Sie befinden sich hier: Home - News - 3D-A/V-Receiver-Lineup mit den Einstiegsmodellen AVR-1612 und AVR-1312

Das erstaunliche Leben des Walter Mitty Das erstaunliche Leben des Walter Mitty

Walter Mitty

Es kommt der Tag, an dem du mit dem Träumen aufhören und dein Schicksal in die eigenen Hände nehmen musst.
...jetzt mehr!

3D-A/V-Receiver-Lineup mit den Einstiegsmodellen AVR-1612 und AVR-1312

3D-A/V-Receiver-Lineup mit den Einstiegsmodellen AVR-1612 und AVR-1312

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2011-04-06 20:51:35 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Denon startet sein neues 3D-A/V-Receiver-Lineup mit den Einstiegsmodellen AVR-1612 und AVR-1312


3D-A/V-Receiver-Lineup mit den Einstiegsmodellen AVR-1612 und AVR-1312

Denon, einer der weltweit führenden Hersteller qualitativ hochwertiger Hi-Fi- und Heimkino-Produkte, stellte heute die ersten Geräte seiner diesjährigen 3D-A/V-Receiver-Reihe vor. Die Einstiegsmodelle AVR-1612 und AVR-1312 setzen kompromisslos die Technologien ihrer Vorgängermodelle fort und bieten noch mehr clevere Funktionen für den preisbewussten Heimkinonutzer. Besonders bemerkenswert ist die voll-diskret aufgebaute Endstufen-Sektion, die entscheidend für die Klangqualität im Heimkino ist und kaum ein anderer Hersteller in dieser Preisklasse bietet. Weitere Verbesserungen sind das grafische Benutzermenü sowie der neue „Setup Wizard“ für einfache Einrichtung und Bedienung. Beide Modelle werden ab Mai in schwarzer Ausführung zu einem unverbindlichen Verkaufspreis von EUR 449,- (AVR-1612) bzw. EUR 329,- (AVR-1312) beim autorisierten Denon-Händler erhältlich sein.

Da die 3D-Technologie bereits im Jahr 2010 Standard für alle Denon A/V-Receiver wurde, liegt der Fokus bei den Newcomern nun noch mehr auf Benutzerfreundlichkeit und der weiter verbesserten Klangqualität, für die Denon bekannt ist. Den Start markiert der AVR-1312, der besonders preisbewussten Nutzern den hochwertigen Einstieg ins Heimkino ermöglicht. Die voll-diskret aufgebaute Endstufen-Sektion bietet fünf kraftvolle Kanäle mit je 110 Watt Leistung – genug, selbst für größere Wohnzimmer. Kürzest mögliche Signalwege und die vibrationshemmende Konstruktion sorgen für ein störungsfreies Bild- und Tonsignal, die Voraussetzung für Heimkinoerlebnisse in einzigartiger Qualität. Um die Bedienung so komfortabel wie möglich zu gestalten, sind am Gerät sowie auf der Fernbedienung Schnellwahl-Tasten mit einfachen Symbolen angebracht, die einen schnellen Zugriff auf die am meisten genutzten Musik- oder Bildquellen ermöglichen. Mit Hilfe der grafischen Benutzeroberfläche, die semitransparent über dem HDMI-Bild dargestellt wird, lassen sich schnell und unkompliziert weitere Einstellungen vornehmen.

Wer zusätzliche Funktionen benötigt, für den hat Denon den größeren Bruder AVR-1612 im Angebot. Er greift die guten Tugenden des AVR-1312 auf und besitzt darüber hinaus einen USB-Anschluss, über den Musik von iPods/iPhones direkt und in digitaler Qualität wiedergegeben werden kann. Neben etwas mehr Verstärkerleistung besitzt der AVR-1612 das Audyssey MultEQ Einmesssystem sowie Audyssey Dynamic Volume, ein Team, welches das Hörerlebnis auch in akustisch schlechten Räumen maximiert sowie zu starke, störende Lautstärkesprünge auf Wunsch im Zaum hält. Als erstes Modell kann der Neuling zudem mit dem cleveren Denon Setup Wizard ganz einfach eingerichtet werden (in englischer, deutscher und französischer Sprache), wodurch die Freude nach dem Kauf durch kompetente Hilfestellung am angeschlossenen Bildschirm noch größere wird.

AVR-1312 5.1-3D-A/V-Receiver auf einen Blick:
- Voll-diskrete Endstufen mit identischer Qualität und Leistung (5x 110 Watt)
- Unterstützt HDMI 1.4 mit 3D, Deep Color und “x.v.Color”
- 4 HDMI-Eingänge / 1 HDMI-Ausgang
- Kurze Signalwege für störungsfreie Bild- und Tonwiedergabe
- High Definition Audio-Decoder inkl. Dolby TrueHD and DTS-HD Master Audio
- Compressed Audio Restorer
- Grafische Benutzeroberfläche (GUI) mit HDMI-Bildüberlagerung
- Vier clevere Schnellwahl-Tasten für einfache Bedienung
- Geringer Stromverbrauch: 0,5 Watt im Stand-by

Zusätzliche Funktionen AVR-1612 5.1-Kanal 3D-A/V-Receiver:
- Voll-diskrete Endstufen mit identischer Qualität und Leistung (5x 120 Watt)
- Unterstützt HDMI 1.4 mit 3D, Audio Return Channel, Deep Color und “x.v.Color”
- USB-Anschluss für direkte iPod/iPhone Wiedergabe in digitaler Qualität
- Audyssey MultEQ und Audyssey Dynamic Volume
- Setup Wizard für einfachste Einrichtung des Heimkinos
- Geringer Stromverbrauch: 0,1 Watt im Stand-by

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: DENON
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Gaby Köster, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...