Sie befinden sich hier: Home - News - Neu auf DVD: CSI:Miami 7.1

Die Eiskönigin Die Eiskönigin

Die Eiskönigin

Die furchtlose Königstochter Anna macht sich zusammen mit dem schroffen Naturburschen ...
...jetzt mehr!

Neu auf DVD: CSI:Miami 7.1

Neu auf DVD: CSI:Miami 7.1

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2010-01-05 13:10:14 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

CSI Miami (Staffel 7.1) – Episoden 7.01 bis 7.12 erscheinen auf DVD.


Neu auf DVD: CSI:Miami 7.1 Neu auf DVD: CSI:Miami 7.1

Nach dem Tod Horatios am Ende von Staffel 6 stellt sich heraus, dass dieser lediglich vorgetäuscht war, um Ron Saris und Juan Ortega zu überführen. Horatio kann seine Ex-Frau Julia Winston überreden, mit ihm zusammenzuarbeiten, so dass Saris gerade noch gestellt werden kann, bevor er mit seinem Boot außer Landes flüchtet.

Die Crime Scene Investigators sind froh, Horatio weiterhin an ihrer Seite zu haben, denn ein Serienkiller treibt sein Unwesen. Dieser lässt seine Opfer erst erblinden, bevor er sie tötet. Neuzugang Dr. Tara Price, die das Team als Ersatz für Dr. Alexx Woods unterstützt, darf sofort loslegen: ein brennender Mann explodiert, nachdem er Benzin getrunken hat. Delko versucht unterdessen, das Geheimnis um seine Herkunft zu lüften, welches vielleicht besser hätte ruhen sollen. Zu alle dem legt sich Horatio auch noch mit der russischen Mafia an, denn durch einen Mord im Rennbahnmilieu wird Kollege Ryan von seiner Spielervergangenheit eingeholt. Zwischen Horatio und Ivan Sarnoff kristallisiert sich der Beginn einer wunderbaren Feindschaft heraus.

CSI Miami - Season 7.1

Folge 1 – Auferstehung (Resurrection)
Das CSI-Team erhält von Ryan Wolfe eine schockierende Nachricht: Horatio Caine wurde erschossen. Wer könnte das gewesen sein? Der Verdacht fällt sofort auf Horatios größte Feinde, Ron Saris und Juan Ortega. Bei einer von Eric und Frank organisierten Gefängnisüberführung gelingt es Ortega, das nach einem Raubüberfall entstandene Verkehrschaos auszunützen, um zu entkommen. Bei dem Raub zeigt sich, dass die Munition, die Ortega und Saris verkaufen, bereits von praktisch allen Gangs verwendet wird. Calleigh und Eric fällt Ryans seltsames Verhalten auf. Hat er etwas mit der Sache zu tun? Ryan kann nicht länger schweigen. Er erzählt seinen Teammitgliedern die Wahrheit: Horatio lebt. Seine Ermordung war vorgetäuscht, damit Saris und Ortega sich bei ihren Waffenschiebereien in Sicherheit wiegen und unvorsichtig werden…

Folge 2 – Angezündet (Won´t Get Fueled Again)
Strandparty in Miami - plötzlich stürmt ein Mann, der in Flammen steht, durch die Menschenmenge. Die neue Gerichtsmedizinerin Doktor Tara Price erscheint am Tatort und findet schnell heraus, dass der junge Mann Brandbeschleuniger am Körper hatte.
Der Gastgeber Paul Sanders gibt zu Protokoll, dass der Mann keiner seiner Gäste gewesen sei. Ryan findet derweil bei der Untersuchung der verbrannten Kleider heraus, dass der Tote eine Uniform trug. Er findet zudem ein Plastikteil, das er mithilfe eines komplizierten Verfahrens lesbar macht. Auf dem Schild steht der Name eines Mannes der beim Park Service der Party arbeitet. Der Mann lebt aber und sagt, seine Uniform sei ihm gestohlen worden. Price entdeckt, dass das Opfer Benzin geschluckt hat. Über den Zahn des Toten kann Natalia DNS finden. Der Tote ist vorbestraft und heißt Dan Granger. Horatio konfrontiert dessen Mitbewohner, und der gibt zu, dass er und Dan reichen Leuten Benzin abzapften. Dan sei wohl ertappt worden und er habe auf einmal gebrannt…

