Sie befinden sich hier: Home - News - 13-teiligen Serie "Café Hungaria" im Februar auf DVD

Das erstaunliche Leben des Walter Mitty Das erstaunliche Leben des Walter Mitty

Walter Mitty

Es kommt der Tag, an dem du mit dem Träumen aufhören und dein Schicksal in die eigenen Hände nehmen musst.
...jetzt mehr!

13-teiligen Serie "Café Hungaria" im Februar auf DVD

13-teiligen Serie "Café Hungaria" im Februar auf DVD

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2010-12-23 08:15:02 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Pidax film media Ltd. veröffentlicht am 14.02.2011 die komplette 13-teilige Serie ''Café Hungaria'' von 1976/77 in der Reihe Pidax Serien-Klassiker auf DVD.


13-teiligen Serie "Café Hungaria" im Februar auf DVD 13-teiligen Serie

Die Serie besteht aus dreizehn in sich abgeschlossenen 25-Minuten-Episoden, die in deutsch-ungarischer Co-Produktion gedreht wurden. Regie führte der in Cannes für seinen Film „Liebe“ mehrfach ausgezeichnete Károly Makk.

Während in die Geschichtsbücher nur die großen politischen, „öffentlichen“ Ereignisse Eingang gefunden haben, wird in der Serie Zeitgeschehen aus der Perspektive des „privaten“ Alltags geschildert, aus der sich wunderbar feststellen lässt, dass trotz aller Verschiedenheit der Umstände, der Lebensstile und der Mode die menschlichen Probleme stets die gleichen sind – damals wie heute. Die einzelnen Geschichten basieren auf ungarischen Erzählungen, die das damalige Zeitgeschehen satirisch-kritisch reflektieren; Ort oder zumindest Ausgangspunkt des Geschehens ist immer das „Café Hungaria“, das einst unter dem Namen „Café New York“ ein berühmter Treffpunkt des Budapester Kulturlebens war. Die Serie wurde mit absoluter Starbesetzung gedreht (Johannes Schauer, Götz George, Rüdiger Vogler, Liselotte Pulver, Christiane Krüger, Thomas Fritsch, Wolfgang Preiss, Günter Mack).

Café Hungaria
Das Café Hungaria bildet den Rahmen für 13 satirisch-kritische Geschichten, die sorgfältig aus der ungarischen Literatur der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts ausgewählt wurden. Ein Oberkellner (Johannes Schauer) ist als Episoden-übergreifende Figur Schutzengel, Beichtvater und Bankier seiner Gäste. Unter diesen Gästen befinden sich u. a. Christiane Krüger als Kindermädchen auf Abwegen, Götz George als Husarenleutnant, Liselotte Pulver als Möchtegern-Witwe, Wolfgang Preiss als Kadetten-Ausbilder, Thomas Fritsch als Heiratsschwindler, Günter Mack in der Rolle eines tyrannischen Beamten und Herbert Mensching als Bonvivant.

Bei Amazon.de einkaufen!

Trailer ansehen:

Quelle: Pidax Film
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Peter Handke, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...