Sie befinden sich hier: Home - News - shrink - NUR NICHT DIE NERVEN VERLIEREN: Ab 12. März 2010 auf DVD im Handel

Fack Ju Göhte Fack Ju Göhte

Fack Ju Göhte

Auf sein vergrabenes Diebesgut wurde einfach eine verdammte Turnhalle gebaut. Der Ex-Knacki Zeki Müller ...
...jetzt mehr!

shrink - NUR NICHT DIE NERVEN VERLIEREN: Ab 12. März 2010 auf DVD im Handel

shrink - NUR NICHT DIE NERVEN VERLIEREN: Ab 12. März 2010 auf DVD im Handel

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2010-01-16 12:03:01 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Seelenklempner mit Therapiebedarf. Ab 12. März 2010 auf DVD im Handel.


shrink - NUR NICHT DIE NERVEN VERLIEREN: Ab 12. März 2010 auf DVD im Handel shrink - NUR NICHT DIE NERVEN VERLIEREN: Ab 12. März 2010 auf DVD im Handel

Hollywood in Seelennöten: In der pechschwarzen und skurrilen Komödie SHRINK wirft Regisseur Jonas Pate einen ironischen Blick hinter die Kulissen der Traumfabrik und die möglichen und unmöglichen Neurosen der Stars. Dabei wandelt er auf den Spuren von Altmeister Robert Altman und verbindet geschickt einzelne Handlungsstränge zu einer amüsanten und bitterbösen Geschichte mit überraschendem Ende. Nicht zuletzt die hochkarätige und überzeugende Darstellerriege macht SHRINK zu einem MUSS für alle Freunde des anspruchsvollen Filmvergnügens.

SHRINK
Dr. Henry Carter (Kevin Spacey) ist der bekannteste Psychiater Hollywoods und therapiert die kleinen und großen Nervenleiden der Stars. Doch seit dem Selbstmord seiner Frau verliert er immer mehr die Kontrolle über sein Leben und verbringt seine Zeit außerhalb der Therapiesitzungen damit, Unmengen von Marihuana zu rauchen und am Sinn des Lebens zu zweifeln. Es ist abzusehen, dass er sich zunehmend schwer tut, seinen Patienten wie dem paranoiden Agenten (Dallas Roberts), dem erfolgreichen Regisseur (Robin Williams), dem erfolglosen Drehbuchautor (Mark Webber) oder der schönen aber alternden Schauspielerin (Saffron Burrows) eine Lebenshilfe zu geben. Als die junge Jemma (Keke Palmer) in seiner Praxis auftaucht, weil sie den Freitod ihrer Mutter nicht überwinden kann, scheint jemand gefunden, der Dr. Carter besser analysieren kann als er sich selbst. Doch dieser ist wild entschlossen, seine Depression zu kultivieren…

Neben den beiden Oscar®-Preisträgern Kevin Spacey ("American Beauty", "Die üblichen Verdächtigen") und Robin Williams ("Mrs. Doubtfire", "Good Will Hunting") überzeugen u.a. Mark Webber ("Dear Wendy", "Broken Flowers"), Pell James ("Zodiac - Im Auge des Killers", "Broken Flowers") und Dall Roberts ("Walk the Line", "Todeszug nach Yuma").

Am 12. März erscheint SHRINK als Home Entertainment Premiere auf DVD.

Bei Amazon.de einkaufen!

Trailer ansehen:

Quelle: UFA Home Entertainment
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Beau Bridges, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...