Sie befinden sich hier: Home - News - ENOX 5.1-Surround Soundbar mit integriertem DVD-Player, USB-Anschluss

Der Teufelsgeiger Der Teufelsgeiger

Der Teufelsgeiger

Der europaweit gefeierte Geigenvirtuose und notorische Frauenheld Niccolò Paganini ...
...jetzt mehr!

ENOX 5.1-Surround Soundbar mit integriertem DVD-Player, USB-Anschluss

ENOX 5.1-Surround Soundbar mit integriertem DVD-Player, USB-Anschluss

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2010-01-19 17:49:02 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

5.1-Surround Soundbar mit integriertem DVD-Player, USB-Anschluss und Cardreader passend zu LCD-TVs mit einer Bildschirmdiagonale von bis zu 42 Zoll: ENOX ''Cinema Box IV A'' und ENOX ''Cinema Box V A'' mit zwei zusätzlichen Turmsubwoofern für einen satten Sound.


ENOX 5.1-Surround Soundbar mit integriertem DVD-Player, USB-Anschluss

ENOX, die junge deutsche Marke für Unterhaltungselektronik aus Hamburg, präsentiert die neuen Frontlautsprecher-Systeme "Cinema Box IV A" und "Cinema Box V A". Die Sound-Qualität der immer flacher werdenden Flachbildschirme nimmt stetig ab, da der Platz für Lautsprecher verloren geht. ENOX möchte diesem Trend mit kompakten und kostengünstigen Lösungen entgegenwirken. Die beiden 5.1-Surround-Sound-Systeme sind baugleich und unterscheiden sich dadurch, dass die "Cinema Box V A" zwei zusätzliche Subwoofer und eine höhere Ausgangsleistung hat. Beide Sound-Systeme sind hochglanz schwarz lackiert, bestehen aus massivem Holz, und sorgen mit neun Lautsprechern für einen satten 5.1-Surround-Sound. Die 96 Zentimeter breiten und 16,2 Zentimeter hohen Boxen dienen als standsichere Auflage für Flachbildfernseher mit einer Bildschirmdiagonale von bis zu 42 Zoll.

In die "Cinema Box IV A" und "Cinema Box V A" sind neun Lautsprecher und ein AM/FM-Radio eingebaut. An der Vorderseite der Boxen befinden sich sechs Tiefmitteltöner mit einem Durchmesser von 70 Millimetern und ein Hochtöner (Kalotte). Von den sechs vorderseitigen Lautsprechern geben jeweils zwei die Front-, Center- und Rear-Kanäle wieder. Der Hochtöner unterstützt den Center-Kanal; dies verbessert die Verständlichkeit der Sprache. In die Front integriert sind zudem ein DVD-Player sowie ein USB- und Speicherkarten-Slot für SD/MMC. Auf der Rückseite befinden sich zwei Subwoofer mit einem Membrandurchmesser von 100 Millimetern. Die beiden Bassreflex-Tieftöner bringen eine Endstufenleistung von 45 Watt. Die Sinus-Leistung der Front-, Rear- und Center-Kanäle beträgt jeweis 15 Watt, also insgesamt 75 Watt. So kommt die "Cinema Box IV A" auf insgesamt 120 Watt. Dagegen bietet die "Cinema Box V A" mit ihren beiden zusätzlichen Turm-Subwoofern (jeweils 15 Watt) 150 Watt. Über den separaten 6-Kanal-Ausgang können weitere Endstufen für externe Lautsprecher angeschlossen werden. Die regelbare Kanalverzögerung sorgt für das zeitrichtige Eintreffen der Ton-Signale am Hörplatz. Außerdem decodieren die ENOX "Cinema Boxen" Dolby Digital(r) 5.1-Sound.

Auf der Rückseite werden zahlreiche Anschlüsse geboten. Die Bild- und Tonsignale des integrierten DVD-Players lassen sich über HDMI (bis 1080i), YUV, Scart mit RGB, S-Video oder FBAS an das TV-Gerät übergeben. Für die Einspeisung der Tonsignale aus dem Fernseher oder einer Settop-Box steht ein analoger Eingang zur Verfügung. Durch die Ripping-Funktion können im integrierten DVD-Player Musik-CDs ausgelesen und als MP3-Datei auf einem USB-Stick gespeichert werden. Natürlich spielt das DVD-Laufwerk alle gängigen Musik-, Foto- und Videoformate ab: MP3, WMA, XviD (MP4) und JPG. Das Laufwerk liest CDs, CD-Rs, DVDs, DVD-Rs, DVD-RWs und SVCDs. Hinter einer kleinen Klappe an der Front befinden sich die Slots für USB-Sticks und SD-/MMC-Karten.

Im Normalfall gelangen die Surround-Sound-Signale per Wandreflexion zum Hörer. Falls der Raum diese Möglichkeit nicht bietet, sorgt die "SRS(r)-Technologie" für virtuellen Surround-Sound. Über ein Bildschirm-Menü, das sich der Nutzer auf den TV-Bildschirm holen kann, lassen sich zahlreiche Programme und Equalizer-Presets zuschalten, unter anderem für Hall-Effekte oder Boost-Funktionen.

Die ENOX Sound-Systeme werden komfortabel über eine Fernbedienung gesteuert. Die "Cinema Box V A" ist ab sofort für 399 Euro im Fachhandel und im Online-Shop unter www.enox24.de erhältlich. Wer auf die beiden Subwoofer verzichten möchte, bekommt die baugleiche "ENOX Cinema Box IV A" zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 299 Euro.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: ENOX
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Horst Buchholz, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...