Sie befinden sich hier: Home - News - Die HIGH END® als Mekka für audiophile Tonträger

Der Teufelsgeiger Der Teufelsgeiger

Der Teufelsgeiger

Der europaweit gefeierte Geigenvirtuose und notorische Frauenheld Niccolò Paganini ...
...jetzt mehr!

Die HIGH END® als Mekka für audiophile Tonträger

Die HIGH END® als Mekka für audiophile Tonträger

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2011-03-28 22:03:34 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Die beste Anlage der Welt klingt nur so gut wie eine Aufnahme es ihr erlaubt. Jede Musik-Anlage kann nur das reproduzieren, was sie von der Quelle an Information erhält.


Die HIGH END® als Mekka für audiophile Tonträger

Der Tonträger als erstes Glied der Kette hat einen entscheidenden Einfluss auf die Qualität der Wiedergabe. Nach einhelliger Expertenmeinung ist die Qualität des Tonträgers genauso wichtig wie die einzelnen Komponenten einer Anlage. Was von ihm nicht geliefert wird, existiert nicht und kann daher auch nicht wiedergegeben werden. Audiophile Aufnahmen aber fristen in der Musikbranche ein Nischen-Dasein. Ganz anders bei der HIGH END. Fans erlesener Tonträger haben in Halle 3 wieder die Möglichkeit, musikalische Schätze zu entdecken und zu kaufen. In dieser Halle sind innerhalb des so genannten „Tonträgerdorfs“ die Hersteller und Importeure erlesener Software positioniert. Hier findet der Musikliebhaber kostbare Schätze in exemplarischer Aufnahmequalität, musikalische Raritäten, Sammlerstücke und Klangperlen. Präsentiert werden hier über 200 Labels, verschiedene Schallplatten, -CD, -SACD, Blu-ray und DVD Pretiosen. Das bunte Treiben und Stöbern in diesem Bereich der Messe gehört zu den besonderen, traditionellen Highlights der HIGH END Messe.

Nirgendwo findet der Musikliebhaber auf so kleinen Raum so viele hochwertige Tonträger. Die Aussteller im Tonträgerdorf stellen ein Angebot zur Verfügung, das die größten Plattenbörsen nicht erfüllen können, und zwar nicht bezogen auf die Menge, sondern auf die Qualität.

Blue Danube - Halle 3, Stand C08
Bei Blue Danube Records wird es wie jedes Jahr, wieder viele seltene Labels und Raritäten geben. Das Spezialgebiet dieser Firma ist schon seit vielen Jahren die Klassische Musik. Viele Plattenwünsche der vergangenen Jahre werden hier erfüllt werden können. Bei Blue Danube werden die LPs einer genauen Prüfung unterzogen. Selbstverständlich gehört dazu die Coverpflege und Plattenwäsche, aber auch das Probehören auf einer sehr guten Anlage.

TACET – Halle 3, Stand A20
Die Absicht der Komposition wird mit der Art der individuellen Aufnahmetechnik unterstützt. Und die Ideen der Interpreten werden verdeutlicht TACET produziert Musik für höchste Ansprüche: auf CDs, auf LPs, auf SACDs und auf DVD-Audios. Der Tacet-Inhaber und -Gründer Andreas Spreer, Musiker und viel gelobter Diplom-Tonmeister, erhielt die Ehrenurkunde des Preises der deutschen Schallplattenkritik, u. a. für „...einige der überzeugendsten Multikanal-Produktionen im Klassikbereich...“ Klanglich sucht Tacet immer nach dem „natürlichsten“ Ergebnis.

Nostalgische Spitzentechnik
Alle erhältlichen LPs werden in der von TACET entwickelten „Tube Only“-Technik produziert, also ausschließlich mit Röhrenmikrofonen, Röhrenverstärkern, Röhrentonbandgerät und Röhren-Schallplatten-Schneidemaschine.

Für die Veröffentlichung auf einem digitalen Tonträger (CD, DVD, SACD) muss prinzipbedingt zum Abschluss ein A/D- oder DSD-Wandler aktiv werden. Für die LP dagegen wird das Signal (außer in musikalisch begründeten Ausnahmefällen) sogar auf einem Röhrentonbandgerät gespeichert und anschließend mit Röhrenequipment überspielt, so dass man sagen kann, es kommt für die gesamte Produktion kein einziger Transistor zum Einsatz. Der Schnitt erfolgt von Hand, mit Schere und Klebeband. Die wichtigsten der verwendeten Mikrofone stammen auch aus dieser Zeit: Das „U47“ wurde 1947 von Neumann entwickelt, das „M49“ 1949. Und die vielen V72-Verstärker sowie die Komponenten der M10-Bandmaschine usw. stammen ebenfalls aus der Blütezeit der LP. Alle LPs erscheinen als 180g-LPs mit vielen interessanten Informationen und Fotos.

Stockfisch-Records – Atrium 3, Raum D111
Stockfisch-Records wird dieses Jahr auf der HIGH END wieder neben Live-Musik, auch audiophile Tonträger vorstellen, auf den bevorzugten Formaten SACD (Super Audio CD), Blu-ray Audio und Vinyl. Das Label Stockfisch-Records ist seit über 30 Jahren bekannt für klanglich besonders hochwertige Aufnahmen und ein Repertoire, das schwerpunktmäßig Singer/Songwriter, aber auch andere rein akustische Musik veröffentlicht.

