Sie befinden sich hier: Home - News - Gehen Sie mit SANYO auf multimediale Zeitreise!

Fack Ju Göhte Fack Ju Göhte

Fack Ju Göhte

Auf sein vergrabenes Diebesgut wurde einfach eine verdammte Turnhalle gebaut. Der Ex-Knacki Zeki Müller ...
...jetzt mehr!

Gehen Sie mit SANYO auf multimediale Zeitreise!

Gehen Sie mit SANYO auf multimediale Zeitreise!

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2010-12-29 13:12:01 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Mit über vier Millionen Besuchern im Jahr 2009 ist der Europa-Park Rust der größte, saisonale Freizeitpark der Welt für Jung und Alt.


Gehen Sie mit SANYO auf multimediale Zeitreise!

Die Anlage ist in dreizehn Themenbereiche aufgeteilt, in denen die Gäste hautnah über einhundert Attraktionen und Shows aus den schönsten europäischen Ländern erleben können. Im Rahmen des 35-jährigen Jubiläums wurde eine ehemalige Glaspyramide – schon seit Bestehen des Parks eines der auffälligsten und markantesten Bauwerke im Resort - zum Europa-Park Historama umgebaut. Das in diesem Museum integrierte Dreh-Theater präsentiert den Besuchern eine multimediale Zeitreise durch die entwicklungsreiche Geschichte des Parks. Auf insgesamt sechs Bühnen erwarten den Zuschauer zahlreiche spannende Episoden rund um Glamour und Prominenz, über Shows und Events. In enger Zusammenarbeit mit der Firma LOBO® electronic GmbH, welche für die Entwicklung und Realisierung des technischen Projekts verantwortlich ist, wird mit den eingesetzten Projektoren von SANYO eine multimediale Mischung aus Museum und Unterhaltung gezaubert.

Die Aufgabenstellung
Die Erfolgsgeschichte des Europapark Rust soll zum 35-jährigen Bestehen des Freizeitparks auf ansprechende und unterhaltsame Art und Weise multimedial visualisiert werden. Die Multimediashow findet in einer ehemaligen Glaspyramide statt, die komplett entkernt, saniert und aufwändig neu gestaltet wurde – dem Historama. Neben einem Restaurant und einem Museum befindet sich hier das Dreh-Theater, welches die Geschichte des Parks mittels Nutzung modernster Multimediatechnik besonders lebendig und realitätsnah darstellt. Die Hauptattraktion: drei prächtig gestaltete Zuschauerkabinen, die sich im Kreis um insgesamt sechs Bühnen drehen. Jede dieser Bühnen bietet dem Betrachter völlig neue Erlebniswelten und widmet sich verschiedenen Teilaspekten des Parks. Abwechslungsreiche Bühnenspektakel wie beispielsweise die Geschichte des Parks im Schnelldurchlauf, Aufsehen erregende Shows mit Stars und Glamour sowie eine 180°-Panorama-Simulation, die auf spektakuläre Weise die aufregenden Achterbahnfahrten des Parks zeigt, sollen die Besucher in ihren Bann ziehen.

Die Lösung
Mit der technischen Umsetzung der Inszenierung - bestehend aus multimedialen Effekten und Live-Interaktionen mit schauspielerischen und musikalischen Bestandteilen, Laser-Shows, Simulationen und Hörspielen – hat der Parkbetreiber den Multimediaexperten LOBO® electronic GmbH beauftragt. In das Gesamtkonzept sind 27 digitale Videoprojektoren des Typs SANYO PLC-XM150L integriert. Die eingesetzten Projektoren beeindrucken mit einer Gesamtlichtleistung von über 160.000 ANSI Lumen und rücken den Zuschauer bei riesigen 180°-Projektionen ins Zentrum des Geschehens. Als Bestandteil diverser komplexer Szenarien beeindrucken die SANYO-Projektoren mit höchster Installationsflexibilität. Bei der Ausleuchtung sogenannter Talking Heads erzeugen sie die Mimik auf zwei Büsten, sie projizieren auf hochtransparente „HoloFlow“-Nebel-Leinwände, Waterscreens oder einen „schreibfähigen“ Wasserfall. Ein weiterer Projektor wird mittels des "Pepper's Ghost"-Effekts für eine Hologramm-ähnliche Projektion genutzt, drei zusätzliche Geräte erzeugen Figuren auf einer amorphen Projektionsfläche. Möglich werden all diese Installationen durch die hohe Flexibilität der Projektoren. Fünf Wechselobjektive gewährleisten eine optimale Anpassung an unterschiedlichste Projektionsentfernungen, durch motorisierte Lens-Shift-, Zoom- und Fokusfunktion sind sie spielend leicht zu installieren. Zudem können sie im 360°-Winkel rund um die eigene Achse integriert und somit auch ideal für Decken- und Bodenprojektionen eingesetzt werden. Um die Zuschauer bei kurz unterbrochenen Rückprojektionen auf Nebel- oder Wasserflächen nicht mit Restlicht zu blenden, wird der mechanische Shutter eingesetzt. Hohe Kontrastwerte und anorganische LCD-Panele ermöglichen die homogen wirkende 180°-Panorama-Projektion, bei der die Zuschauer auf eine atemberaubende Achterbahnfahrt mitgenommen werden. Die Steuerung der Projektoren ist auch aus der Ferne möglich – über die RS232-Schnittstelle werden die Projektoren automatisch ein- und ausgeschaltet sowie alle erforderlichen Einstellungen vorgenommen. Durch diese Form der Netzwerkintegration wird ein notwendiger Lampenwechsel automatisch beim Bedienpersonal angezeigt und kann so schnell behoben werden. Der automatische Luftfilterwechsel gewährleistet einen wartungsarmen Dauereinsatz von bis zu 13.000 Betriebsstunden. „Wir haben intensiv geeignete Videoprojektions-Lösungen verschiedener Hersteller verglichen,“ so Alexander Hennig, Creative Director der LOBO® electronic GmbH. „Denn schließlich müssen die Projektoren im permanenten Dauerbetrieb rund 10 Stunden am Tag in einer auf 3 Minuten getakteten Attraktion in den verschiedensten Einsatz-Szenarien zuverlässig funktionieren. Der PLC-XM150L war für uns der perfekte Allrounder: Er bietet neben einer hohen Lichtleistung bei kompakten Abmaßen eine breite Auswahl an Objektiven und ein erstaunlich ausgewogenes Bild. Auch der automatische Filterwechsel und die Netzwerkfunktionen waren in punkto Wartungsfreundlichkeit ein bedeutendes Argument. Last but not least haben auch die in der Vergangenheit durchweg positiven Erfahrungen mit SANYO-Produkten den Ausschlag gegeben."

Fazit: Begeisterung durch technische Raffinessen
Der Freizeit-Park Rust besitzt mit dem Historama nun ein ideales Instrument, um seine bewegte Firmenhistorie auf unterhaltsame Art und Weise zu vermitteln. Die faszinierende 15-minütige Show nimmt den Besucher mit auf eine spannende Reise durch die lebendige Geschichte des Parks. Durch spektakuläre Effekte aller Art, lebensechte Projektionen und drehbare Bühnentechnik wird für bestes Entertainment auf allerhöchstem technischem Niveau gesorgt. Das Erfolgsgeheimnis des Europa-Parks wird so sichtbar – unter Einsatz modernster Multimediatechnik gelingt es den Betreibern erneut, seine Besucher zu überraschen und zu begeistern. Nur so ist der seit Jahren andauernde und stetig wachsende Erfolg bei Stammgästen und neuen Kunden zu erklären.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Sanyo
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Zacharias Preen, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...