Sie befinden sich hier: Home - News - JVC: Variabel einsetzbares 2.1 DVD-Front-Surround-Heimkinosystem

Der Hobbit - Smaugs Einöde Der Hobbit - Smaugs Einöde

Smaugs Einöde

Zusammen mit Zauberer Gandalf und 13 Zwergen unter der Führung von Thorin Eichenschild versucht Bilbo ...
...jetzt mehr!

JVC: Variabel einsetzbares 2.1 DVD-Front-Surround-Heimkinosystem

JVC: Variabel einsetzbares 2.1 DVD-Front-Surround-Heimkinosystem

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2009-12-21 09:43:15 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Die neue Front-Surround-Heimkinoanlage NX-T10 aus der Sophisti-Linie reiht sich nahtlos in die Serie der leistungsstarken Home Cinema Systeme von JVC ein.


JVC: Variabel einsetzbares 2.1 DVD-Front-Surround-Heimkinosystem

Die 2.1 Anlage bringt es auf eine Gesamtleistung von 520 Watt, die sich auf die beiden omnidirektionalen Frontlautsprecher und den Aktiv-Subwoofer (Bassreflex-Box mit 16 cm Tieftöner) verteilen. Die JVC-exklusiven omnidirektionalen Lautsprecher sorgen mit ihrer Rundum-Abstrahlung für einen vollen, natürlichen Raumklang und machen daher rückwärtige Lautsprecher (und deren Verkabelung) überflüssig. Die gezielte Ausnutzung der Reflexionen an den Wänden und der Decke trägt außerdem zu der realistischen akustischen Atmosphäre bei.

Bemerkenswert ist das edle und durchdachte Design der Anlage – nicht nur aus ästhetischen Gründen, sondern auch wegen der variablen Aufbaumöglichkeiten. Das Kontrollcenter kann wahlweise flach hingelegt, senkrecht aufgestellt oder sogar platzsparend an der Wand angebracht werden. Dadurch lässt sich die Anlage wesentlich flexibler an die räumlichen Gegebenheiten anpassen. So kann sie als stilvoller Blickfang Eindruck machen oder fast „unsichtbar“ ihren Dienst versehen.

Zur Ausstattung der Design-Anlage gehört u. a. ein Dolby Digital/DTS/Dolby Pro Logic II-Decoder. Die Bedienung erfolgt über ein komfortables Touch Panel am Kontrollcenter, in dem auch der DVD-Audio/Video-Player untergebracht ist. Ein HDMI-Digitalausgang (CEC) mit Videosignal-Konverter auf 1080p sowie ein HDMI-Repeater sorgen für verlustfreie Verbindungen, auch bei der Verwendung von langen Kabeln. Praktisch ist der USB-Host, über den Musik abgespielt oder auch CDs überspielt werden können.

Die unverbindliche Preisempfehlung für das ab sofort lieferbare 2.1 DVD-Front-Surround-Heimkinosystem NX-T10 beträgt € 699,-- inkl. MwSt.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: JVC
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Beau Bridges, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...