Sie befinden sich hier: Home - News - Jürgen Vogel: SCHWERKRAFT - oder der Weg vom Banker zum Gangster!

Das erstaunliche Leben des Walter Mitty Das erstaunliche Leben des Walter Mitty

Walter Mitty

Es kommt der Tag, an dem du mit dem Träumen aufhören und dein Schicksal in die eigenen Hände nehmen musst.
...jetzt mehr!

Jürgen Vogel: SCHWERKRAFT - oder der Weg vom Banker zum Gangster!

Jürgen Vogel: SCHWERKRAFT - oder der Weg vom Banker zum Gangster!

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2010-09-05 12:03:01 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Es erwartet Sie großes, deutsches Kino: Actionreich, unterhaltsam und mit Tiefgang! Glänzend besetzt und inszeniert (u. a. mit Jürgen Vogel) & ausgezeichnet u. a. mit dem Max Ophüls Preis 2010 und dem First Steps Award 2009. Ab 28. Oktober 2010 als DVD und Blu-ray im Handel erhältlich!


Jürgen Vogel: SCHWERKRAFT - oder der Weg vom Banker zum Gangster!

SCHWERKRAFT ist ein Schwergewicht in Sachen Kino. Mit einer Mischung aus absurdem, schwarzen Humor, Action, aber auch Herzenswärme und Romantik, ist Schwerkraft ein Stück deutsche Filmkunst, die man nicht verpassen darf!

Der deutsche Film war lange nur bekannt für seichte Komödien oder bedeutungsschwangeres Schwermut-Kino. Doch auch hierzulande entstehen Filme, die sich gewaschen haben. Bestes aktuelles Beispiel ist Maximilian Erlenweins Action-Komödie SCHWERKRAFT. Der Film überzeugt durch absolute Stilsicherheit und erinnert an die Filme der Cohen-Brüder. Es geht um die Macht des Geldes, aber ebenso um Sehnsucht, Freundschaft, Liebe, Gewalt als auch Hoffnung. Hier findet man eine dichte Erzählung mit brillanten Dialogen, Figuren, die den Schauspielern erlauben, auf hohem Niveau einzusteigen, glänzend besetzt und inszeniert, eine herausragende Kamera, ein rasanter Schnitt und als Krönung eine kongeniale Musik.

Schwerkraft
Frederik Feinermann (Fabian Hinrichs) ist ein aufstrebender junger Bankangestellter, dessen Leben in geordneten Bahnen verläuft. Als sich ein Bankkunde, dem Frederik freundlich den Kredit kündigt, vor seinen Augen die Kugel gibt, knallt in Frederik eine Sicherung durch. Er beschließt kurzfristig bei seinem alten Kumpel und Ex-Knacki Vince Holland (Jürgen Vogel) eine Ausbildung der besonderen Art zu absolvieren: zum Gangster. Zwar nicht staatlich anerkannt, aber mit einem großen Praxis-anteil. Und tatsächlich: Die zwei entwickeln sich zum unschlagbaren Team, dessen Geldbeschaffungs-maßnahmen innovativ, kreativ und gewalttätig sind. Irgendwo in Mitten der Gewalt scheint Frederik so etwas wie „sich selbst“ wieder zu finden. Doch was als Spaß beginnt entwickelt sich zur Sucht und langsam zum bitteren Ernst. Beflügelt durch seine neue Karriere, versucht er endlich auch seine alte Jugendliebe Nadine (Nora von Waldstätten) zurück zu gewinnen. Aber was sagt die zu seinem zweiten Bildungsweg?

Bei Amazon.de einkaufen!

Trailer ansehen:

Quelle: EuroVideo
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Beau Bridges, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...