Sie befinden sich hier: Home - News - OMEGA HD+ als weltweit erster CI-PLUS-zertifizierter Full-HD-PVR-Receiver

Der Teufelsgeiger Der Teufelsgeiger

Der Teufelsgeiger

Der europaweit gefeierte Geigenvirtuose und notorische Frauenheld Niccolò Paganini ...
...jetzt mehr!

OMEGA HD+ als weltweit erster CI-PLUS-zertifizierter Full-HD-PVR-Receiver

OMEGA HD+ als weltweit erster CI-PLUS-zertifizierter Full-HD-PVR-Receiver

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2010-04-09 13:12:01 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

NanoXX setzt neue Maßstäbe: OMEGA HD+ als weltweit erster CI-PLUS-zertifizierter Full-HD-PVR-Receiver auf der Anga Cable.


OMEGA HD+ als weltweit erster CI-PLUS-zertifizierter Full-HD-PVR-Receiver

Die deutsche Receivermarke NanoXX wird sich auch in diesem Jahr wieder auf der Anga Cable vom 4. bis 6. Mai 2010 in Köln präsentieren. Ganz im Vordergrund stehen die neusten NanoXX-Modelle ALPHA HD und OMEGA HD+.

„Besucher der Fachmesse können unsere Modelle anschauen und ausprobieren“, sagte Marcel Hofbauer, Gründer von NanoXX aus Liederbach am Taunus. „In vorfreudiger Erwartung auf die hochauflösende Übertragung der Fußballweltmeisterschaft in diesem Sommer werden wir unsere Präsentation auch ganz in diesem Sinne gestalten“, erklärte Hofbauer weiter und fügte hinzu: „Wir sind für die Ausstrahlung von HD- sowie HD-PLUS-Inhalten voll gerüstet und freuen uns darauf!“ Seinen Aussagen zufolge hatte es immer wieder Nachfragen aus dem Fachhandel nach einer HDTV-Einsteigerbox sowie einer Super-Box von NanoXX gegeben. Hofbauer: „Genau diesen Bedürfnissen sind wir nachgekommen und haben entsprechende Modelle realisiert. “

Mit CI-PLUS-Zertifizierung ins HD-PLUS-Zeitalter
„Gleich einem Anfang und einem Ziel, eben einem Alpha und einem Omega, unterscheiden sich beide Boxen hinsichtlich Ihrer Ausstattung“, erläuterte der NanoXX-Chef. So ist es mit dem OMEGA HD+ als neues NanoXX-Flaggschiff möglich, HD-PLUS-Sender zu empfangen. „Dies wird mit der CI-PLUS-Zertifizierung möglich sein, welche bereits im April vorgesehen ist“, erläuterte Hofbauer. Das zum Empfang dafür notwendige CI-PLUS-Modul soll laut Anbieter, der HD-Plus GmbH, in Kürze inklusive einer HD-PLUS-Smartcard erhältlich sein. Hofbauer: „Damit sind wir ganz vorn dabei, denn wir gehören zu den ersten Herstellern, die pünktlich zur Fachmesse Anga Cable eine CI-PLUS-zertifizierte Set-Top-Box mit CI-PLUS-Schacht anbieten.“

Mit NanoXX OMEGA HD+ in die crossmediale Zukunft
Zudem ist es mit dem Twin-PVR-Receiver möglich, mehrere Sendungen verschiedener Transponder zeitgleich aufzunehmen. Interessant ist auch die im Vergleich zu anderen Set-Top-Boxen umfangreichere Multimediafähigkeit. So sind eine Internetbrowser-Implementierung sowie eine You-Tube-Funktion im Software-Entwicklungsplan enthalten. Beide Features werden bereits im April realisiert. Die neue Super-Box gibt auch Dateien im Matroska-Container (MKV) bis zu einer Full-HD-Auflösung von 1080p wieder. Film-Dateien im Videoformat MP4 H264 verarbeitet die Box ebenfalls.

Über den integrierten Mediaplayer können Standards wie AVI (XVID) und hoch aufgelöste JPG-Fotos, MP3 sowie mit Musik untermalte Fotoshows am Fernseher wiedergegeben werden. Auch das Streamen einzelner Dateien wie Filme und Sendungen von Box zu Box oder von Box zum Heimcomputer und umgekehrt wird durch ein Software-Upgrade möglich sein. Das Feature ‚Universal Plug and Play’ (UPnP) für den hausinternen Dateiaustausch ist bereits implementiert.

Software-Entwicklungsplan abrufbar unter: www.nanoxx.eu/omega
Die regelmäßig erscheinenden aktuellen Firmware-Upgrades können kostenlos im Internet unter www.nanoxx.eu/omega abgerufen werden. „Hier steht auch ein so genannter Software-Entwicklungsplan bereit“, erklärt der NanoXX-Chef und beschreibt: „Dieser zeigt die Schritte der konzipierten Systemerweiterungen und -verbesserungen für die kommenden Monate an.“ Über einen ebenfalls kostenfreien Newsletter können sich Interessierte über den Stand der Erweiterungen informieren lassen.

Zu einem Preis von 479 Euro ist der NanoXX OMEGA HD+ im Fachhandel erhältlich. „Vergleicht man Boxen anderer Hersteller mit ähnlichen Ausstattungsmerkmalen, stellt man fest, dass wir auch preislich die Nase vorn haben“, so NanoXX-Gründer Hofbauer

HD-Einstieg: NanoXX ALPHA HD mit zwei Kartenlesern und USB 2.0
„Beim NanoXX ALPHA HD handelt es sich um einen einfachen HD-Einstiegsreceiver, dessen unverbindliche Preisempfehlung wir mit nur 169 Euro festgelegt haben. Dieses Angebot stellt damit ein unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis dar.“ Trotz des niedrigen Preises wartet der ALPHA HD mit zwei Kartenlesern sowie mit einer USB-2.0-Schnittstelle auf.

(NanoXX, Anga Cable in Köln, 4. bis 6. Mai 2010, Halle 10.2, Stand L 40)

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: NanoXX
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Marion Kracht, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...