhaus liegt, wird der 12-jährige Emil Tischbein (Tobias Retzlaff) aus der ostdeutschen Provinz nach Berlin geschickt. Dort soll er mit Pastorin Hummel (Maria Schrader) und deren Sohn zwei Wochen seiner Ferien verbringen. Im Zug stiehlt ihm der zwielichtige Gauner Max Grundeis (Jürgen Vogel) all seine Ersparnisse. Emil nimmt die Verfolgung auf und lernt dabei Pony Hütchen (Anja Sommavilla), die Chefin einer Berliner Kinderbande, kennen. Die beschließt kurzerhand, dem Jungen zu helfen...
EMIL UND DIE DETEKTIVE von Regisseurin Franziska Buch basiert frei auf dem gleichnamigen Roman von Erich Kästner. Als Darsteller sind mit dabei: Maria Schrader, Jürgen Vogel, Kai Wiesinger und Tobias Retzlaff.

Bei Amazon.de einkaufen!

Trailer ansehen:

Quelle: Highlight Video / Constantin Film
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Peter Handke, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...