Klassik Center Kassel – Vertrieb exklusiver Klassiklabel – Halle 3, Stand B12
Das Klassik Center aus Kassel ist seit über 50 Jahren als Vertrieb klassischer Musik in Deutschland aktiv, bietet hochwertige Produktionen klassischer Musik auf CD, DVD und LP, vor allem auch auf SACD. Angeboten werden Einspielungen, die bei renommierten Labels erschienen sind wie BIS, Alba Records, Hungaroton, Dynamic, Cantate, Musicaphon, MDG, Cybele, Claves, Editions Charlin und anderen. Das Repertoire reicht von der Musik des Mittelalters bis zu Neuschöpfungen unserer Tage.

Cargo Records joins HIGH END 2011 – Deutschlands führender Vinylvertrieb – Halle 3, Stand A05
Cargo Records wird auf der Messe eine Selektion hochwertiger Schallplatten aus seinem Vertriebsprogramm präsentieren. Wie zum Beispiel die JIMI HENDRIX West Coast Seattle Boy Box oder die BOB DYLAN The 2010 Mono Remasters Serie, die beide auf Music On Vinyl erschienen sind, sowie die WDR Jazzline Serie (DAVE BRUBECK, JOHN COLTRANE etc…) und weitere Highlights aus dem Vertriebsprogramm.

Cargo Records hat sich seit seiner Gründung im Jahr 1998 kontinuierlich zum Top-Player unter den Independent Musikvertrieben entwickelt und zeichnet verantwortlich für die Belange von Prestige- und Geschichtsträchtigen Labels, wie Sub Pop, SST, Secretly Canadian, SideOneDummy, Fierce Panda und vielen mehr. Mit einem starken Hintergrund im Marketing des ewig jungen Vinyls und als exklusiver Kooperationspartner von Sony Music, Warner oder Roadrunner Records, landeten im Jahr 2008, via Cargo Records die KINGS OF LEON, NICKELBACK, MACHINE HEAD, EAGLES OF DEATH METAL und viele andere als „schwarzes Gold“ in den Regalen der Plattenläden.

Die Einführung von Handelskooperationen, wie die exklusive Bestückung der Media und Saturn Märkte mit Vinyl, die Vorstellung eines Vendor Managed Inventory Systems, die digitale Distribution, der Händlerpool „La Familia“ und das eXtranet, das den Kunden erlaubt, online zu ordern, beweisen, dass Cargo Records sich den Anforderungen des sich ständig verändernden Marktes kontinuierlich anpasst, ohne die bewährten Qualitäten zu vernachlässigen.

Sieveking – Halle 3, Stand B06/ B08
Sieveking Sound bringt eine große Auswahl an audiophilen Aufnahmen aus aller Welt mit zur Messe. Vertreten sind die ReMasterings von Mobile Fidelity Sound Lab und Audio Fidelity als Gold CDs und 180g Vinylpressungen, japanische XRCDs, die neuesten K2HD Mastering Überarbeitungen und eine Großzahl von Hybrid-SACDs. Computerhörer finden auch die hervorragenden Klassikaufnahmen von Reference Recordings als HRx Daten- DVDs in 24 Bit 7 176,4 Khz Masterbandqualität.

Da capo – Halle 3, Stand B10
Da capo ist ein in Fürth ansässiges Fachgeschäft für Schallplatten und einer der bekanntesten europäischen Mailorder-Vertriebe für hochwertiges Vinyl. Ihr Hauptaugenmerk liegt auf den neusten Vinyl-Veröffentlichungen, Remasters und Reissues. Das breite Sortiment mit weit über 20.000 Artikeln erstreckt sich über neuwertige audiophile und normale Pressungen, US-Importe, Japanpressungen u.a., insbesondere in den Bereichen Rock/Pop, Blues und Jazz. Auch im klassischen Bereich finden die Besucher eine feine Auswahl an hochwertigen audiophilen Pressungen in diesem Sortiment. Des Weiteren vertreibt Da capo Zubehör rund um die Schallplatte und den Plattenspieler. Da capo ist Anlaufpunkt für Schallplatten-Liebhaber aus ganz Europa, die auf qualitative hochwertiges Vinyl setzen.

JAZZYBIRD – Halle 3, Stand A17/B14
Jazzybird aus Frankreich hat sich ganz dem Thema Jazz verschrieben und vertritt die entsprechenden Label wie Blue Note, Verve, Stax oder auch Riverside. Die Künstlernamen dieses HIGH END Ausstellers lesen sich wie das „who is who“ der Szene: Miles Davis, Lous Armstrong, Anita O Day, Oscar Peterson, Ben Webster und vieles mehr erwartet die HIGH END Besucher am Stand dieses rührigen Ausstellers.

Clearaudio – Halle 3, Stand C09/D16
Als Komplettanbieter für audiophile Highlights bietet der Aussteller Clearaudio auch die passenden Tonträger für einen unvergesslichen Hörgenuss an. Vertreten sind hierbei ausgewählte Interpreten aus den Bereichen der Klassischen Musik - in Kooperation mit der Deutschen Grammophon -, aber auch Pop und Rock, Folk und Jazz sowie Blues. Clearaudio bietet auf der diesjährigen HIGH END -180 Gramm Schallplatten aus rauscharmen Virgin-Vinyl-, sorgfältig gepresst und mindestens 48 Stunden zwischen Aluminiumplatten gekühlt sowie CDs mit bester Aufnahmequalität an.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: HIGH END SOCIETY MARKETING GMBH
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Brendan Fraser, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...