Sie befinden sich hier: Home - News - NVIDIA auf der FMX 2011: Die Zukunft des Filmemachens

Fack Ju Göhte Fack Ju Göhte

Fack Ju Göhte

Auf sein vergrabenes Diebesgut wurde einfach eine verdammte Turnhalle gebaut. Der Ex-Knacki Zeki Müller ...
...jetzt mehr!

NVIDIA auf der FMX 2011: Die Zukunft des Filmemachens

NVIDIA auf der FMX 2011: Die Zukunft des Filmemachens

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2011-05-05 13:51:17 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Auf der FMX, Europas führender Konferenz für Animation, Visual Effects, Spiele und interaktive Medien, die vom 3. bis 6. Mai 2011 in Stuttgart stattfindet, unterstützt NVIDIA eine Reihe von Gesprächsrunden, Präsentationen und Podiumsdiskussionen.


NVIDIA auf der FMX 2011: Die Zukunft des Filmemachens

Am Eröffnungstag hält Neil Trevett, Vice President Mobile Content bei NVIDIA und Präsident der Khronos Group, die Keynote mit dem Titel: "Movie Making & More, All in the Palm of Your Hand".

In der König-Karl-Halle präsentiert NVIDIA tagsüber verschiedene Tech-Talks über Lichtberechnung und Rendering mit Künstlern und Technikexperten aus weltweit führenden Studios und Unternehmen für visuelle Effekte. Nähere Informationen zum Tagesprogramm sind unter http://www.fmx.de/program/megamenue/conference/tech-talks/lighting-and-rendering.html zu finden.

An beiden Veranstaltungstagen führt NVIDIA Podiumsdiskussionen zum Thema "Lichtberechnung und Rendering" durch, bei denen unter anderem Vertreter von Pixar und Walt Disney Animations Studios über Erfahrungen und Herausforderungen beim Einsatz von GPUs für die Bearbeitung großer Spielfilme berichten. Die beiden Podiumsdiskussionen finden am Dienstag von 17 bis 19 Uhr in der König-Karl-Halle und am Mittwoch von 16 bis 18 Uhr im Raum Karlsruhe statt. Im Anschluss an die Veranstaltungen werden am Dienstag ein Motorola Xoom mit NVIDIA-Tegra-Dual-Core-CPU und am Mittwoch eine NVIDIA Quadro 4000 verlost.

Zudem präsentiert NVIDIA auf dem Stand 3.1 auf der FMX gemeinsam mit PNY und CADnetwork umfangreiche technische Vorführungen von Unternehmen, die NVIDIAs Quadro-Grafiklösungen auf Basis der Fermi-Architektur einsetzen.

Zu den Vorführungen gehören:
- Die 3D-Rendering- und -Animations-Software von Bunkspeed

- Autodesk 3ds Max für 3D-Modellierung, -Rendering und -Animationen zur Bearbeitung von Spielen und Filmen mit NVIDIA PhysX und dem iray-Renderer von Mental Images

- Die Animationssoftware Autodesk Maya 3D mit den stereoskopischen 3D-Effekten von NVIDIA 3D Vision Pro

- Adobe Premiere Pro Creative Suite 5.5 mit CineForm Neo3D, der Adobe-Mercury-Wiedergabe-Engine auf einer NVIDIA Quadro 4000 for Mac

- Die 3D-Texture-Painting-Anwendung MARI von The Foundry

- Die Render-Software V-Ray von Chaos Group.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: NVIDIA
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Horst Buchholz, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...