Sie befinden sich hier: Home - News - Panasonic gewinnt erneut zwei TIPA-Awards

Der Hobbit - Smaugs Einöde Der Hobbit - Smaugs Einöde

Smaugs Einöde

Zusammen mit Zauberer Gandalf und 13 Zwergen unter der Führung von Thorin Eichenschild versucht Bilbo ...
...jetzt mehr!

Panasonic gewinnt erneut zwei TIPA-Awards

Panasonic gewinnt erneut zwei TIPA-Awards

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2010-05-20 13:12:01 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Die Lumix G2 wird von der TIPA als beste kompakte Systemkamera ausgezeichnet; der PT-AE4000 zum besten Foto-Projektor gekürt.


Panasonic gewinnt erneut zwei TIPA-Awards

Panasonic ist bei der diesjährigen Award-Verleihung der renommierten Technical Image Press Association (TIPA) mit zwei Auszeichnungen bedacht worden. Die Panasonic MicroFourThirds-Wechselobjektivkamera Lumix G2 mit einzigartigem Touch-Autofokus setzte sich in der neu geschaffenen Kategorie „Best Advanced Compact System Camera“ durch. Damit würdigte die TIPA-Jury die Vorreiterrolle von Panasonic in der Entwicklung einer neuen Generation von Systemkameras. Die unabhängige Organisation bestehend aus Foto- und Bildredakteuren aus zwölf europäischen Ländern zeichnete zudem den Panasonic Heimkino-Projektor PT-AE4000 als „Best Expert Photo Projector“ aus. Ihren wichtigen Award vergibt die TIPA jährlich für Produkte von überdurchschnittlicher Innovations-, Qualitäts- und Leistungsstärke. „Wir freuen uns sehr über die beiden TIPA-Awards, die uns durch Europas Top- Fotofachjournalisten verliehen wurden“, sagt Michael Langbehn, Manager PR, CSR und Trade Marketing Panasonic Deutschland. „Unsere Ingenieure stecken großen Einsatz in die Entwicklung von innovativen Produkten, die sich an den hohen Ansprüchen unseren Kunden orientieren. Mit der Lumix G Micro-System, das wir auf der Photokina 2008 mit der Lumix G1 sehr erfolgreich eingeführt haben, ist uns sogar die Etablierung eines vollkommen neuen Digitalkamera-Segments gelungen.“

Die beste kompakte Systemkamera 2010: Panasonic Lumix G2
Die Lumix G2 stellt für Panasonic die logische Weiterentwicklung des Lumix G Micro-Systems und damit des Lumix MicroFourThirds-Portfolios dar. Sie ist die weltweit erste Systemkamera mit Wechselobjektiven, die via Touchscreen bedient werden kann. So lässt der Autofokus durch das Antippen des berührungsempfindlichen LCD-Monitors einstellen und das Bild bei Bedarf direkt auslösen. Der Touch-Autofokus als zentraleInnovation der G2 unterstützt neben vielen wichtigen Foto-Funktionen und -Einstellungen auch das Drehen von HD-Videos. Das AVCHD-Lite-Format erlaubt es dabei, aus der Videoaufnahme heraus Fotos zu machen. Ebenso lässt sich die Videoaufnahme über eine Schnellstart-Taste leicht aus verschiedenen Foto-Modi beginnen. Durch diese praktische und einfache Bedienung überzeugt die Lumix G2 Einsteiger und erfahrene Fotografen gleichermaßen.

„Indem Panasonic den MicroFourThirds-Standard nutzt und ein Kamera-Gehäuse entwickelt hat, das die Spiegelbox und den optischen Sucher überflüssig macht, waren sie in der Lage, eine neue Generation der Systemkamera zu entwickeln, die Fulltime Live-View, sehr schnellen und exakten Kontrast-Autofokus, HD-Videoaufnahmen und nun auch die Touch- Autofokus-Bedienung vereint. Mit dem leichten Gehäuse stellt die Lumix DMC-G2 die ideale Kamera dar, die erfahrene Fotografen jederzeit bei sich tragen können“, kommentiert ein offizieller TIPA-Sprecher die Auszeichnung der Lumix G2.

Der beste Foto-Projektor 2010: Panasonic PT-AE4000
Mit der Einführung des PT-AE4000 setzte Panasonic neue Maßstäbe für Großbild-Projektionen. Der Full HD LCD-Heimkinoprojektor bringt eine neue Dimension von Realitätsnähe und Filmvergnügen ins Wohnzimmer. Er steht für höhere Kontrastwerte, eine schnellere Justierung sowie größere Bildausschnitte als die Vorgängermodelle. Der PTAE4000 fügt sich ideal in das neue HDTV-Zeitalter ein. Die Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln und der superhohe Kontrast von 80.000:1 sorgen dafür, dass actionreiche Bildfolgen wie beim Sport oder in Spielfilmen im Großbildformat und in HD-Auflösung in die eigenen vier Wände einziehen.

Ein offizieller TIPA-Sprecher kommentiert die Auszeichnung des PT-AE4000 folgendermaßen: „Der Projektor PT-AE4000 von Panasonic liefert 1080p Full HD-Bilder mit beeindruckender Klarheit, 1.600 Lumen Helligkeit, einem Kontrastverhältnis von 80.000:1 und 100 Hz Intelligent Frame Creation Technologie zur Reduktion von Bewegungsunschärfen. Heimkino-Liebhaber profitieren nun von einer 2,35:1 Großbildleinwand, die das Problem mit Cinemascope löst und die ursprüngliche Bildqualität wie sie von Film- und Fernsehregisseuren vorgesehen war auf den Heimkino-Markt bringt.“

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Panasonic
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Marion Kracht, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...