Sie befinden sich hier: Home - News - Interaktiv präsentieren - mit dem Projektor PLC-WL2503 von SANYO!

Die Eiskönigin Die Eiskönigin

Die Eiskönigin

Die furchtlose Königstochter Anna macht sich zusammen mit dem schroffen Naturburschen ...
...jetzt mehr!

Interaktiv präsentieren - mit dem Projektor PLC-WL2503 von SANYO!

Interaktiv präsentieren - mit dem Projektor PLC-WL2503 von SANYO!

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2011-06-06 13:12:01 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Interaktive Präsentationen mit SANYO. Frischer Wind für Bildungseinrichtungen und Konferenzzentren durch interaktive Präsentationen.


Interaktiv präsentieren - mit dem Projektor PLC-WL2503 von SANYO!

Endlose PowerPoint-Folien, ein paar einsame Bilder. Dies lässt das Publikum schnell ermüden – kann aber ab sofort geändert werden. Besonders spannend und anschaulich können Vorträge und Präsentationen gestaltet werden, wenn sie in interaktiver Form verlaufen. Diese Möglichkeit bietet der neue Projektor PLC-WL2503 von SANYO. Er ist mit einer Funktion ausgestattet, welche die Eigenschaften von Projektor und interaktivem Whiteboard in einem Gerät vereint. Damit kann nahezu jede glatte und feste Projektionsfläche in ein interaktives Präsentationsfeld verwandelt werden. Die kostspielige Installation eines interaktiven Whiteboards samt entsprechendem Zubehör entfällt. Vorträge lassen sich während der Projektion durch eigene Notizen ergänzen und der Bildschirminhalt kann per Mausfunktion gesteuert werden. Somit ist es beispielsweise möglich, (Lern-)Software über die Eingabefunktionen auf der Bildschirmoberfläche mit Schülern oder Kollegen gemeinsam zu bearbeiten – eine ideale Lösung für Schulungs- oder Konferenzräume, um Vorträge flexibel und anschaulich zu präsentieren. Jetzt heißt es: zeichnen, zeigen, klicken – alle Änderungen werden sofort im projizierten Bild sichtbar. Alles ist direkt auf der Projektionsfläche möglich, denn der Projektor verfügt über ein Infrarot-Kamera-Modul, welches jede Bewegung des interaktiven Stifts oder Zeigestabs aufzeichnet.

Und so funktioniert es: Zu Beginn wird die im Lieferumfang enthaltene Software Light Pen II auf dem PC installiert und die am Projektor integrierte Infrarot-Kamera mit dem Computer verbunden. Anhand 13 festgelegter Kalibrierungspunkte auf der Projektionsfläche ist ein genaues Arbeiten mit dem interaktiven Projektor möglich. Die geöffnete Menüleiste der Software Light Pen II erlaubt die Verwendung der interaktiven Funktionalität als Maus oder Stift. Durch eine direkte Berührung der Präsentationsfläche mit dem Stift oder dem Anvisieren mittels des Zeigestabs können Vorträge aktiv und individuell mit Notizen gestaltet werden. Beide Geräte sind batteriegesteuert und ermöglichen eine intuitive Steuerung der Bildschirminhalte sowie der Software. Der etwas längere Zeigestab wird über einen am Griff befindlichen Druckknopf aktiviert. Somit kann der Präsentator sich von der Leinwand entfernen und freier im Raum bewegen. Das Kamera-Modul empfängt hierbei die Infrarot-Signale der beiden Zeichengeräte, überträgt diese an den PC und macht sie auf dem projizierten Bild sichtbar. Texte, Grafiken oder Linien lassen sich mit der interaktiven Funktion direkt in die Präsentation einbauen, mit der installierten Software bearbeiten und sind für Schüler oder Konferenzteilnehmer sofort sichtbar.
Die interaktive Funktion des PLC-WL2503 läuft sowohl unter dem Windows- (Microsoft Windows XP(SP2)/ Vista/Windows 7) als auch unter dem Mac-Betriebssystem (Mac OS X v10.4.11 – v10.5 oder höher).

Der interaktive PLC-WL2503 im Überblick: Das Gerät ist mit einem extrem weitwinkligen Objektiv ausgestattet und erzeugt schon aus kürzesten Entfernungen große Bilddiagonalen – somit ist er ideal für Schul- und Konferenzzentren geeignet. Die Bildhelligkeit beträgt 2.500 ANSI Lumen. Mit einer nativen W-XGA-Auflösung von 1.280 x 800 Pixel im 16:10-Format eignet sich der neue Weitwinkel-Profi hervorragend für die Darstellung von Breitbild-Inhalten. Die sehr flexibel zu regulierende Bildgröße von 60 bis 110 Zoll eignet sich für alle gängigen interaktiven Whiteboards. Das geringe Projektionsverhältnis von 0,5:1 ermöglicht große Projektionen aus äußerst geringem Projektionsabstand. Der Vortragende wird durch den kurzen Lichtweg nicht geblendet und erzeugt auf der Projektionsfläche keinen Schatten. Der Wartungs- und Kostenaufwand wird durch den mehrlagigen Filter und die lange Lampenlebensdauer reduziert und trägt zu einer hohen Umweltverträglichkeit bei. Die Netzwerkkontrollfunktion ermöglicht es dem Administrator, die Betriebszustände des Geräts zu überwachen und ggf. entsprechende Maßnahmen zu ergreifen.

Der PLC-WL2503 ist seit Januar 2011 über den autorisierten Fachhandel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt bei 1.220,00 Euro. Dieser Preis versteht sich zuzüglich Mehrwertsteuer. SANYO gewährt auf das Gerät eine Garantie von drei Jahren sowie einen 24-Stunden-Austauschservice in Deutschland, der Schweiz, Italien und Frankreich. Auf die Lampe gibt SANYO eine Garantie von einem Jahr (max. 2.000 Stunden).

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Sanyo
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Beau Bridges, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...