Sie befinden sich hier: Home - News - Ein TV-Held kehrt zurück - "So weit die Füße tragen" in einer Sonderedition

Der Teufelsgeiger Der Teufelsgeiger

Der Teufelsgeiger

Der europaweit gefeierte Geigenvirtuose und notorische Frauenheld Niccolò Paganini ...
...jetzt mehr!

Ein TV-Held kehrt zurück - "So weit die Füße tragen" in einer Sonderedition

Ein TV-Held kehrt zurück - "So weit die Füße tragen" in einer Sonderedition

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2009-11-10 11:44:24 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

„So weit die Füße tragen“ beruht auf einer wahren Begebenheit und erzählt die abenteuerliche Geschichte von Oberleutnant Clemens Forell, der aus einem ostsibirischen Gefangenenlager ausbricht und sich zu Fuß auf den Weg nach Hause macht – über 14.000 Kilometer in drei Jahren. Die packende Serie aus dem Jahre 1959 war die erste deutsche TV-Großproduktion und ist heute ein Meilenstein der Film- und Fernsehgeschichte.


Ein TV-Held kehrt zurück - "So weit die Füße tragen" in einer Sonderedition Ein TV-Held kehrt zurück -

Pandavision bringt das spannende Fernsehabenteuer „So weit die Füße tragen“ zum 50jährigen Jubiläum erstmals in einer limitierten Sonderedition in den Handel. Ab dem 19. November 2009 ist die sechsteilige Fernsehserie in einer hochwertigen 4-DVD-Box erhältlich.

Der Roman SO WEIT DIE FÜSSE TRAGEN von Josef Martin Bauer, der auf einer wahren Begebenheit beruht, war 1955 ein Riesenerfolg und wurde weltweit in 15 Sprachen übersetzt. Die erste filmische Adaption wurde 1959 im deutschen Fernsehen ausgestrahlt. Das TV-Großprojekt wurde zum Publikumsmagnet und gilt als einer der ersten „Straßenfeger“ überhaupt. In sechs Teilen wurde „So weit die Füße tragen“ dem Fernsehpublikum präsentiert. Noch während der Ausstrahlung setzte eine bis dahin noch nicht da gewesene Welle der Begeisterung ein. Die Serie wurde innerhalb der Familien diskutiert und entwickelte sich generationenübergreifend zum Gesprächsthema Nr. 1. Für das damals noch junge deutsche Fernsehen war diese erste große Romanverfilmung ein ungeheuerer Erfolg und sie zählt heute noch zu den großen Fernseh-Klassikern.

„So weit die Füße tragen“ erzählt die packende Geschichte von Oberleutnant Clemens Forell (Heinz Weiss), der 1945 mit 3000 weiteren deutschen Kriegsgefangenen in den östlichsten Winkel Sibiriens verschickt wird – verurteilt zu 25 Jahren Zwangsarbeit. Nur 1200 Männer werden diesen Transport überleben und müssen fortan unter unmenschlichen Bedingungen in einem Bleibergwerk in Kap Deschnew schuften. Eine Flucht aus dem Lager scheint unmöglich. Doch während eines Lazarettaufenthaltes kommt Forell in Kontakt mit dem krebskranken Arzt Dr. Heinz Stauffer, der ursprünglich selbst fliehen wollte. Der Arzt hilft Forell bei den Fluchtvorbereitungen und es gelingt ihm zu entkommen. Nun ist Forell auf sich alleine gestellt und macht sich auf den Weg durch die unendliche Eis- und Schneewüste Ostsibiriens. Zu Fuß wird er nach Hause laufen – über 14.000 Kilometer in drei Jahren. Eine Reise, bei der Forell viele Abenteuer bestehen muss. Unterwegs trifft er immer wieder auf neue Gefährten – Mongolische Hundezüchter, Goldsucher, Pelztierjäger, Mitglieder des armenischen Widerstands. Viele helfen ihm, doch manche werden zur tödlichen Gefahr …

In Zusammenarbeit mit der WDR mediagroup wurde „So weit die Füße tragen“ komplett restauriert, das Original-Filmmaterial wurde neu abgetastet und digital überarbeitet. Das Gefangenendrama erscheint nun erstmals auf DVD und wird zum 50jährigen Jubiläum als limitierte Sonderedition in einem 4-Disc-Set im Handel erhältlich sein. Die Box enthält ein aufwändig gestaltetes Begleitheft und eine detaillierte Karte mit allen Stationen der abenteuerlichen Flucht von Clemens Forell. Als Extras finden sich ein Interview mit Regisseur Fritz Umgelter und Hauptdarsteller Heinz Weiss, eine ZDF-History-Dokumentation über deutsche Soldaten in russischer Kriegsgefangenschaft, ein Historiker-Interview über das Thema Kriegsgefangenschaft und eine Featurette über die Restaurierung des Filmmaterials.

Bei Amazon.de einkaufen!

Trailer ansehen:

Quelle: Pandastorm Pictures
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Marion Kracht, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...