Sie befinden sich hier: Home - News - Toshiba: Multimedia-Dateien im heimischen Netzwerk austauschen

Das erstaunliche Leben des Walter Mitty Das erstaunliche Leben des Walter Mitty

Walter Mitty

Es kommt der Tag, an dem du mit dem Träumen aufhören und dein Schicksal in die eigenen Hände nehmen musst.
...jetzt mehr!

Toshiba: Multimedia-Dateien im heimischen Netzwerk austauschen

Toshiba: Multimedia-Dateien im heimischen Netzwerk austauschen

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2009-10-02 13:12:01 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Multimedia-Dateien im heimischen Netzwerk austauschen und verteilen kann so einfach sein! - Toshiba präsentiert neue Toshiba Media Controller Software.


Toshiba: Multimedia-Dateien im heimischen Netzwerk austauschen

Die Toshiba Europe GmbH kündigte heute eine neue Interface Software an, die den Austausch von Multimedia-Dateien in einem Home-Network wesentlich vereinfacht. Mit Hilfe der Toshiba Media Controller Software wird der Austausch und das Verteilen von Inhalten zwischen miteinander verbundenen Multimedia-Geräten zum Kinderspiel. So können Videos1, Musik1 und Fotos aus einer Medien-Bibliothek durch einfaches Drag-and-Drop an Fernseher, Notebooks, Smartphones oder Mediaplayer übermittelt werden. Der Toshiba Media Controller kann auf Servern oder Controllern im heimischen Netzwerk installiert werden. Damit wird eine Kommunikation zwischen allen miteinander verbundenen Multimedia-Geräten, die den DLNA (Digital Living Network Alliance)-Richtlinien entsprechen, intensiviert. Die Software ist mit dem neuen Betriebssystem Windows® 7 kompatibel. Sie wird im Lauf des 4. Quartals in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika für ausgewählte Toshiba Notebooks mit Windows® 7 erhältlich sein.

“Da die Verbreitung digitaler Inhalte immer beliebter wird, hat Toshiba sich das Ziel gesetzt, seinen Kunden den Austausch von Dateien zwischen Bildschirmen und Geräten im Alltag zu vereinfachen,“ sagt Thomas Teckentrup, General Manager, Toshiba Computer Systems Division. „Der neue Toshiba Media Controller setzt einen Meilenstein in der einfachen Verbreitung von Multimedia-Dateien in einem Home-Network.“

Die Software ist intuitiv und einfach zu bedienen. Via Drag-and-Drop Menu können Multimedia-Inhalte zwischen unterschiedlichen Geräten im Haus ganz einfach hin und her geschoben werden. Außerdem gelingt dank Toshiba Media Controller die Herstellung einer Verbindung zum Netzwerk im Handumdrehen. Ermöglicht wird dies über diverse Tools, die in Windows® 7 und Windows®-basierten Smartphones integriert sind. Die Software ist kompatibel mit allen Geräten, die DLNA v1.5 unterstützen.

[1] Ausschließlich DRM-freier Inhalt

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Toshiba
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Marion Kracht, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...