Sie befinden sich hier: Home - News - FUNKSTREIFE ISAR 12 - Der legendaere Straßenfeger aus den frühen 60er-Jahren

Die Eiskönigin Die Eiskönigin

Die Eiskönigin

Die furchtlose Königstochter Anna macht sich zusammen mit dem schroffen Naturburschen ...
...jetzt mehr!

FUNKSTREIFE ISAR 12 - Der legendaere Straßenfeger aus den frühen 60er-Jahren

FUNKSTREIFE ISAR 12 - Der legendaere Straßenfeger aus den frühen 60er-Jahren

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2010-05-09 12:03:01 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Endlich ab 10. Juni auf DVD! Der Straßenfeger aus den frühen 60er-Jahren rund um die Einsätze der ''Funkstreife ISAR 12'' im legendären ''Barockengel'', TV-Kult pur!


FUNKSTREIFE ISAR 12 - Der legendaere Straßenfeger aus den frühen 60er-Jahren FUNKSTREIFE ISAR 12 - Der legendaere Straßenfeger aus den frühen 60er-Jahren

Start der DVD-Reihe bildet die Staffel 1 mit den Folgen 1-13 der insgesamt 35-teiligen Fernsehserie von Dr. Michael Braun (Raumpatrouille Orion, Die seltsamen Methoden des Franz Josef Wanninger). Mit dabei sind in den Hauptrollen Karl Tischlinger, Wilmut Borell und Eberhard Mondry. In den Nebenrollen: Fritz Strassner, Helmut Fischer, Maxl Graf, Veronika Fitz, Maria Singer, Rosl Mayr, Rosl Günther, Elmar Wepper u. v. m.

„ISAR 12 ? bitte kommen!“ Wenn dieser Funkspruch durch den Äther tönt, dann heißt das: Es gibt wieder Arbeit für Alois Huber, Karl Dambrowski und Dieter Resch. Ein waschechter Bayer, ein Berliner und ein Osnabrücker ? das ist die Besatzung des Wagens "ISAR 12" der Münchner Funkstreife. Es waren aber nicht die ganz großen Verbrechen, sondern die kleinen Geschichten mit polizeilichem Hintergrund, die das Trio klären musste und die damit in das ganz normale Alltagsleben der Polizei Einblick gewährten. Aus historischer Sicht erfreut sich der Zuschauer heute zudem an den alten Filmaufnahmen der Münchner Innenstadt, die ihr Erscheinungsbild seitdem natürlich grundlegend verändert hat. Die echte Münchner Funkstreife, die als Vorbild diente, entstand übrigens kurz nach dem Zweiten Weltkrieg. Markantestes Kennzeichen der damaligen Zeit waren die Streifenwagen, die auch als sogenannte “Barockengel“ bekannt sind. Ein Anblick dieses Fahrzeugtyps lässt heute noch die Herzen aller Oldtimerfans höher schlagen.

„ISAR 12 – bitte kommen!“ So ruft die Münchner Zentrale die Funkstreife, wenn sie einen Einsatz meldet. Und schon eilt die Besatzung der ISAR 12 mit Blaulicht und Martinshorn herbei: der urbayerische Polizeimeister Alois Huber (Karl Tischlinger) zusammen mit Hauptwachtmeister Karl Dambrowski (Wilmut Borell) aus Berlin – und dem dritten im Bunde, Wachtmeister Dieter Resch (Eberhard Mondry). Dieser kommt aus Osnabrück und erlebt bereits an seinem ersten Arbeitstag seine blauen Wunder: Statt Verbrecher- und aufregender Verfolgungsjagden warten die kleinen Alltagsgeschichten auf ihn: Brötchendiebe, verloren gegangene Kinder, Trickbetrüger, Verkehrsunfälle, Nachbarschafts- und Ehestreitigkeiten …

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Euro Video
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Beau Bridges, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...