Sie befinden sich hier: Home - News - Terminator 2 - Erste DVD mit THX-Zertifikat

Fack Ju Göhte Fack Ju Göhte

Fack Ju Göhte

Auf sein vergrabenes Diebesgut wurde einfach eine verdammte Turnhalle gebaut. Der Ex-Knacki Zeki Müller ...
...jetzt mehr!

Terminator 2 - Erste DVD mit THX-Zertifikat

Terminator 2 - Erste DVD mit THX-Zertifikat

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2001-09-14 08:57:18 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Terminator 2 - die erste in Deutschland produzierte DVD mit THX-Zertifikat.


Terminator 2 - Erste DVD mit THX-Zertifikat

"Terminator 2 - Tag der Abrechnung" wird am 2. Oktober 2001 als DVD von Kinowelt Home Entertainment im Handel präsentiert. Das besondere an der Doppel-DVD ist der hohe Qualitätsstandard. Die "German Ultimate Editon" ist die erste in Deutschland produzierte DVD, die das THX-Zertifikat von George Lucas erhielt. Die strengen THX-Richtlinien stellen höchste Anforderungen an den gesamten Ablauf der DVD-Produktion. Das DVD-Mastering mit dem Anspruch, den THX-Bestimmungen gerecht zu werden, wurde von der Postproduktionsfirma digital images übernommen.

Als im letzten Jahr Kinowelt Home Entertainment die europäischen DVD-Rechte für "Terminator 2" erwarb und zeitgleich die "Ultimate Edition" in den USA erschien, war schnell klar, dass auch die europäischen T2-Fans in den Genuss aller Extras kommen sollten. Die Doppel-DVD beinhaltet eine um 16 Minuten längere Version als die Kinofassung, den Audiokommentar mit 26 Mitgliedern des Produktionsteams, ca. 3 Stunden zusätzliches Filmmaterial sowie 4500 Texttafeln mit Drehbuch, Stroyboards und Hintergrundinformationen.

Die Umsetzung von der amerikanischen "Ultimate Edition" für den europäischen Markt erforderte neben der technischen Adaption (NTSC nach PAL) auch eine Aufbereitung der DVD für die Gegebenheiten des hiesigen Marktes. So befinden sich auf der amerikanischen DVD nur die Original-Ton- bzw. Untertitelspuren, im Gegensatz dazu sollte die europäische DVD noch zusätzliche Ton- und Untertitelspuren enthalten. So wurden die Extras in Deutsch und Türkisch (deutsche Version), Spanisch, Portugiesisch und Niederländisch (britische bzw. europäische Version) untertitelt. Zusätzlich wurden die 16 Minuten der Special-Edition-Szenen in Deutsch nachsynchronisiert sowie der deutsche Ton in Dolby Digital 5.1 Surround EX komplett neu abgemischt. Die Anpassung der Menüs für die deutschen und britischen Discs konnte in Zusammenarbeit mit Van Ling, der bereits die Menüs für die US-Discs realisierte, geplant und umgesetzt werden.

Das Projekt ist das bisher umfangreichste, das digital images ausgewertet hat. Auf www.digim.de findet man ausführliche Produktionsnotizen, Menüscreens u.v.m.

Bei Amazon.de einkaufen!

Trailer ansehen:

Quelle: digital images GmbH
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Jennifer Nitsch, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...