WERBUNG
Sie befinden sich hier: Home - News - Toshiba: All-in-One-LED-TVs mit integriertem Blu-ray-Player

Das erstaunliche Leben des Walter Mitty Das erstaunliche Leben des Walter Mitty

Walter Mitty

Es kommt der Tag, an dem du mit dem Träumen aufhören und dein Schicksal in die eigenen Hände nehmen musst.
...jetzt mehr!

Toshiba: All-in-One-LED-TVs mit integriertem Blu-ray-Player

Toshiba: All-in-One-LED-TVs mit integriertem Blu-ray-Player

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2011-03-30 20:50:26 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Toshiba stellt seine ersten All-in-One-LED-TVs mit integriertem Blu-ray-Player vor. Die kompakte DB833-Reihe ermöglicht mit dem integrierten Blu-ray-Player und HD-Tuner einen Film- und TV-Genuss in HD-Qualität.


Toshiba: All-in-One-LED-TVs mit integriertem Blu-ray-Player Toshiba: All-in-One-LED-TVs mit integriertem Blu-ray-Player

Toshiba bringt mit der DB833-Serie seine ersten LED-TVs mit integriertem Blu-ray-Player auf den Markt. Die Serie umfasst zwei Modelle mit Full-HD-Panel in Bildschirmgrößen von 80 cm (32’’) und 107 cm (42’’). Beide TV-Geräte haben HD-Tuner für DVB-C und DVB-T integriert. Die DB833-Reihe wird ab April 2011 in die Läden kommen, ebenso eine Gerätereihe ohne Blu-ray-Player, die HL833-Serie.

DB833-Reihe: Multifunktionsgeräte in kompaktem Format
„Mit den All-in-One-Modellen der DB833-Reihe führt Toshiba seine Strategie, TV-Geräte harmonisch in die Wohnumgebung zu integrieren, konsequent fort“, sagt Sascha Lange, Marketingleiter bei Toshiba. „Die DB833-Modelle sind unsere ersten Geräte mit einem integrierten Blu-ray-Player, die dank ihrer kompakten Bauform perfekt in jeden Raum in der Wohnung passen.“

Umfassende HD-Ausstattung für erstklassige Bildqualität
Mit dem integrierten Blu-ray-Player, dem Full-HD-Panel mit 1920 x 1080 Pixel und LED-Hintergrundbeleuchtung sowie einem HD-Tuner für DVB-T und DVB-C spielt die DB833-Reihe Videos und TV-Sendungen in beeindruckender Qualität ab. Die neuen All-in-One-Geräte unterstützen überdies CI+ für die Entschlüsselung von Bezahlprogrammen. Mit der Media-Player-Funktion können sie Videos, Fotos und Musik direkt von Speichermedien, beispielsweise über USB-Stick, abspielen. Dank der Unterstützung von weit verbreiteten Dateiformaten wie JPEG, MP3, DivX, AVI und MKV erhalten die Nutzer einen einfachen Zugriff auf die Inhalte ihrer Multimedia-Bibliothek. Zwei HDMI-Schnittstellen und ein VGA-Port für den PC-Anschluss komplettieren die Ausstattung der DB833-Reihe.

HL833-Reihe: Full-HD-Geräte ohne Blu-ray-Player
Wer schon einen Blu-ray-Player besitzt, kann auf Toshibas HL-Reihe zurückgreifen, die ähnliche Spezifikationen wie die DB-Reihe aufweist, aber auf einen integrierten Blu-ray-Player verzichtet.

Preise und Verfügbarkeit
Die TVs der DB- und HL-Serien sind ab April verfügbar. Der 32DB833 kostet 799 Euro, das 42 Zoll Modell 1.049 Euro. Die Geräte der HL-Serie sind für 599 Euro in der 32 Zoll Variante beziehungsweise 849 Euro beim 42 Zoll Modell erhältlich.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Toshiba
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Dieter Hildebrandt, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...