Sie befinden sich hier: Home - News - Stadtmuseum von Jerusalem zeigt Multimedia mit Sanyo-Projektoren

Der Hobbit - Smaugs Einöde Der Hobbit - Smaugs Einöde

Smaugs Einöde

Zusammen mit Zauberer Gandalf und 13 Zwergen unter der Führung von Thorin Eichenschild versucht Bilbo ...
...jetzt mehr!

Stadtmuseum von Jerusalem zeigt Multimedia mit Sanyo-Projektoren

Stadtmuseum von Jerusalem zeigt Multimedia mit Sanyo-Projektoren

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2011-04-17 13:12:01 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Magische Begegnung mit Jerusalems reicher, farbenfroher Geschichte. Projektoren von SANYO beeindrucken im Stadtmuseum von Jerusalem.


Stadtmuseum von Jerusalem zeigt Multimedia mit Sanyo-Projektoren

Das Stadtmuseum von Jerusalem befindet sich in der als „Davidsturm“ bekannten mittelalterlichen Zitadelle unmittelbar am Jaffator, dem historischen Zugang zur Altstadt Jerusalems. Dort werden die wichtigsten Ereignisse der Stadtentwicklung seit der ersten dokumentierten Erwähnung der Stadt im zweiten Jahrtausend v.d.Z. bis hin zum heutigen Jerusalem, der Hauptstadt des Staates Israel, präsentiert. Die Zitadelle selbst ist eine faszinierende archäologische Stätte. Ihre Überreste geben Zeugnis von der schicksalsträchtigen und an Wandel reichen Vergangenheit Jerusalems und reflektieren die verschiedenen Epochen der Stadtgeschichte wie in einem Mikrokosmos. Nicht nur im Inneren des Museums, auch auf der Fassade des Bauwerks wird nun die Geschichte Jerusalems zum Leben erweckt. Die Wände der Zitadelle dienen allabendlich als riesengroße Projektionsfläche einer weltweit einzigartigen Ton- und Licht-Show. Diese von den Firmen ETC France, Protech Integration und Arco Visual realisierte spektakuläre Nachtinszenierung entführt den Zuschauer in eine begeisternde Begegnung mit Jerusalems reicher, farbenfroher Geschichte und lässt ihn auf geradezu magische Weise an der wechselhaften Vergangenheit Jerusalems teilhaben.

Jerusalem ist das Zentrum der monotheistischen Weltreligionen. Eine lebendige, moderne und bunte Stadt, deren dramatische Historie bis in die Gegenwart reicht. Aufgabe war es, diese wechselvolle Geschichte mittels einer nächtlichen Show multimedial zu inszenieren. Inmitten der archäologischen Überreste des Burghofs präsentiert sich dem Betrachter der Wandel Jerusalems – detailgetreu und randscharf projiziert auf die Jahrtausende alten Mauern der Zitadelle - in atemberaubenden Bildern, welche die Zuschauer in die dramatische Vergangenheit der Stadt entführen. Unter Einsatz modernster Multimedia-Technik im sogenannten „Trompe d’oeil“-Stil sollten Szenen der Stadtgeschichte wie z.B. die Zerstörung des salomonischen Tempels und der Einmarsch römischer Soldaten sowie die nächtliche Reise des Propheten Mohammed in den Himmel perspektivisch und lebensecht dargestellt werden. Die imposanten Bildwelten werden durch das Einspielen traditioneller Musik verstärkt, gespielt auf historischen Instrumenten. Die technischen Herausforderungen waren komplex. Das eingesetzte elektronische Equipment sollte bei allen Wetterverhältnissen unter freiem Himmel zuverlässig arbeiten. Die physikalisch schwierigen Installationsbedingungen einer archäologischen Stätte waren ebenso zu berücksichtigen wie deren hohe ästhetische Anforderungen. Der Zeitraum dieses vielschichtigen Projekts war mit drei Monaten äußerst knapp bemessen. Nur durch perfekte Teamarbeit konnte die Planung, Entscheidungsfindung, Beschaffung und Installation der Technik gelingen.

Mit der technischen Umsetzung des Projekts wurden die Firmen ETC France, Protech Integration und Arco Visual beauftragt. Die Show und deren Charaktere wurden auf die archäologischen Ruinen, Brücken und verborgenen Pfade der Zitadelle, des Davidsturms, projiziert. Mittels der Software „Medialon Manager“ wird das gesamte, in der Show zum Einsatz kommende AV-Equipment gesteuert und kontrolliert. 20 SANYO-Projektoren des Typs PLC-XF47 mit jeweils 15.000 ANSI Lumen werden von 10 Onlyview Servern und 10 Adtec HD Playern bespielt. Die eingesetzten Projektoren beeindrucken mit einer Lichtleistung von insgesamt 300.000 ANSI Lumen und höchster Installationsflexibilität. Elf Wechselobjektive gewährleisten eine optimale Anpassung an unterschiedlichste Projektionsentfernungen, durch motorisierte Lens-Shift-, Zoomund Fokusfunktion sind die Projektoren spielend leicht zu installieren. Die einzelnen Szenen wirken dank der anorganischen 3LCD-Technologie extrem farbecht und –intensiv und durch hohe Kontrastwerte besonders realistisch und naturgetreu. Die Steuerung der leuchtstarken Projektoren erfolgt über die Software „Medialon Manager“. Hiermit können die Projektoren über die RS232-Schnittstelle automatisch ein- und ausgeschaltet sowie alle erforderlichen Einstellungen und Korrekturen vorgenommen werden. Dank der optionalen Netzwerkintegration wird ein notwendiger Lampenwechsel automatisch beim Bedienpersonal angezeigt und kann bei Bedarf schnell vorgenommen werden.

Das Museum im Davidsturm war nie „nur“ ein historisches Museum. Seit Bestehen blickt es zudem sowohl auf das jetzige Jerusalem wie auch auf die Zukunftsperspektive der Stadt. Mehr als 12 Mal pro Woche wird die rund 45 Minuten dauernde nächtliche Multimediashow aufgeführt und erfreut sich großer Beliebtheit und hervorragenden Kritiken. Damit knüpft das Museum nun an diese Tradition an und schafft es erneut auf eindrucksvolle Art und Weise, seine Gäste in eine andere Epoche zu entführen. Ein Ereignis zu kreieren, das keine Sprache spricht, sondern den Betrachter visuell in seinen Bann zieht – das war das Ziel der Macher dieser Show. Und das ist gelungen – die faszinierende nächtliche Show entführt die begeisterten Besucher auf multimedial aufwendige Weise in das historische Jerusalem.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Sanyo
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Gaby Köster, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...