Sie befinden sich hier: Home - News - Es spukt wieder: Das DDR-TV-Archiv zu Halloween

Fack Ju Göhte Fack Ju Göhte

Fack Ju Göhte

Auf sein vergrabenes Diebesgut wurde einfach eine verdammte Turnhalle gebaut. Der Ex-Knacki Zeki Müller ...
...jetzt mehr!

Es spukt wieder: Das DDR-TV-Archiv zu Halloween

Es spukt wieder: Das DDR-TV-Archiv zu Halloween

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2010-10-03 12:03:01 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Schaurige Hexen, freche Geister und glühende Kürbisse - es ist soweit, im Oktober spukt es wieder.


Es spukt wieder: Das DDR-TV-Archiv zu Halloween Es spukt wieder: Das DDR-TV-Archiv zu Halloween

Wie wäre es zur Einstimmung mit den beliebten Spuk-Geschichten des ehemaligen DDR-Fernsehens, die unter der Dachmarke DDR-TV-Archiv auf DVD erschienen sind.
SPUK UNTER DEM RIESENRAD, SPUK IM HOCHHAUS und SPUK VON DRAUSSEN bieten Spaß und Spannung für die ganze Familie. So können Erwachsene in Erinnerungen schwelgen und sich zusammen mit ihren Kindern und Enkeln auf Halloween (31.10.2010) einstimmen.

SPUK UNTER DEM RIESENRAD
Die drei Geisterbahnfiguren Hexe (Katja Paryla), Riese (Stefan Lisewski) und das Rumpelstilzchen (Siegfried Seibt) werden durch Zufall von den Kindern Keks (Katrin Raukopf), Umbo (Dima Gratschow) und Tammi (Henning Lehmbäcker) zum Leben erweckt. Die nun lebendigen Figuren begeben sich auf eine spannende Flucht vor den Kindern und ihrem Großvater, die sie quer durch den Harz bis zur Burg Falkenstein führt. Dort müssen sich die drei Geister erneut den Kindern stellen. Die Situation droht zu eskalieren als Rumpelstilzchen die Burg in seine Gewalt bringen will. Nur ein uralter Bannspruch, der in den Gemäuern der Burg verborgen ist, kann jetzt noch helfen.

SPUK IM HOCHHAUS
Vor 200 Jahren führten die Wirtsleute Jette (Katja Paryla) und August Deibelschmidt (Heinz Rennack) ein räuberisches Leben. Aus Habsucht machten sie immer wieder ihre Gäste betrunken, um diese zu bestehlen. Als Polizeikommisarius Friedrich Wilhelm Licht die beiden außer Gefecht setzen will, gerät das Haus in Brand und alle drei sterben. In seinen letzten Worten belegt er das Diebespaar mit einem Fluch, sie würden nicht eher Ruhe finden, als bis sie nach 200 Jahren sieben gute Taten vollbringen. Diese Frist ist nun abgelassen und die beiden müssen nun feststellen, dass an der Stelle ihres Wirtshauses nun ein Hochhaus steht. Sie versuchen sich in einem ihnen völlig unbekannten Leben zurechtzufinden und schnellstmöglich die guten Taten zu vollbringen. Unterstützung erhalten die Hausgeister dabei durch Ur-ur-ur-ur-Enkel (Gerry Wolff) des Polizeikommisarius

SPUK VON DRAUSSEN
Mutter, Vater und die drei Kinder Habermann aus Berlin verleben ihren Familienurlaub im idyllischen Ort Bärenbach im Erzgebirge. Die Familie fühlt sich dort so wohl, dass sie sich entschließt, das Angebot des dortigen Bürgermeisters anzunehmen und nach Bärenbach umzuziehen. Auch ein schönes neues Heim ist schnell gefunden, in dem es allerdings mit der Ruhe bald vorbei ist, denn es warten viele Abenteuer in dem alten Haus, das von den Bärenbachern „Spukhaus“ genannt wird.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Icestorm Entertainment
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Jennifer Nitsch, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...