Sie befinden sich hier: Home - News - TANZTRÄUME - Jugendliche tanzen KONTAKTHOF von Pina Bausch

Das erstaunliche Leben des Walter Mitty Das erstaunliche Leben des Walter Mitty

Walter Mitty

Es kommt der Tag, an dem du mit dem Träumen aufhören und dein Schicksal in die eigenen Hände nehmen musst.
...jetzt mehr!

TANZTRÄUME - Jugendliche tanzen KONTAKTHOF von Pina Bausch

TANZTRÄUME - Jugendliche tanzen KONTAKTHOF von Pina Bausch

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2010-11-26 16:36:02 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Der Dokumentarfilm wird ab dem 19. November im Handel erhältlich sein.


TANZTRÄUME - Jugendliche tanzen KONTAKTHOF von Pina Bausch TANZTRÄUME - Jugendliche tanzen KONTAKTHOF von Pina Bausch

2008 - Tanztheater-Premiere in Wuppertal. 2010 - Filmpremiere auf der Berlinale. Vierzig Jugendliche verschiedener Wuppertaler Schulen haben ein Jahr lang unter der Leitung von Pina Bausch und ihren beiden ehemaligen Tänzerinnen Jo Ann Endicott und Bénédicte Billiet das Stück KONTAKTHOF einstudiert und zur umjubelten Aufführung gebracht. Begleitet haben sie auf ihrem Weg die Filmemacher Anne Linsel und Rainer Hoffmann, deren berührender Film über dieses außergewöhnliche Projekt eineinhalb Jahre später im Kino zu sehen war.

Nun erscheint "TANZTRÄUME" auf DVD. Neben der bewegenden Entwicklung der Jugendlichen, zeigt der Film letzte Filmaufnahmen und Interviews mit Pina Bausch. Zwei bisher unveröffentlichte Interviews mit Pina Bausch sind außerdem im Bonusmaterial enthalten.

Tanzträume
Am 7. November 2008 war Tanztheater-Premiere am Wuppertaler Schauspielhaus: Jugendliche tanzten KONTAKTHOF, ein Stück von Pina Bausch. Fast ein Jahr lang haben vierzig Schülerinnen und Schüler verschiedener Wuppertaler Schulen auf dieses Ziel hingearbeitet. Wöchentlich haben sie sich getroffen, um unter der Leitung von Pina Bausch und ihren ehemaligen Tänzerinnen Jo Ann Endicott und Bénédicte Billiet das Stück einzustudieren.

Anne Linsel und Rainer Hoffmann haben die Proben der Jugendlichen ein Jahr lang beobachtet. Ihr Film „TANZTRÄUME – Jugendliche tanzen KONTAKTHOF von Pina Bausch“ zeigt jedoch mehr als einen schlichten Einblick in die Probenarbeit. Der Film vollzieht die Entwicklung der jungen Tänzer und Tänzerinnen nach, von körperlicher Ungeschicktheit und Unsicherheit bis hin zu choreographischen Perfektion und gestärktem Selbstbewusstsein.

TANZTRÄUME zeigt die letzten Filmaufnahmen und das letzte Interview mit der weltberühmten Tänzerin Pina Bausch, die am 30.Juni 2009 unerwartet starb.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: REAL FICTION Filmverleih
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Beau Bridges, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...