Sie befinden sich hier: Home - News - Alle Signale der DVD-Wirtschaft stehen auf ''Grün''

Fack Ju Göhte Fack Ju Göhte

Fack Ju Göhte

Auf sein vergrabenes Diebesgut wurde einfach eine verdammte Turnhalle gebaut. Der Ex-Knacki Zeki Müller ...
...jetzt mehr!

Alle Signale der DVD-Wirtschaft stehen auf ''Grün''

Alle Signale der DVD-Wirtschaft stehen auf ''Grün''

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2003-08-08 08:03:04 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Lokomotive der Filmbranche fährt auf dem Hamburger Filmfest ab. “DVD - Die Vierte Dimension“: Eigene Festival-Reihe stellt DVD-Premieren - auch für Gehörlose - vor / 3 Loks mit dem DVD-Slogan auf einjähriger Deutschland-Promo-Tour


Alle Signale der DVD-Wirtschaft stehen auf ''Grün''

Der "Shootingstar der Medienindustrie“, DVD, hat jetzt auch die Film-Festival-Gemeinde erreicht. In Zusammenarbeit mit dem Filmfest Hamburg präsentiert die FAM (Gesellschaft zur Förderung audiovisueller Medien mbH)) unter dem Titel „DVD - Die Vierte Dimension" Filmproduktionen unterschiedlicher Genres in deutscher Erstaufführung im Kino. Zudem startet die FAM im Rahmen des Filmfestivals (19. - 26. September) eine großangelegte Werbekampagne: Drei Lokomotiven der Bahn AG werden mit dem Slogan und dem DVD-Logo designed. Die Weichen sind also gestellt. Das Abfahrsignal für die einjährige Promo-Tour der Züge wird am 22. September auf dem Hamburger Filmfest gegeben.

Mit dem Werbetool "DVD Die Vierte Dimension" und dem Engagement beim Filmfest Hamburg forciert die FAM, eine 100%ige Tochter des Bundesverbandes Audiovisuelle Medien (BVV), den beeindruckenden Sieges-Zug der DVD. Denn die kleine silberne Scheibe bestimmt mittlerweile den Bildtonträgermarkt. Zudem hat sich die DVD als umsatzstärkste Filmaus-wertungsstufe zur Lokomotive der gesamten Filmwirtschaft entwickelt. Die Filmförderung und damit die Refinanzierungsbasis des deutschen Films wird mittlerweile schwerpunktmäßig vom Home Entertainment-Markt geleistet.

Bei den von DVD-Anbietern auf dem Filmfest Hamburg präsentieren Produktionen, handelt es sich ausschließlich um deutsche DVD-Premieren. Denn viele ausländische und auch deutsche Produktionen finden aus den unterschiedlichsten Gründen keinen deutschen Verleih - und entgehen so einem durchaus interessierten Publikum. Die Filme werden vom 20. bis 26. September auf dem Hamburger Filmfest im Grindelkino direkt von der DVD in digitaler Qualität auf die Kinoleinwand projiziert. Joachim A. Birr, Geschäftsführer BVV, der die DVD- und Video-Branche vertritt, über das Engagement des Verbandes auf einem Filmfestival: „Zunehmend werden exzellente Filme sofort auf DVD veröffentlicht. Darauf wollen wir mit unserer Initiative auch aufmerksam machen. Deshalb freuen wir uns, dass uns das Filmfest Hamburg ein ‚Schaufenster’ für das überaus umfangreiche und attraktive DVD-Angebot bietet.“ Darüber hinaus, so Joachim Birr, „ist die Reihe ein deutliches Signal dafür, dass die Berührungsängste zwischen Kino und DVD überwunden sind.“

Zu den DVD-Titeln, die in Hamburg im Kino zu sehen sein werden, zählen etwa die Komödien „Tadpole“ mit Sigourney Weaver und –„On The Nose“ mit Dan Aykroyd und Robbie Coltrane; für die Freunde von Action und Thrill sind –„Empire“ (mit Isabella Rosselini), –„Taxi 3“ (Cameo-Auftritt von Sly Stallone), der Mafiafilm „Night at the Golden Eagle“, „Wisegirls“ (mit Mariah Carey und Mia Sorvino) und „The Collector“ programmiert. „The Gathering Storm“, mit Albert Finney und Vanessa Redgrave, der das Leben Winston Churchills thematisiert --und die Geschichte einer Geschwisterliebe mit Gerard Depardieu komplettieren die feine DVD-Festival-Reihe.

Aber DVD bietet eben mehr, als „nur“ Film. „Wir möchten“, so Oliver Trettin, Geschäftsführer der Gesellschaft zur Förderung audiovisueller Medien (FAM), „das Hamburger Filmfest auch nutzen, um die vielfältigen Möglichkeiten von DVD zumindest anzudeuten.“ Und deshalb bittet die FAM zu einer im Kino leider noch immer ganz ungewöhnlichen Vorführung. Oliver Trettin: „Dazu laden wir insbesondere die gehörgeschädigten Filmfreunde ein, um auch ihnen den Genuss des Kinovergnügens und Festivalflairs von der DVD zu bieten.“

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Gesellschaft zur Förderung audiovisueller Medien mbH
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Zacharias Preen, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...