Sie befinden sich hier: Home - News - Neu auf DVD: Nesthäkchen

Das erstaunliche Leben des Walter Mitty Das erstaunliche Leben des Walter Mitty

Walter Mitty

Es kommt der Tag, an dem du mit dem Träumen aufhören und dein Schicksal in die eigenen Hände nehmen musst.
...jetzt mehr!

Neu auf DVD: Nesthäkchen

Neu auf DVD: Nesthäkchen

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2009-09-27 12:03:01 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Kaum eine andere Serie faszinierte Kinder und Erwachsene über mehrere Generationen hinweg so wie das Nesthäkchen.


Neu auf DVD: Nesthäkchen Neu auf DVD: Nesthäkchen

Die sechsjährige Annemarie ist das jüngste Mitglied der Familie Braun, das Nesthäkchen. Gemeinsam mit ihren Eltern, der Großmutter, ihren beiden Brüdern und dem Hauspersonal wohnt sie in einem prunkvollen Haus in Berlin-Charlottenburg. Annemarie fehlt es an nichts, sie genießt ihre Kindheit in vollen Zügen. Und wenn das Mädchen mal einen Streich spielt oder vorlaute Worte von sich gibt, kann keiner lange böse sein. Denn mit ihren blonden Zöpfen und den niedlichen rosa Schleifchen im Haar erobert Annemarie die Herzen im Sturm. Da drückt selbst ihr Vater Dr. Ernst Braun, ein angesehener Zahnarzt, immer wieder gerne ein Auge zu. Gut nur, dass Mutter Elisabeth etwas strenger ist und penibel darauf Acht gibt, dass Annemarie ja nicht alles durchgeht und sie nicht zu sehr verhätschelt wird. Eine echte Freundin findet die kleine Annemarie in Kindermädchen Lena, die sogar lange Zeit mit ihr in einem Zimmer schläft. Als Annemarie in die Schule kommt, ist sie zum großen Stolz ihres Vaters die begabteste Schülerin der Klasse. Leider ist Nesthäkchens Schulzeit nicht nur von freudigen Ereignissen geprägt. Als sie von einer Scharlacherkrankung heimgesucht wird, muss sie die ihr vertraute Umgebung wohl oder übel verlassen: Auf elterliche Anordnung wird sie zur Kur nach Amrum geschickt. Dort trifft sie auf die Heimleiterin Frau Clarsen, die zwar streng ist, im Grunde aber ein gutes Herz hat. Annemarie findet schnell neue Freunde, mit denen sie viele Abenteuer bestreitet. Ihre unbeschwerte Kindheit nimmt jedoch ein jähes Ende, als während ihres Aufenthalts der Erste Weltkrieg ausbricht und nicht klar ist, ob sie nach Berlin zu ihrer geliebten Familie zurückkehren kann.

Folge 1:
Annemarie, das Nesthäkchen der Familie Braun, macht ihren Eltern keineswegs nur Freude. So haben sie zunächst wenig Verständnis dafür, dass ihre Tochter einfach ihre Lieblingspuppe verschenkt. Doch der Ärger ist nur von kurzer Dauer, denn dank Annemaries Charme hat der Vater seinem Liebling schon bald wieder verziehen. Um keinen Preis der Welt möchte er sein kleines Mädchen missen und wird regelrecht eifersüchtig, als Onkel Heinrich das Nesthäkchen und ihren Bruder Klaus auf seinen Bauernhof einlädt…

Folge 2:
Nesthäkchen Annemarie fährt mit ihrem Bruder Klaus und Kindermädchen Lena nach Bayern, um die Ferien auf dem Bauernhof von Onkel Heinrich und Tante Käthe zu verbringen – eine willkommene Abwechslung zum oftmals langweiligen Alltag. Und tatsächlich wird schon die Hinfahrt im Zug zu einem Abenteuer… allerdings der unangenehmeren Art: Nachdem Klaus Annemaries Puppe Gerda aus dem Abteilfenster hält, bekommt eine Mitreisende einen solchen Schreck, dass sie sich gezwungen sieht, die Notbremse zu ziehen!

Folge 3:
Kindermädchen Lena findet, dass Annemarie viel zu viel Kontakt zu Erwachsenen hat. Damit das Nesthäkchen in Zukunft öfter mit Gleichaltrigen zusammen ist, will sie die Eltern überzeugen, ihre Tochter in einen Kindergarten zu schicken – und hat Erfolg. Mutter und Großmutter sind nach kurzer Zeit sogar hellauf begeistert, denn immerhin besucht ein echter Prinz das Institut. Leider setzt der Annemarie nur neue Flausen in den Kopf…

Folge 4:
Annemarie besucht mittlerweile die erste Klasse der Grundschule. Doch als die Zeugnisausgabe ansteht, gibt es bei Familie Braun nicht nur Grund zur Freude: Denn trotz sehr guter Leistungen in allen Fächern lassen Nesthäkchens Noten in Ordnung und Betragen mehr als zu wünschen übrig. Für die Großmutter Anlass genug, einmal ein ernstes Wörtchen mit ihrer Enkelin zu sprechen. Nach der Belehrung gelobt Annemarie Besserung.

