Sie befinden sich hier: Home - News - Was Gebäude erzählen: BAUKUNST 6

Fack Ju Göhte Fack Ju Göhte

Fack Ju Göhte

Auf sein vergrabenes Diebesgut wurde einfach eine verdammte Turnhalle gebaut. Der Ex-Knacki Zeki Müller ...
...jetzt mehr!

Was Gebäude erzählen: BAUKUNST 6

Was Gebäude erzählen: BAUKUNST 6

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2010-02-07 16:36:01 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Mit aufwändiger Filmtechnik, Forscherdrang und Gespür fürs Detail nähern sich die Filmemacher Richard Copans und Stan Neumann den ambitioniertesten Bauwerken der Vergangenheit und Gegenwart.


Was Gebäude erzählen: BAUKUNST 6

Was Gebäude erzählen
BAUKUNST 6
Eine Filmreihe von Richard Copans und Stan Neumann

Mit aufwändiger Filmtechnik, Forscherdrang und Gespür fürs Detail nähern sich die Filmemacher Richard Copans und Stan Neumann den ambitioniertesten Bauwerken der Vergangenheit und Gegenwart. Auf der Suche nach den Geschichten hinter den Fassaden sind seit Mitte der 1990er Jahre etwa 40 faszinierende Dokumentationen entstanden, die ungekannte Einblicke in die Architektur vermitteln. Auf der 6. DVD der Reihe präsentieren wir nun sechs weitere Folgen:

Die königliche Moschee von Isfahan ist ein beeindruckender Ausdruck der Fülle islamischer Lebenskunst und des großen Könnens des Baumeisters Ali Akbar Esfahani.

Die Djoser-Pyramide in Sakkara, ein Werk des legendären Architekten Imhotep, zeugt von den ersten Versuchen, das rein zweckgebundene Bauen zu einer Kunst mit Symbolwert zu erheben.

Die Philharmonie Luxembourg wurde von Christian de Portzamparc entworfen. Schlanke, weiße Pfeiler säumen den elliptisch geschwungenen Baukörper und bilden eine Lichthülle um den großen Konzertsaal.

Die Schokoladenfabrik Menier in Noisiel bei Paris wurde zwischen 1872 und 1906 erbaut. Als hydraulische Fabrik war der Neubau aus Ziegel und Eisen einer der innovativsten Industriebauten seiner Zeit.

Das Radisson SAS Royal Hotel in Kopenhagen ist ein Wahrzeichen der Moderne. Entwurf und Design stammen vom dänischen Nationalarchitekten Arne Jacobsen.

Mitte des 19. Jahrhunderts entstand ein neuer Zentralbahnhof für London: Der Bahnhof St. Pancras, eine waghalsige und effiziente Konstruktion von Ingenieur William Barlow.

»Richard Copans und Stan Neumann arbeiten frontal, mit Hebegondeln, suchen Geschichten hinter den Fassaden und erzählen sie in ihren Filmen mit Verstand und Gefühl.« baunetz

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: absolut Medien
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Kim Basinger, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...