Sie befinden sich hier: Home - News - Dream: DM7020 HD, Hybrid-Tuner und TV-Schnittstelle

Fack Ju Göhte Fack Ju Göhte

Fack Ju Göhte

Auf sein vergrabenes Diebesgut wurde einfach eine verdammte Turnhalle gebaut. Der Ex-Knacki Zeki Müller ...
...jetzt mehr!

Dream: DM7020 HD, Hybrid-Tuner und TV-Schnittstelle

Dream: DM7020 HD, Hybrid-Tuner und TV-Schnittstelle

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2011-04-27 13:12:02 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Dream Multimedia, der führende Anbieter Linux-basierter Set-Top-Boxen, zeigt auf der Anga Cable vom 3. bis 5. Mai neben der DM500 HD und der DM800 HD se, die beide mit einem neuartigen Hybrid-Tuner ausgestattet sind, die lang erwartete DM7020 HD. Die jüngste HDTV-Dreambox besticht durch ihr flexibles Tuner-Konzept und das große Farb-OLE-Display an der Front.


Dream: DM7020 HD, Hybrid-Tuner und TV-Schnittstelle

Dank zweier Steckplätze für Plug&Play-Tuner kann die DM7020 HD für Satellit, Kabel oder Antenne genutzt werden. Ab Werk wird die Dreambox mit einem austauschbaren DVB-S2-Tuner ausgeliefert. Der zweite Steckplatz bleibt leer.

Die DM7020 HD wird durch den Einbau einer handelsüblichen 3,5-Zoll-Festplatte zum PVR. Zwei USB-2.0-Anschlüsse sowie der HDMI-Ausgang und die 10/100-Mbit-Ethernet-Schnittstelle runden die Ausstattung der neuen Dreambox ab. Eine UVP steht noch nicht fest.

Doch das ist nicht die einzige Neuheit, die Dream auf der Anga Cable präsentiert. Am Stand U9 werden die DM500 HD und DM800 HD se mit einem Hybrid-Tuner ausgestellt, der sowohl für den digitalen Kabelempfang als auch für DVB-T eingesetzt werden kann. Im Menü können die Dreamboxen jederzeit auf die gewünschte Empfangsart umgestellt werden. Des Weiteren präsentiert Dream den Prototypen eines DVB-S2-Tuners mit zwei Eingängen, wodurch der Einsatz eines zweiten Tuners überflüssig wird.

Darüber hinaus zeigt Dream eine absolute Weltneuheit, die sich sowohl an Fernsehhersteller als auch an den Endverbraucher richtet. Mit einer von Dream entwickelten Schnittstelle werden die Funktionen der Dreambox in das Fernsehgerät integriert.

Fernsehhersteller haben die Wahl: Sie können entweder die Schnittstelle mitsamt dazugehöriger Platine in ihre TV-Geräte einbauen oder sie bieten ihre Produkte nur mit der Schnittstelle an. Da Dream die Platine auch im Handel anbieten will, kann der Kunde sie in wenigen Schritten selbst einbauen.

Dream-Sprecher Alpaslan Karasu: „Die Konvergenz von TV und IP ist für uns ein alter Hut. Die Nutzung von Youtube, Mediatheken oder News-Diensten ist für Dreambox-Besitzer selbstverständlich. Von unserer langjährigen Erfahrung im Umgang mit hybriden Technologien und deren Integration in ein Endgerät können nun auch die TV-Hersteller profitieren.“

Die Mitarbeiter von Dream Multimedia freuen sich auf Ihren Besuch am Stand U9 in Halle 10.1.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: DREAM Multimedia
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Brendan Fraser, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...