Folge 3 – Narziss & Psyche (And How Does That Make You Kill?)
Die Psychiaterin Dr. Rachel Marsh erfährt während einer Sitzung mit ihrem Patienten Nick Burnham, dass dieser Mordfantasien gegen sie hegt. Kurze Zeit später wird Chelsea, die 16-jährige Tochter der Ärztin, ermordet aufgefunden. Delko ist schockiert, da er sich ebenfalls bei Dr. Marsh in Behandlung befindet. Burnham bestreitet die Tat begangen zu haben, und das Team konzentriert sich in seinen Ermittlungen auf weitere Klienten der Psychiaterin, zu denen auch Chelseas Ex-Freund zählt.

Folge 4 – Fightclub (Raging Cannibal)
Horatios ganzes Know-how ist gefordert, als in den Everglades zwei tote Männer aufgefunden werden. Es handelt sich um zwei Russen, die als Kämpfer in einem Fightclub ihr Geld verdient haben. Die Experten sind schockiert über die Brutalität der Morde: Einem Mann wurde die Kehle durchgebissen, dem anderen der Unterleib aufgeschlitzt. Die Morde tragen die Handschrift der Russenmafia. Das Team findet heraus, dass der erste Tote im Auftrag von Vince Koslov erstochen wurde, da Andrew Brodsky sich geweigert hat, seine Freundin Cassandra Gray zu töten, die im Fightclub unfreiwillig Zeugin eines Mordes wurde. Cassandra Gray wird von Horatio ins Zeugenschutzprogramm genommen. Mit ihrer Hilfe können die Ermittler die Leiche von Nathan Madden, dem Toten aus dem Fightclub, finden. Eric findet Fingerabdrücke von Ivan Sarnoff, dem ebenso zwielichtigen wie skrupellosen Besitzer des Clubs, auf der Leiche - doch kann ihm auch die Tat nachgewiesen werden?

Folge 5 – Ein letztes Accessoire (Bombshell)
In einer Edel-Boutique kommt die Kundin Kim Walderman durch eine Explosion ums Leben. Schnell stellt sich heraus, dass in ihr Kleid eine Bombe eingenäht war. Bei näherer Untersuchung des Kleides finden sich an einer Naht DNS-Spuren von Stan Carlyle, einem bekannten Bombenbastler. Stan Carlyle wiederum ist dem Schönheitschirurgen Robert Langley zu großem Dank verpflichtet, da dieser sein - nach einer schweren Gesichtsverletzung verunstaltetes - Antlitz wieder hergestellt hatte. Bevor das CSI-Team jedoch die Zusammenhänge zwischen diesen drei Personen herstellen kann, stehen einige spannende Untersuchungen an. Unterdessen bereitet Julia Winston, die Ex-Frau von Horatio, diesem eine Menge Kopfzerbrechen. Julia wurden von Bryce Kerwin, ihrem Nachbarn, die Psychopharmaka geklaut, wodurch wieder ihre bipolare Störung hervortritt. Kyle Harmon, Horatios Sohn, prügelt sich deswegen mit Bryce Kerwin und gerät prompt unter Verdacht, als dieser, vom Porsche Julia Winstons überfahren, tot in der Einfahrt liegt. Horatio und Eric untersuchen den Porsche und finden ein Stück von einer Krabbenschere, die einen ganz anderen Tatverdächtigen ins Spiel bringt.

