Sie befinden sich hier: Home - News - Neues Heimkinosystem von KEF

Der Teufelsgeiger Der Teufelsgeiger

Der Teufelsgeiger

Der europaweit gefeierte Geigenvirtuose und notorische Frauenheld Niccolò Paganini ...
...jetzt mehr!

Neues Heimkinosystem von KEF

Neues Heimkinosystem von KEF

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2003-05-12 11:13:37 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Dass Lautsprechersysteme fürs Heimkino immer salonfähiger werden, beweist das neue außergewöhnlich gestylte und sehr kompakte System KHT 2005 des englischen Herstellers KEF.


Neues Heimkinosystem von KEF

KEF gibt Details der neuen, verbesserten Version des mehrfach preisgekrönten KHT 2005 5.1 Heimkino-Lautsprechersystems bekannt.

Der neue KHT 2005.2 – er ersetzt den KHT 2005 – ist der Nachfolger des außergewöhnlich erfolgreichen Vorgängers, mit dem gleichen innovativen Design aber mit signifikanten Verbesserungen und neuen Oberflächen.

Die fünf Satellitenlautsprecher (erhältlich in schwarz oder silber, passend zu DVD-Spielern oder TV und Audio-Geräten) sind mit den neu entwickelten 19 mm Tweetern mit Metallkalotte ausgestattet, die im akustischen Zentrum der Uni-Q ® -Chassis angeordnet sind. Der Frequenzgang reicht bis zu 27 kHz. Um die Lautsprecher einfacher anschließen zu können ist im Fuß ein neues Kabelführungs- und Befestigungssystem eingebaut.

Vier Satelliten bilden die Front- und Rear-Lautsprecher, der fünfte agiert als perfekter Center und wird horizontal über oder unter das Fernsehgerät plaziert. Die Satelliten sind auch einzeln verfügbar, um das System je nach Wunsch auf z. B. 6.1 ausbauen zu können. Der Subwoofer (nun verfügbar in schwarz oder silber) hat einen um 10 dB verbesserten

Schalldruck aus einem 250 mm langhubigen Bass-Chassis (der Vorgänger hatte ein 210 mm Chassis) und wird durch einen 250 Watt Verstärker angetrieben. Gegenüber dem Vorgänger ist das Gehäuse geschlossen, dadurch wird der Bass noch sauberer, detaillierter und straffer wiedergegeben. Ein „Cinema/Music“-Umschalter ermöglicht die Anhebung des Basspegels bei der Wiedergabe von Film-Soundtracks und ein „Variable Slope“-Schalter (12dB oder 24dB) verbessert die Integration der Satelliten. Um Brummgeräusche zu verhindern, die durch Erdungsschleifen entstehen können, kann mit dem „Ground Lift“-Schalter die Erdung unterbrochen werden.

Die Auslieferung erfolgt ab Juli 2003.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: KEF Audio
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Horst Buchholz, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...