Sie befinden sich hier: Home - News - IFA: Panasonic erweitert Sortiment an 3D Brillen

Der Teufelsgeiger Der Teufelsgeiger

Der Teufelsgeiger

Der europaweit gefeierte Geigenvirtuose und notorische Frauenheld Niccolò Paganini ...
...jetzt mehr!

IFA: Panasonic erweitert Sortiment an 3D Brillen

IFA: Panasonic erweitert Sortiment an 3D Brillen

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2010-09-02 09:37:55 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Mit seinem neuen Sortiment an aktiven Shutterbrillen in drei verschiedenen Größen ermöglicht Panasonic nun auch Kindern oder besonders großen Personen das spektakuläre Seherlebnis der dritten Art mit optimalem Tragekomfort zu genießen.


IFA: Panasonic erweitert Sortiment an 3D Brillen

Besonders praktisch sind dabei der via USB aufladbare Akku und der Ein-/Aus Knopf mit gut sichtbarer LED-Anzeige. Die neuen besonders leichten und eleganten Modelle sind ab Oktober zum Preis von 149 Euro in den Größen S, M und L erhältlich. Weiterhin im Handel ist das Allrounder Modell TY-EW3D10E mit dreifach verstellbarem Nasenflügel.

Dank variabler Größen steht also einem 3D Heimkinoabend mit der ganzen Familie nichts mehr im Wege. Damit es dabei nicht zu Verwechslungen kommt, sind die drei Größen schnell an ihren unterschiedlichen Farben zu erkennen. Es wird jeweils Schwarz mit Rot, Silber oder Bronze kombiniert. Das Model TY-EW3D2 gibt es in drei Größen, jeweils mit dem Zusatz S, M und L. Die Größe S in Schwarz-Rot eignet sich besonders für Kinder und Personen mit kleinem Kopfumfang, Größe M in Schwarz-Silber für Erwachsene mit normalem und L in Schwarz-Bronze für Erwachsene mit großem Kopfumfang. Alle Panasonic 3D Brillenmodelle sind auch für Brillenträger geeignet. Das geringe Gewicht und die hohe Verarbeitungsqualität sorgen bei allen Brillen dafür, dass auch längere Blockbuster entspannt angeschaut werden können. Und das in jeder Position, denn Panasonic verwendet eine Technologie, bei der es gleichgültig ist, ob der Kopf senkrecht gehalten wird oder zum Beispiel entspannt seitlich auf einem Kissen ruht.

Bei der von Panasonic verwendeten aktiven Shuttertechnologie wird die Brille per Infrarot mit dem Bild auf dem Bildschirm synchronisiert. Hierdurch wird erreicht, dass beide Augen jeweils das für Sie bestimmte Bildsignal erhalten, wodurch schließlich der 3D Effekt entsteht. Für ein optimales Ergebnis ist es daher unbedingt nötig, dass die Brille in perfekter Abstimmung mit dem Bildschirm läuft. Bei Panasonic wird dies sichergestellt, indem pro Bild, also 120 Mal pro Sekunde eine Synchronisation stattfindet. Zum Vergleich: Andere am Markt erhältliche Systeme synchronisieren teilweise nur einmal alle 1-4 Sekunden.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Panasonic
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Zacharias Preen, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...