Folge 6 – Abbrucharbeiter für alles (Wrecking Crew)
William Campbell, der unfreiwillig Zeuge wurde, wie der Killer Joey Saluccis A. J. Watkins umgebracht hat, soll gegen diesen vor Gericht aussagen. Als Campbell mit Calleigh und Eric seine Aussage durchgeht, kracht ein Kranausleger in die Wohnung und tötet ihn. Bei der Untersuchung der Krankabine stellt Ryan fest, dass der Kran mittels einer Fernsteuerung bedient worden sein muss. Am Tragegurt dieser Fernbedienung finden sich Hautzellen, die unerklärlicherweise Williams Sohn Noah zugeordnet werden können. Da mit dem Tod Campbells der Hauptbelastungszeuge im Prozess gegen Salucci weggefallen ist, meint dieser, triumphieren zu können. Zumal die Leiche des angeblich Erschossenen, A. J. Watkins, nicht aufzufinden ist. In mühseliger Kleinarbeit müssen Horatio und sein Team nun Beweise gegen Joey Saluccis sammeln, um ihn doch noch überführen zu können…

Folge 7 – Immer Ärger mit Steven (Cheating Death)
In einem Hotel wird Steven Howell ermordet aufgefunden. An seiner Seite die mit K.O.-Tropfen betäubte Christina Dodd, die nicht erklären kann, wie Steven zu Tode kam. Tara Price kann anhand der Stichwunden, die Steven davongetragen hat, die Tatwaffe rekonstruieren. Unter den Fingernägeln des Toten findet die Gerichtsmedizinerin zudem Gewebespuren von verschiedenen Frauen, unter anderem von Audrey Yates, einer ehemaligen Zuhälterin. Audrey Yates gibt zu Protokoll, dass Steven Howell ihr Butler war. Steven Howell hat offensichtlich Frauen aufgerissen, sie mit K.O.-Tropfen betäubt und dann beraubt. Über einen Scheidenabstrich von Christina Dodd kommen die Ermittler auf Dan Becks. Dan Becks erklärt das Vorhandensein seiner DNS an und in Christina Dodd zur Verblüffung der Ermittler damit, dass er ihr Ehemann ist. Dan Becks gibt zu, dass er mit seinem Kampfmesser im Hotelzimmer von Steven Howell war und diesen dort gefesselt neben seiner betäubten Frau hat liegen sehen. Allerdings hat er ihn nur bedroht und ist vor dem Nächsten, der das Zimmer betrat, um sich zu rächen, geflüchtet…

Folge 8 – Kein Kinderspiel (Gone Baby Gone)
Der Alptraum einer jeden Mutter passiert. Ihr Säugling wird ihr auf offener Straße aus den Armen gerissen und entführt. Die Eltern Jill und Stuart Walsh sind außer sich vor Sorge. Die Ermittlungen werden noch erschwert, als Keith Walsh, der fast schon erwachsene Bruder der kleinen Sophie, beschließt, auf eigene Faust zu handeln und Geld aus dem Safe der Eltern nimmt, um den Kidnappern das Lösegeld zu übergeben. Bei der näheren Untersuchung des Hauses der Walshs findet Eric Delko ein eingeworfenes Fenster. An der Tatwaffe, einem Baseball, stellt er Spuren von Entwicklerflüssigkeit fest, die auf Brad Garland, den Nachbarn der Walsh als Täter hindeuten. Als Horatios Team zudem herausfindet, dass Brad Garland der uneheliche Vater der kleinen Sophie ist, scheinen die Ermittlungen fast abgeschlossen. Doch das Baby bleibt verschwunden, denn auch Brad Garland, der die Kindesentführung in Auftrag gab, weiß nicht, wo sein Kind ist…

Folge 9 – Machtrausch (Power Trip)
Der grausame Tod einer jungen Frau, die durch Stromschläge getötet wurde, gibt den Ermittlern Rätsel auf. Kathy Meyers Pupillen waren zum Zeitpunkt des Todes durch Augentropfen unnatürlich erweitert. Natalia erinnert sich an einen ähnlichen Mordfall, bei dem die Tote, Allison Novell, auch unnatürlich erweiterte Pupillen hatte. Der Hauptverdächtige in dem Fall damals war Dr. Max Paulson, ein Augenarzt. Reggie Mastow, ein Detective, der zum Innendienst strafversetzt wurde, weil er Max Paulson zu hart befragt hatte, arbeitet so engagiert an der Aufklärung des Falls, dass Horatio ihn bremsen muss. Da Reggie Mastow nicht locker lässt, muss Horatio ihn sogar vom Dienst suspendieren. Max Paulson beteuert seine Unschuld und gerät in arge Bedrängnis als bei einem nächsten Mordopfer, Rachel Calvado, ein Haar von ihm gefunden wird…

