WERBUNG
Sie befinden sich hier: Home - News - "Deep End" ab 29. Juli 2011 erstmals auf DVD und Blu-ray

Die Eiskönigin Die Eiskönigin

Die Eiskönigin

Die furchtlose Königstochter Anna macht sich zusammen mit dem schroffen Naturburschen ...
...jetzt mehr!

"Deep End" ab 29. Juli 2011 erstmals auf DVD und Blu-ray

"Deep End" ab 29. Juli 2011 erstmals auf DVD und Blu-ray

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2011-06-18 16:36:01 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Der lange als verschollen geglaubte Spielfilm, inszeniert von Meisterregisseur Jerzy Skolimowski (''Essential Killing''), wird in einer restaurierten Fassung zu sehen sein.


"Deep End" ab 29. Juli 2011 erstmals auf DVD und Blu-ray

Am 29. Juli präsentiert KOCH MEDIA Home Entertainment den Spielfilmklassiker DEEP END (Deutschland / USA 1970) als weltweite Erstveröffentlichung auf DVD und Blu-ray! Der lange als verschollen geglaubte Spielfilm, inszeniert von Meisterregisseur Jerzy Skolimowski ("Essential Killing"), wird in einer restaurierten Fassung zu sehen sein.

Dieser Meilenstein des erotischen Arthouse Kinos wird in einer groß angelegten und pressewirksamen Wiederaufführung beim Filmfest München 2011 in Anwesenheit von Hauptdarsteller John Moulder-Brown („Circus der Vampire”) vorgestellt.

DEEP END
Nichts als kameradschaftliche Zusammenarbeit verbindet Mike und Susan. Doch mit wachsender Eifersucht beobachtet Mike den Flirt Susans mit einem jugendlichen Heranwachsenden aus gutbürgerlichen Kreisen. Gleichzeitig pflegt Susan noch ein Verhältnis zu einem ehemaligen Lehrer. Der neidische Mike schafft es mit einigen Tricks doch noch eine erotische Liaison mit Susan einzugehen, doch ein erstes, sinnliches Rendezvous findet plötzlich ein abruptes Ende... (1 DVD)

„Deep End“ ist eine verstörende Liebesgeschichte mit einem unschuldigen Anfang und einem tragischen Höhepunkt. Der kontroverse und Jahrzehnte als verschollen geglaubte Spielfilmklassiker von Meisterregisseur Jerzy Skolimowski („Essential Killing“) gilt als Meilenstein des erotischen Arthouse Films, großartig besetzt mit Jane Asher („Sterben für Anfänger”), John Moulder-Brown („Circus der Vampire”) und Diana Dors („Oliver Twist”). Der Film fängt das Gefühl der gesellschaftlichen Umbrüche und die Angst vor dem Sittenverfall im „Swinging London“ am Ende der 60er Jahre ein. Die Geschichte wird von einem erstklassigen Soundtrack von Cat Stevens und der deutschen Avantgarde-Band Can begleitet.

Bei Amazon.de einkaufen!

Trailer ansehen:

Quelle: KOCH Media
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Bill Cosby, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...