Sie befinden sich hier: Home - News - Filmgeschichte weltweit – Das Jahrhundert des Kinos

Der Teufelsgeiger Der Teufelsgeiger

Der Teufelsgeiger

Der europaweit gefeierte Geigenvirtuose und notorische Frauenheld Niccolò Paganini ...
...jetzt mehr!

Filmgeschichte weltweit – Das Jahrhundert des Kinos

Filmgeschichte weltweit – Das Jahrhundert des Kinos

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2010-11-25 08:15:01 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

16 Filme, 15 Filmemacher, 20 Stunden klügster Unterhaltung. 7 DVD im Schuber mit ausführlichem Booklet und Filmregister:


Filmgeschichte weltweit – Das Jahrhundert des Kinos Filmgeschichte weltweit – Das Jahrhundert des Kinos

Zum 100. Geburtstag des Kinos beauftragt die BBC die namhaftesten Gegenwarts-Regisseure weltweit (u.a. Martin Scorsese, Stephen Frears, Jean-Luc Godard, Edgar Reitz, Nagisa Oshima u. a.), eine Filmgeschichte ihres Landes zu drehen. Das Ergebnis ist eine überwältigende Enzyklopädie der bewegten Bilder und zugleich ein Reigen sehr persönlicher Liebeserklärungen an das Kino: 15 Regisseure, 16 Filme, 21 Länder, nahezu 700 Filmausschnitte.

So nimmt uns Martin Scorsese mit auf einen brillanten Vierstunden-Trip (!) durch das amerikanische Kino, Nagisa Oshima lässt 100 Jahre japanisches Kino an uns vorüberziehen, MAD-MAX-Regisseur George Miller führt uns durch den australischen, Stephen Frears durch den britischen, Mrinal Sen durch den indischen Film. Edgar Reitz lädt die Großmeister des deutschen Kinos in einen imaginären Filmpalast, Stanley Kwan liest das chinesische Kino im Zeichen von Gender und Körperpolitik, Jean-Luc Godard grantelt widerborstig gegen cineastische Feierstunden und immer sofort. Bis sich Martin Scorsese erneut für grandiose vier Stunden nach Italien aufmacht, in das Wunderreich Rossellinis, de Sicas, Viscontis, Fellinis und Antonionis.

Zahllos die beerbten Archive, die interviewten Regie-Kollegen und besprochenen Filme geht gegen Unendlich: Eine kindliche, staunende, kluge, kritische, widersprüchliche, vielstimmige und immer überraschende Tour durch die Filmgeschichte, weltweit. Das »wunderbare Unternehmen« (Berliner Zeitung) jetzt in überarbeiteter und verbesserter Neuauflage, inkl. der englischen OF bei USA, Großbritannien, Irland, Australien, Neuseeland und Italien (Regie: Martin Scorsese) sowie ein Booklet von Reiner Niehoff mit einem Register aller Filme.

DIE FILME, REGISSEURE UND LÄNDER
Martin Scorsese : USA
Stanley Kwan : China
Nagisa Oshima : Japan
Jang Sun-Woo : Korea
Stephen Frears : Großbritannien
Donald Taylor Black : Irland
Jean-Luc Godard, Anne-Marie Miéville : Frankreich
Edgar Reitz : Deutschland
Pawel Lozinski : Polen
Sergej Selyanov : Russland
Mrinal Sen : Indien
Nelson Pereira dos Santos : Lateinamerika
Stig Björkman : Skandinavien
George Miller : Australien
Sam Neill : Neuseeland
Martin Scorsese : Italien

Bei Amazon.de einkaufen!

Trailer ansehen:

Quelle: absolut Medien
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Horst Buchholz, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...