Sie befinden sich hier: Home - News - 769.000 Haushalte schauen Privatsender in HD über HD+

Der Teufelsgeiger Der Teufelsgeiger

Der Teufelsgeiger

Der europaweit gefeierte Geigenvirtuose und notorische Frauenheld Niccolò Paganini ...
...jetzt mehr!

769.000 Haushalte schauen Privatsender in HD über HD+

769.000 Haushalte schauen Privatsender in HD über HD+

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2011-05-16 13:12:01 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Neuer TV-Service hat sich etabliert: 769.000 Haushalte schauen Privatsender in HD über HD+


769.000 Haushalte schauen Privatsender in HD über HD+

Rund eineinhalb Jahre nach dem Start präsentiert HD+ erstmals offizielle Zuschauer- und Kundenzahlen. Zum 31. März 2011 empfingen 769.000 Haushalte in Deutschland das Angebot von HD+ über Satellit. HD+ ist eine technische Plattform von SES ASTRA für Ausstrahlung und Empfang von TV-Programmen in HD-Qualität. Derzeit umfasst das HD+ Angebot die HD-Programme der Free-TV-Sender RTL, Sat.1, ProSieben, Vox, kabel eins, RTL2, Sport1 und sixx. Bei HD+ gibt es keine Vertragsbindung und keine Abo-Verpflichtung. Nach einer 12-monatigen Gratisphase zahlen Zuschauer 50 Euro im Jahr als technische Servicepauschale für den HD-Empfang, umgerechnet 4,16 Euro im Monat.

Zwei Drittel der Kunden, deren Gratisphase endet, zahlen danach für das HD+ Angebot. Von den 172.000 Zuschauern, die vom 1. November 2009 bis 31. März 2010 ein HD+ Empfangsgerät mit HD+ Karte gekauft und ein Jahr HD+ kostenfrei genutzt hatten, haben 66 Prozent HD+ für 50 Euro um zwölf Monate verlängert. Damit zählte HD+ Ende März dieses Jahres 114.000 zahlende Kunden, weitere 655.000 waren in der Gratisphase. Insgesamt lag die Zahl der aktiven HD+ Haushalte zum Stichtag 31.März 2011 bei 769.000.
Wilfried Urner, Vorsitzender der Geschäftsführung der HD Plus GmbH: „In einem Land, in dem seit 20 Jahren über die Frage gestritten wird, ob Menschen freiwillig für Fernsehen zahlen, sind die ersten Zahlen von HD+ sicher eine kleine Sensation. Mit einer Umwandlungsquote von 66 Prozent hätten die wenigsten gerechnet. Dass sich nach einem Jahr so viele Menschen entscheiden, den HD+ Service aktiv zu verlängern, ist ein tolles Ergebnis, über das sich auch Sender, Geräteindustrie und Handel freuen können. Mit der ersten HD+ Bilanz haben wir es jetzt auch schwarz auf weiß: HD+ schließt eine Lücke im deutschen TV-Markt.“

Flächendeckend präsent: Mehr als 7.500 Verkaufsstellen in Deutschland
HD+ ermöglicht nicht nur dem Zuschauer neue Programmerlebnisse. Der Start des HD-Angebotes für deutsche Free-TV-Sender hat auch kräftige Impulse in der Geräteindustrie und im TV-Handel ausgelöst. Seit dem Start des Angebotes am 1. November 2009 wurden insgesamt 827.000 Empfangsgeräte inklusive HD+ Smartcard verkauft. HD+ ist über HD+ Receiver, CI Plus und CI Modul für HD+ zu empfangen. Über 7.500 Händler sorgen inzwischen dafür, dass HD+ Empfangsgeräte in ganz Deutschland flächendeckend vermarktet werden. Neben Großflächenmärkten, Einkaufskooperationen, Online-Shops und zahlreichen kleinen Fachhändlern bieten inzwischen auch verschiedene Discountmärkte unter ihren Eigenmarken entsprechende Empfangsgeräte an. Zum 31. März 2011 gab es 57 HD+ Receiver-Modelle von 27 Herstellern.

Zusätzlicher Schub: Kundenfreundliche Vermarktung über die Sky Plattform
Im Sommer wird die Palette der HD+ Empfangsmöglichkeiten um eine weitere Variante erweitert. Dann können auch Satellitenkunden von Sky mit ihrem Sky HD-Receiver das HD+ Angebot in brillanter Qualität erleben. Sky Kunden brauchen kein zusätzliches Gerät oder eine neue Smartcard. HD+ wird ganz einfach auf der vorhandenen Sky Smartcard freigeschaltet – bis zu zwölf Monate kostenlos. Damit wird sich die Zahl der HD+ Haushalte auf einen Schlag um mehrere Hunderttausend erhöhen.

Keine Vertragsbindung: Einfach verlängern im Handel, online oder über Telefon
Das Angebot von HD+ ist bewusst einfach und kundenfreundlich gestaltet – von Anfang an. Beim Kauf eines HD+ Empfangsgerätes ist HD+ in den ersten zwölf Monaten gratis. Nach Ablauf des ersten Jahres wird eine technische Servicepauschale von 50 Euro pro Jahr erhoben. Im Gegensatz zu den bekannten Abo-Modellen, die nur per Kündigung beendet werden können, läuft HD+ nach einem Jahr automatisch aus.

HD+ Zuschauer können ihre Karte einfach und bequem verlängern. Die Verlängerungs-Codes gibt es im Handel, online unter www.hd-plus.de oder telefonisch (0900 1 1904 599; 49 Cent/Min. aus dem deutschen Festnetz). Neben der Verlängerung vorhandener Karten haben Kunden auch die Möglichkeit, neue HD+ Karten zu erwerben – der Preis liegt dann bei 55 Euro.

Timo Schneckenburger, Geschäftsführer Marketing & Vertrieb HD PLUS GmbH: „Unser roter Faden durch Kommunikation und Marketing steht auch für unseren unternehmerischen Anspruch: So viel HD. So einfach. Nur mit HD+. Wir machen den Menschen ein einfaches, faires Angebot, das viele überzeugt. Die 12-monatige Gratisfreischaltung ist sicher ein ungewöhnliches Mittel, aber es ist der einzig sinnvolle Weg. Nur wer HD erlebt, kann sich auch leichten Herzens für HD entscheiden. HD+ macht es möglich.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: HD Plus GmbH
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Horst Buchholz, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...