Sie befinden sich hier: Home - News - HUMAX Hybridreceiver iCord HD+ revolutioniert TV-Empfang

Die Eiskönigin Die Eiskönigin

Die Eiskönigin

Die furchtlose Königstochter Anna macht sich zusammen mit dem schroffen Naturburschen ...
...jetzt mehr!

HUMAX Hybridreceiver iCord HD+ revolutioniert TV-Empfang

HUMAX Hybridreceiver iCord HD+ revolutioniert TV-Empfang

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2009-09-15 22:52:36 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Fernsehen und Internet: Das Beste aus zwei Welten. HUMAX Hybridreceiver iCord HD+ revolutioniert den TV-Empfang.


HUMAX Hybridreceiver iCord HD+ revolutioniert TV-Empfang HUMAX Hybridreceiver iCord HD+ revolutioniert TV-Empfang

HUMAX verleiht dem Begriff High-End Satelliten Receiver ab sofort eine völlig andere Bedeutung und initiiert mit dem iCord HD+ die nächste Revolution beim Fernsehempfang. Eine neue Generation von HDTV-Festplattenreceivern zieht in deutsche Wohnzimmer ein: Ausgestattet mit neuester HDTV Chiptechnologie, einem HD-Twin-Tuner sowie einer Schnittstelle ins World Wide Web empfängt der iCord HD+ als erster und bisher einziger Receiver klassisches Digitalfernsehen und hochauflösende TV-Inhalte, inklusive des erweiterten HDTV Videotextes (Supertext), internetbasierte Dienste, wie die Mediatheken von ARD und ZDF, sowie die grenzenlose Vielfalt des Internetradios. Unmittelbar geplant ist außerdem die Integration von Premium Video-On-Demand Angeboten.

Das bereits integrierte HD+ Entschlüsselungssystem und die jedem Gerät beiliegende Smartcard ermöglichen zusätzlich den direkten Empfang des hochauflösenden Programmangebotes der privaten Senderketten (RTL, Vox, Sat1, Pro7 und kabel1) ganz einfach per Smartcard-Einschub kostenlos für 12 Monate.

Als Innovationsunternehmen hat HUMAX den Vormarsch des IP-basierten Fernsehens frühzeitig erkannt und in die Entwicklung neuer Produkte einfließen lassen. Heute ist HUMAX als eines der ersten Unternehmen in der Lage, den aktuellen Durchbruch des Internets als TV-Medium mit innovativen Hybrid-Receivern entscheidend zu prägen, ohne dabei die Bedeutung des klassischen Mediums Fernsehen aus dem Fokus zu verlieren. Mit dem iCord HD+ liefert HUMAX eine Lösung zur Zusammenführung von herkömmlichem Digitalfernsehen, HDTV und internetbasierten Angeboten. Die Zuschauer erhalten so die Möglichkeit vor dem Fernseher sitzend die wachsende Zahl an weiterführenden Angeboten, sogenanntes Catch-Up-TV, zu nutzen oder auf IP-basierte VoD-Portale zuzugreifen.

Die Navigation der Internetfunktionen wird in einer neuen Nutzeroberfläche, dem HUMAX TV Portal, zusammengefasst. Durch den dynamischen Aufbau ist eine Erweiterung des Portals um neue Angebote jederzeit möglich.

Dazu zählt auch die vollständige Integration von Internetradiosendern. Der iCord HD+ erspart jedem Radiofan die Anschaffung eines separaten Gerätes und liefert eine übersichtliche sowie umfassende Direktauswahl vieler Musikrichtungen.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil des iCord HD+ Konzeptes ist die sukzessive Integration des High-End- Receivers in ein bestehendes Heimnetzwerk. (Nähere Informationen zu diesem Thema bzw. der Verfügbarkeit der entsprechenden Software gibt HUMAX rechtzeitig bekannt). Auf Basis von DLNA wird es möglich sein, auf die Inhalte der iCord HD+ Festplatte etwa per PC oder mit weiteren entsprechend geeigneten HUMAX Receivern zu zugreifen.

In Anlehnung an das Erfolgskonzept des iCord HD der ersten Generation, bietet der iCord HD+ ebenfalls eine großzügige Anschlussvielfalt für alle „Multimedia Devices“ (z.B. Mediaplayer, Gamepad, DVD, Phone etc.). Neben dem SD- und HDTV-Programm können auch MP3- und JPEG-Dateien angesehen und auf der integrierten Festplatte abgelegt werden. Die großzügige Speicherkapazität von 1.000 GB erlaubt ausreichend Spielraum bei der individuellen Gestaltung der Mediennutzung am Fernseher.

„Wir können von den Zuschauern heute nicht mehr verlangen, sich zwischen Internet und Fernsehen entscheiden zu müssen. Beide Welten bieten individuelle Vorteile und in iCord HD+ führen wir das Beste aus beiden Welten zusammen. Keiner muss den Raum wechseln, wenn er die Tagesschau von Anfang an sehen möchte. Keiner muss zukünftig Kinofilme vom Bürostuhl aus verfolgen, denn alle Angebote sind mit HUMAX bequem vor dem Fernseher im Wohnzimmer nutzbar“, erklärt Hans Ullrich Sinner, Direktor Marketing und Vertrieb bei HUMAX. „Natürlich spielt bei all dem auch HDTV eine entscheidende Rolle. Für HUMAX war es daher bereits zu Beginn des Jahres ein logischer Schritt, mit den beteiligten Unternehmen Gespräche zu führen und frühzeitig in die zeitaufwändige Entwicklung einer HD+ Lösung zu investieren, um den iCord HD+ fit für die Nutzung dieser Plattform zu machen. So können auch zukünftig alle attraktiven HDTV-Angebote in Deutschland empfangen werden.“

Der HUMAX iCord HD+ wird voraussichtlich ab November 2009 zum Preis von 749,00 EUR (UVP) verfügbar sein.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Humax
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Kim Basinger, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...