Sie befinden sich hier: Home - News - absolut MEDIEN: ENZENSBERGER/GODARD/FRISCH/MÜLLER (filmedition suhrkamp)

Der Teufelsgeiger Der Teufelsgeiger

Der Teufelsgeiger

Der europaweit gefeierte Geigenvirtuose und notorische Frauenheld Niccolò Paganini ...
...jetzt mehr!

absolut MEDIEN: ENZENSBERGER/GODARD/FRISCH/MÜLLER (filmedition suhrkamp)

absolut MEDIEN: ENZENSBERGER/GODARD/FRISCH/MÜLLER (filmedition suhrkamp)

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2009-10-28 12:03:01 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

absolut MEDIEN und der Suhrkamp Verlag präsentieren ab 23.10.09 neue Filme aus der Filmedition Suhrkamp auf DVD.


absolut MEDIEN: ENZENSBERGER/GODARD/FRISCH/MÜLLER (filmedition suhrkamp) absolut MEDIEN: ENZENSBERGER/GODARD/FRISCH/MÜLLER (filmedition suhrkamp)

Vier neue Titel in der filmedition suhrkamp

Hans Magnus Enzensberger
Ich bin keiner von uns
Filme, Porträts, Interviews.
DVD I Durruti – Biographie einer Legende (Filmroman von H. M. Enzensberger, Deutschland 1972) / Requiem für eine romantische Frau (Literaturverfilmung von Dagmar Knöpfel, Deutschland 1998) DVD II Ich bin keiner von uns (Porträt Deutschland 2000, R: Ralf Zöller) / »Ohne Rücksicht auf Verluste!« (Enzensberger im Gespräch mit Alexander Kluge) / Extras: Historische Fernsehdokumente mit und über Enzensberger

Jean-Luc Godard
Geschichte(n) des Kinos
Godard benutzt den Schneidetisch als Zeitmaschine, in acht Kapiteln erzählt er die Geschichte des 20. Jahrhunderts und die des Kinos, eine Geschichte, die für ihn mit der Videotechnik an ihr Ende gekommen ist: »Das Kino ist eine Idee des 19. Jahrhunderts, die ein Jahrhundert gebraucht hat, um sich zu verwirklichen und zu verschwinden.« … mehr

Heinz Bütler/Manfred Eiche
Holozän nach Max Frischs Erzählung
»Der Mensch erscheint im Holozän«
Die letzten Alltage eines Mannes, der begreift,daß er sich abhanden kommt und eingehen wird in das Unbewußtsein der Natur.
Das Rauschen des Wassers und des Windes fügen sich in eine Partitur mit Werken von Bartók und Hindemith, mit Schostakowitsch, Keith Jarrett und Jan Garbarek – mit Umsicht und ohne allen rhetorischen Aufwand in die Handlung eingeflochten, um keinesfalls die Kraft der kargen Landschaften und des stoischen Spiels von Erland Josephson zu konterkarieren. Das ist kein Soundtrack, der das Geschehen begleitet: Klang wirkt hier als Strukturelement des Films. … mehr

Heiner Müller
Die Zeit ist aus den Fugen
Die Hamletmaschine und der Mauerfall
Ein Film von Christoph Rüter
»Es war eine der letzten großen Inszenierungen des DDR-Theaters, ehe alles eins wird. Und es wurde – so Müller selbst – ein ›Staatsbegräbnis‹ voll Pracht, Ironie und Trauer. ›Der Rest ist Schweigen‹, heißt es zu Beginn: Hamlets letzter Satz fällt acht Stunden vor dem letzten Vorhang zum ersten Mal. In diesem Dänemark, das so deutlich Müllers DDR zeigt, ist schon alles vorüber. (…)« (Kronenzeitung 1990)

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: absolut Medien
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Horst Buchholz, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...