Sie befinden sich hier: Home - News - Projektor-Neuheiten HC6800 und HC3800 bei Mitsubishi

Der Teufelsgeiger Der Teufelsgeiger

Der Teufelsgeiger

Der europaweit gefeierte Geigenvirtuose und notorische Frauenheld Niccolò Paganini ...
...jetzt mehr!

Projektor-Neuheiten HC6800 und HC3800 bei Mitsubishi

Projektor-Neuheiten HC6800 und HC3800 bei Mitsubishi

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2009-10-28 13:12:01 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Neue Stars am Projektorenhimmel: Die aktuellen Full-HD-Beamer von Mitsubishi Electric wecken das Interesse von Fans und Fachwelt.


Projektor-Neuheiten HC6800 und HC3800 bei Mitsubishi Projektor-Neuheiten HC6800 und HC3800 bei Mitsubishi

Die beiden Projektor-Neuheiten HC6800 und HC3800, die Mitsubishi Electric auf der diesjährigen IFA der Öffentlichkeit präsentiert hat, versprechen ein Verkaufserfolg zu werden: Beide Geräte stießen auf der Messe auf lebhaftes Interesse. Dass die Full-HD-Projektoren bereits als die neuen Stars am Full-HD-Himmel gefeiert werden, ist dabei eigentlich nur konsequent, denn die Präsentation stand ganz im Zeichen des Themas „Star Trek“.

Der HC6800 ist ein sehr eleganter, stilsicher designter „High-end“-Projektor, der sich insbesondere durch seine enorme Lichtstärke von 1.500 ANSI Lumen auszeichnet. Er überzeugt auch bei hellem Umgebungslicht mit brillanten Bildern, weswegen er sowohl im dunklen Heimkinoraum als auch im Wohnzimmer eingesetzt werden kann. Das herausragende Feature des HC6800 ist allerdings die perfekt arbeitende Auto-Iris: Sie sorgt für ein extrem hohes Kontrastverhältnis von 30.000:1, ist dabei weder sicht- noch hörbar – beeinträchtigt den Filmgenuss also weder durch mechanische Regel-Geräusche noch durch sichtbares „Pumpen“ im Bild – und liefert beeindruckende Schwarzwerte. Die UVP für den HC6800 liegt bei 2.490 Euro.

Der HC3800 ist dagegen der perfekte Einstieg in die Liga der Full-HD-Projektoren. Er bietet dank DLP-Technologie ebenfalls hervorragende Schwarzwerte ohne „Blendentricksereien“ und kann Streulicht mit seinem DMD-Chip mit verkleinerter Spiegelfläche fast völlig vermeiden. Bravourös meistert der HC3800 auch die Aufgabe, Übergänge von schwarz zu grau präzise und gleichförmig darzustellen. Eine für DLP-Projektoren beeindruckende Lampenlebensdauer von 5.000 Stunden rundet das Bild des Top-Qualitäts-Gerätes zum Einstiegspreis – dieser liegt bei 1.390 Euro (UVP) – ab.

Technik-Stars mit Star-Trek-Zugabe
Ab Mitte November ist der HC3800 im qualifizierten Fachhandel erhältlich. Heimkino-Fans, die sich schnell entscheiden, können wahrhaft nach den Sternen greifen: Für die ersten 200 Käufer gibt es jeweils eine Blu-ray mit dem aktuellen Star-Trek-Kinofilm „Star-Trek 11“ als Zugabe.

Ergänzt wird die Verkaufspromotion für den HC3800 durch ein attraktives Gewinnspiel auf der Heimkino-Website www.heimkino-erleben.de: Zu gewinnen gibt es ein Heimkino-Party-Set im Wert von 1.000 Euro.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Mitsubishi
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Marion Kracht, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...