Folge 5:
Die zehnjährige Annemarie ringt in der Klinik mit dem Tode. Als es ihr endlich etwas besser geht, lernt sie den gleichaltrigen Kurt kennen. Die beiden freunden sich schnell an. Umso schockierender für Annemarie, als sie nach der Krankenhausentlassung von ihren Eltern erfährt, dass sie zur Erholung für ein Jahr auf die Insel Amrum soll. Annemarie fühlt sich allein gelassen – doch dann kommt Kurt ebenfalls zur Kur nach Amrum und alles ändert sich…

Folge 6:
Im Kinder-Erholungsheim auf Amrum setzt sich Annemarie schlagfertig durch: Den stärksten Jungen verprügelt sie, als dieser schwächere Kinder piesackt. Ausgerechnet dieser Rüpel wird dann neben dem gehbehinderten Kurt zu ihrem besten Freund. Doch die unbeschwerte Kindheit findet ein jähes Ende, als im Jahre 1914 die allgemeine Kriegs-Mobilmachung verkündet wird.

Kaum eine andere Serie faszinierte Kinder und Erwachsene über mehrere Generationen hinweg so wie das Nesthäkchen. Die Vorlage zu diesem Klassiker lieferte die gleichnamige Romanreihe der Jugendbuchautorin Else Ury. 1877 als drittes Kind eines Berliner Tabakfabrikanten mit jüdischen Wurzeln geboren, begann Else Ury um die Jahrhundertwende zunächst mit dem Schreiben von Märchen – der zu dieser Zeit am weitesten verbreiteten Gattung von Kinderliteratur. Zum endgültigen Durchbruch verhalfen ihr jedoch ihre insgesamt zehn Nesthäkchen-Bände, die zwischen 1913 und 1925 entstanden. So war die Autorin in den späten 1920er Jahren bereits eine geachtete Person des öffentlichen Lebens, ihre Geschichten wurden sogar im Radio vorgelesen. Das alles änderte sich mit der Machtergreifung Hitlers: Im NS-Staat wurde Else Ury Schritt für Schritt entrechtet, später verfolgt und schließlich deportiert. Sie kam 1943 im Konzentrationslager Auschwitz um. Rund vierzig Jahre nach ihrem Tod adaptierte Drehbuchautor Justus Pfaue („Anna“, Patric Pacard“, „Timm Thaler“, „Manni, der Libero“) Nesthäkchen als sechsteilige Jugendserie für das Weihnachtsprogramm des ZDF – mit überwältigendem Erfolg: Bis zu zwölf Millionen Zuschauer zog die rührende Geschichte um Zahnarzttochter Annemarie Braun in ihren Bann. Getragen wird die Serie von einem hervorragenden Cast von Darstellern: In der Rolle von Annemaries Vater Dr. Ernst Braun ist Christian Wolff zu sehen, der neben seiner Arbeit als Schauspieler auch als Synchronsprecher tätig ist. Unter anderem ist er die deutsche Stimme von Pierre Brice, Alain Delon und Anthony Perkins. Annemaries Mutter wird von Doris Kunstmann verkörpert, die seit mittlerweile 45 Jahren vor der Kamera steht und derzeit der Star der täglichen ARD-Telenovela „Rote Rosen“ ist. Das Kindermädchen Lena, zu dem Annemarie eine ganz besondere Beziehung hat, wird von Susanne Uhlen gespielt. Bereits als Zehnjährige übernahm sie diverse Film- und Theaterrollen. In den 70er und 80er Jahren avancierte Susanne Uhlen durch Engagements in Krimis wie „Der Alte“ und „Tatort“ schnell zum Publikumsliebling. Evelyn Hamann, auch bekannt als bessere Hälfte von Vicco von Bülow alias Loriot, brilliert als strenge Kinderheimleiterin Frau Clarsen, der Annemarie begegnet, als sie infolge einer Scharlacherkrankung zur Kur nach Amrum geschickt wird. Verantwortlicher Regisseur bei Nesthäkchen war übrigens Gero Erhardt, Sohn des Schauspielers und Komikers Heinz Erhardt.

Am 2. Oktober 2009 erscheinen auf drei DVDs alle sechs Folgen des Kultklassikers Nesthäkchen beim Label Universum Kids von Universum Film.

Bei Amazon.de einkaufen!

Trailer ansehen:

Quelle: Universum Film
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Marion Kracht, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...