WERBUNG
Sie befinden sich hier: Home - News - Toshiba: All-in-One-LED-TVs mit integriertem Blu-ray-Player

Der Hobbit - Smaugs Einöde Der Hobbit - Smaugs Einöde

Smaugs Einöde

Zusammen mit Zauberer Gandalf und 13 Zwergen unter der Führung von Thorin Eichenschild versucht Bilbo ...
...jetzt mehr!

Toshiba: All-in-One-LED-TVs mit integriertem Blu-ray-Player

Toshiba: All-in-One-LED-TVs mit integriertem Blu-ray-Player

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2011-03-30 20:50:26 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Toshiba stellt seine ersten All-in-One-LED-TVs mit integriertem Blu-ray-Player vor. Die kompakte DB833-Reihe ermöglicht mit dem integrierten Blu-ray-Player und HD-Tuner einen Film- und TV-Genuss in HD-Qualität.


Toshiba: All-in-One-LED-TVs mit integriertem Blu-ray-Player Toshiba: All-in-One-LED-TVs mit integriertem Blu-ray-Player

Toshiba bringt mit der DB833-Serie seine ersten LED-TVs mit integriertem Blu-ray-Player auf den Markt. Die Serie umfasst zwei Modelle mit Full-HD-Panel in Bildschirmgrößen von 80 cm (32’’) und 107 cm (42’’). Beide TV-Geräte haben HD-Tuner für DVB-C und DVB-T integriert. Die DB833-Reihe wird ab April 2011 in die Läden kommen, ebenso eine Gerätereihe ohne Blu-ray-Player, die HL833-Serie.

DB833-Reihe: Multifunktionsgeräte in kompaktem Format
„Mit den All-in-One-Modellen der DB833-Reihe führt Toshiba seine Strategie, TV-Geräte harmonisch in die Wohnumgebung zu integrieren, konsequent fort“, sagt Sascha Lange, Marketingleiter bei Toshiba. „Die DB833-Modelle sind unsere ersten Geräte mit einem integrierten Blu-ray-Player, die dank ihrer kompakten Bauform perfekt in jeden Raum in der Wohnung passen.“

Umfassende HD-Ausstattung für erstklassige Bildqualität
Mit dem integrierten Blu-ray-Player, dem Full-HD-Panel mit 1920 x 1080 Pixel und LED-Hintergrundbeleuchtung sowie einem HD-Tuner für DVB-T und DVB-C spielt die DB833-Reihe Videos und TV-Sendungen in beeindruckender Qualität ab. Die neuen All-in-One-Geräte unterstützen überdies CI+ für die Entschlüsselung von Bezahlprogrammen. Mit der Media-Player-Funktion können sie Videos, Fotos und Musik direkt von Speichermedien, beispielsweise über USB-Stick, abspielen. Dank der Unterstützung von weit verbreiteten Dateiformaten wie JPEG, MP3, DivX, AVI und MKV erhalten die Nutzer einen einfachen Zugriff auf die Inhalte ihrer Multimedia-Bibliothek. Zwei HDMI-Schnittstellen und ein VGA-Port für den PC-Anschluss komplettieren die Ausstattung der DB833-Reihe.

HL833-Reihe: Full-HD-Geräte ohne Blu-ray-Player
Wer schon einen Blu-ray-Player besitzt, kann auf Toshibas HL-Reihe zurückgreifen, die ähnliche Spezifikationen wie die DB-Reihe aufweist, aber auf einen integrierten Blu-ray-Player verzichtet.

Preise und Verfügbarkeit
Die TVs der DB- und HL-Serien sind ab April verfügbar. Der 32DB833 kostet 799 Euro, das 42 Zoll Modell 1.049 Euro. Die Geräte der HL-Serie sind für 599 Euro in der 32 Zoll Variante beziehungsweise 849 Euro beim 42 Zoll Modell erhältlich.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Toshiba
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Jennifer Nitsch, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...