Folge 10 – DeLuca Motel (The DeLuca Motel)
Eric beschließt kurzerhand in ein relativ heruntergekommenes Motel zu ziehen, da seine Wohnung renoviert wird. Allerdings ist das, wie sich bald herausstellt, eine Ausrede, da er das Gefühl hat, dass man ihm nachstellt. Prompt wird in diesem Motel ein Anschlag auf ihn verübt, den er mit einem kleinen Kratzer übersteht, da die Killerin von einem zur selben Zeit stattfindenden Streit im Motel, bei dem ein tödlicher Schuss fällt, abgelenkt wird. Eric findet bei Nachforschungen über seine Herkunft heraus, dass er einen russischen Vater hat, Alexander Scharowa, der ihm offensichtlich nach dem Leben trachtet. Über Reifenspuren am Tatort, die auf ein ungewöhnliches Fahrzeug schließen lassen, finden die Ermittler Kate Hawkes, eine Auftragskillerin. Eric bereitet sich auf die entscheidende Schlacht mit seinem Vater vor…

Folge 11 – Sumpfblüten (Tipping Point)
Bei Erdbauarbeiten stößt ein Bohrer auf eine Kiste mit einem lebendig Begrabenen und tötet diesen. Der Tote war Reverend Michael Olvera, der viele Jugendliche davor bewahrt hat, in die Fänge einer Gang namens Los Craneos zu geraten. So stehen die Verdächtigen schnell fest: Hector Salazar und Rafael Vargas. Hector Salazar ist von Reverend Olvera im Gefängnis bekehrt worden und auf die Seite der Guten übergewechselt. Er schickt Yolanda Ramoz als seine Botin zu Horatio, damit diese den Ort verrät, an dem der Reverend angeschossen worden ist. Dort findet Eric ein Medaillon, an dem sich winzige Blutspuren befinden, die den Mörder des Reverends entlarven. Zwar kann durch Hector Salazars Hilfe Horatio die Los Carenos zerschlagen, doch Hector muss für seine gute Tat büßen…

Folge 12 – Bin ich ein Mörder? (Head Case)
In den Straßen von Miami wird ein mit Blut beschmierter Mann aufgegriffen, der an Gedächtnisverlust leidet. Das Blut an seiner Kleidung stammt offensichtlich von einer ganzen Familie. Das Blut des einen Toten, Mitch Crawford, befindet sich in der Datenbank, da dieser vorbestraft ist. Unter dessen Adresse treffen die Ermittler nur Walter Leeson an, der beobachtet hat, wie die Familie Crawford in aller Eile abgereist ist. Eric, der mit dem verwirrten Doug Benson mitfühlt, versucht ihm zur Erinnerung zurück zu verhelfen. Doug Benson führt die Ermittler zum Ferienhaus der Crawfords, in der die Familie erstochen aufgefunden wird. Am Ring von Mitch Crawford kann ein Haar von Kurt Sabin sichergestellt werden. Mitch Crawford war der Finanzberater von Kurt Sabin, der diesen um eine Million Dollar betrogen hat. Kurt Sabin hat beschlossen, das Geld von Mitch Crawford einzutreiben. Da dieser nicht reden wollte, hat er zuerst dessen Frau und Tochter erstochen. Doug Benson, der als Handwerker im Ferienhaus beschäftigt war, wollte den Crawfords zu Hilfe kommen und wurde Zeuge der schrecklichen Bluttat. Kann Horatio Doughs Unschuld beweisen?

Bei Amazon.de einkaufen!

Trailer ansehen:

Quelle: Universum Film
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Beau Bridges, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...