Sie befinden sich hier: Home - News - BMG Deutschland gründet die ''Spassgesellschaft''

Die Eiskönigin Die Eiskönigin

Die Eiskönigin

Die furchtlose Königstochter Anna macht sich zusammen mit dem schroffen Naturburschen ...
...jetzt mehr!

BMG Deutschland gründet die ''Spassgesellschaft''

BMG Deutschland gründet die ''Spassgesellschaft''

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2003-07-29 20:07:55 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Als weitere Reaktion auf das boomende DVD-Geschäft und die bisher erzielten Erfolge auch im Comedy-Bereich, startet BMG Deutschland das erste audio-visuelle Label ''Spassgesellschaft!''.


BMG Deutschland gründet die ''Spassgesellschaft''

“Wir werden den Fokus besonders auf Comedy legen“, erklärt Ulrich Järkel, Verantwortlicher für den Bereich TV Marketing/New Business bei BMG. „Dazu kommen Repertoire-Segmente wie Musik und Special Interest."

Chef des Labels “Spassgesellschaft!“ ist Joe Hugger, Director Audio Visual Strategy, der bereits seit 1999 das DVD-Department der BMG leitet.

“Durch ein starkes Netzwerk aus TV-Sendern, Produktionsfirmen und Lizenzgebern bildet Spassgesellschaft! eine der kreativen Speerspitzen der neuen audio-visuellen Strategie von BMG Deutschland“, erklärt Dr. André Finkenwirth, Executive Vice President BMG Germany/Switzerland/Austria.

Das Label entstand aus dem DVD-Department von BMG, das firmenübergreifend alle DVD-Veröffentlichungen betreut. Das Team kann aus dem exzellenten Repertoire im klassischen Video-Business als auch von der Labelarbeit in einer Major-Company schöpfen. BMG begann 1999 mit den ersten DVD-Veröffentlichungen. Seitdem wurde der über 250 Titel umfassende Katalog systematisch ausgebaut, der unter anderem DVDs von Whitney Houston, Carlos Santana oder auch Eigenproduktionen von Peter Maffay über Bullyparade bis hin zu "Deutschland sucht den Superstar" umfasst.

Der DVD-Markt hat im Entertainment-Bereich die höchsten Zuwachsraten - passend zur Player-Penetration, bei der in Deutschland in diesem Jahr ein Anstieg von 21% auf rund 37% erwartet wird. BMG konnte die Umsätze in diesem Segment überproportional steigern. Um über 140% kletterten die Zahlen im Jahr 2003 gegenüber dem Vorjahr nach oben. BMG GSA veröffentlichte in diesem Jahr rund 100 DVD-Titel.

Die ersten Veröffentlichungen die demnächst bei der "Spassgesellschaft!" erscheinen, sind u.a. die jüngst akquirierten Brainpool-Projekte "Ladykracher" und "TV Total". Insgesamt sind in diesem Jahr acht weitere DVD-Veröffentlichungen geplant.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: BMG Music
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Jennifer Nitsch, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...