Sie befinden sich hier: Home - News - NDS-Studie zeigt: Digitaler Videorekorder bereichert Familienleben in Indien

Der Hobbit - Smaugs Einöde Der Hobbit - Smaugs Einöde

Smaugs Einöde

Zusammen mit Zauberer Gandalf und 13 Zwergen unter der Führung von Thorin Eichenschild versucht Bilbo ...
...jetzt mehr!

NDS-Studie zeigt: Digitaler Videorekorder bereichert Familienleben in Indien

NDS-Studie zeigt: Digitaler Videorekorder bereichert Familienleben in Indien

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2009-10-29 13:12:01 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Der Besitz eines Digitalen Videorekorders (DVR) bringt mehr Harmonie ins Familienleben – so das Ergebnis einer neuen DVR-Studie, die von Media Partners Asia (MPA) im Auftrag von NDS, dem führenden Anbieter von Technologielösungen für digitales Pay-TV, durchgeführt wurde.


NDS-Studie zeigt: Digitaler Videorekorder bereichert Familienleben in Indien

Befragt wurden 250 DVR-Besitzer in Indien, darunter Kunden von Tata Sky+ und Nutzer von Hathway Digital Plus Box Rekordern. Die Befragten bestätigten mit überwältigender Mehrheit, dass die Fernsehnutzung durch einen DVR mehr Spaß macht (88%) und interessante Sendungen leichter gefunden werden können (64%).

Was sind die Vorteile eines DVR?
- Digitale Videorekorder revolutionieren das TV-Erlebnis: Sie machen den Fernsehempfang unabhängig von festen Sendezeiten und bieten zahlreiche Komfortfunktionen wie das Anhalten und Aufnehmen sowie Vor- und Zurückspulen laufender TV-Programme etc. Die NDS-Technologie ermöglicht Pay-TV-Betreibern auf der ganzen Welt, innovative DVR-Angebote für ihre Abonnenten bereit zu stellen.

Fernsehen mit Partner oder Familie wird deutlich entspannter
DVR verschönert die Beziehung und stärkt die Familienbande: Mehr als die Hälfte der Befragten in einer Beziehung (54%) sagten, dass der Einsatz eines DVR Streits und Diskussionen über das TV-Programm beendet hat. Darüber hinaus gaben 50% der DVR-Besitzer mit Familie an, dass ein DVR im Haus ihnen wieder ermöglicht hat, Mahlzeiten gemeinsam einzunehmen: niemand braucht mehr zu befürchten, seine Lieblingssendung zu verpassen.

Elementarer Bestandteil des modernen Lebens
Es ist daher nicht verwunderlich, dass der DVR mit 77% direkt nach dem Handy (94%) als das Haushalts-Gerät genannt wird, ohne das die meisten Befragten sich ein Leben nicht mehr vorstellen können. Der PC folgt erst an dritter Stelle mit 60%.

Einfache Nutzung
Eine Reihe der Befragten wies besonders darauf hin, wie einfach ein DVR zu bedienen sei und ihr Leben verbessert habe. Ein 34-jähriger Mann aus Neu Delhi sagte beispielsweise, er besitzt einen DVR, um „Sendungen zeitversetzt zu schauen, und so seine sozialen Aktivitäten nicht mehr einschränken zu müssen". Einem 62-jährigen Mann gefiel am DVR, dass er „sehr einfach zu bedienen" ist.

Weitere Ergebnisse:
Die Statistiken und Trends in der Studie machen deutlich, welche wichtige Rolle digitale Videorekorder bereits im Leben der indischen Nutzer spielen. NDS ist das Unternehmen hinter der Technologie, die heute weltweit auf über 21 Millionen DVRs eingesetzt wird.
Zu den weiteren wichtigen Erkenntnissen der Studie gehören:
- DVR-Besitzer sehen am Tag durchschnittlich 4,2 Stunden fern; davon 2,9 Stunden klassisches Live-TV und 1,3 Stunden aufgezeichnetes Material
- 86% der Befragten sagten, sie würden den Kauf eines DVR empfehlen, weil sich die Tagesabläufe so entspannter und unabhängig vom Fernsehprogramm gestalten lassen
- 84% der Befragten gaben an, dass sie eher etwas Gutes im Fernsehen sehen, seit sie einen DVR besitzen
- 84% der Befragten gaben an, dass sie von der einfachen Handhabung des DVR überrascht und begeistert waren
- 22% der Befragten besitzen bereits einen zweiten DVR und weitere 31% überlegen, in der Zukunft ein Zweitgerät anzuschaffen

Sue Taylor, NDS Senior Vice President und General Manager Asia Pacific, kommentiert die Studienergebnisse: „DVRs ermöglichen Familien in Indien, die gewünschten Sendungen zur gewünschten Zeit zu sehen. Dies führt zu einem glücklicheren, weniger stressigen Familienleben. Ein DVR ist eines der Dinge, auf die man – sobald man sie einmal ausprobiert hat – schwer wieder verzichten kann, denn er eröffnet eine ganz neue Welt der Fernsehnutzung."

Methodik der Studie:
Die Umfrage wurde von MPA Consumer Research, ein Unternehmen von MPA, im Auftrag von NDS im Zeitraum zwischen August und September 2009 durchgeführt. Insgesamt wurden 250 DVR-Besitzer im Alter von 18-83 Jahren in Indien telefonisch befragt. Die vollständige NDS DVR-Studie Indien finden Sie hier in englischer Sprache zum Download: NDS DVR-Studie Indien.
NDS engagiert sich intensiv am indischen Pay-TV-Markt. Mehr als ein Viertel aller NDS-Beschäftigten sind in Indien tätig, wo NDS ein Forschungs- und Entwicklungszentrum in Bangalore sowie Verkaufsbüros in Neu Delhi und Mumbai unterhält.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: NDS
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Beau Bridges, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...