Sie befinden sich hier: Home - News - JVC stellt neue 4K-Technologie vor

Das erstaunliche Leben des Walter Mitty Das erstaunliche Leben des Walter Mitty

Walter Mitty

Es kommt der Tag, an dem du mit dem Träumen aufhören und dein Schicksal in die eigenen Hände nehmen musst.
...jetzt mehr!

JVC stellt neue 4K-Technologie vor

JVC stellt neue 4K-Technologie vor

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2011-05-07 13:12:01 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Weltweit erster LSI-Chip für High-Speed-Processing von HD-Video.


JVC stellt neue 4K-Technologie vor

JVC Professional hat den weltweit ersten „Large-Scale Integration“ (LSI) Chip für die schnelle Verarbeitung von HD-Video entwickelt. Er wird die zentrale Komponente in der nächsten Camcorder-Generation von JVC sein. Auf der diesjährigen NAB wurde ein Prototyp vorgestellt und seine Funktionsweise live vor dem interessierten Publikum demonstriert.

Der neue LSI-Chip ermöglicht die Verarbeitung, Codierung und Aufnahme von 4K2K-Bildern, welche die 4-fache Auflösung von Full HD aufweisen. Der Chip ist ferner in der Lage, gleichzeitig zwei 1920x1080-Bilder von Links-/Rechts-Kameras aufzunehmen, die mit MPEG-4 MVC für 3D HD-Produktionen arbeiten. JVC präsentierte auf dem Messestand einige Prototypen, u. a. zwei 4K-Kameras mit Demo-Videos, die mit der neuen LSI-Technologie realisiert wurden.

„JVC steht weiterhin an der Spitze technologischer Innovationen für unseren Markt. Unsere neue LSI-Technologie kann datenintensive Aufnahmen verarbeiten und eröffnet damit für Produzenten hochinteressante Möglichkeiten“, erklärt Gustav Emrich, Produktmanager Europa. „In den nächsten Monaten wird JVC innovative Filmemacher und Produktions-Profis einladen, die uns helfen können, 4K-Kameras, 3D-Kameras und weitere Produkte zu entwickeln, welche überragende Bilder liefern und den Workflow zu erschwinglichen Kosten verbessern.“

Die neue LSI-Signalverarbeitung der Kamera liefert RGB-Signale mit 8,3 Megapixel bei 60 fps in Echtzeit. Darüber hinaus benötigt der LSI-Chip 40% weniger Energie und halbiert die Systemkosten im Vergleich zu vorherigen LSIs. Das Ergebnis ist ein Hochleistungsprozessor, der sich für eine breite Palette professioneller Produkte eignet. Da die gesamte Hard- und Software in einer einzigen Plattform integriert wurde, lassen sich Produkte, die auf der LSI-Plattform basieren schnell kommerzialisieren.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: JVC
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Peter Handke, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...