Sie befinden sich hier: Home - News - Die neue D35-Serie von Panasonic besticht durch ihre perfekte Symbiose ...

Fack Ju Göhte Fack Ju Göhte

Fack Ju Göhte

Auf sein vergrabenes Diebesgut wurde einfach eine verdammte Turnhalle gebaut. Der Ex-Knacki Zeki Müller ...
...jetzt mehr!

Die neue D35-Serie von Panasonic besticht durch ihre perfekte Symbiose ...

Die neue D35-Serie von Panasonic besticht durch ihre perfekte Symbiose ...

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2011-06-27 13:12:01 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Die neue D35-Serie von Panasonic besticht durch ihre perfekte Symbiose aus Design und Technik.


Die neue D35-Serie von Panasonic besticht durch ihre perfekte Symbiose ...

Dass selbst ein ausgeschalteter Flachbildfernseher schön sein kann, beweist Panasonic mit der neuen D35-Serie. Die TVs überzeugen obendrein technisch durch ihre hochwertige Bildverarbeitung und bieten neben zahlreichen Netzwerk-Funktionen auch eine praktische Anschlussmöglichkeit für den iPod. Stromsparende LED-Technik schont zudem den Geldbeutel. Die mit den Bildschirmdiagonalen von 47 cm (19 Zoll) und 61 cm (24 Zoll) erhältlichen Fernseher eignen sich für das Arbeits- wie Wohnzimmer gleichermaßen.

Schick und modern
Der elegante Rahmen am äußerst flachen Gehäuse sorgt bei den Fernsehern aus der D35-Serie für ein hochwertiges Erscheinungsbild. Die Geräte im PURELINE-Design sind in den edlen Farbvarianten Silky-White und Satin-Silver erhältlich. Sowohl auf dem minimalistischen Standfuß als auch an der optionalen Wandhalterung (TY- WK23LR2W) peppt die D35-Serie jede Umgebung auf.

Imposante Bildqualität
Einen außerordentlich hohen Kontrast, bis zu 178° Blickwinkel und brillante Farben – das kann man von der neuen D35-Serie mit LED-LCD Technologie erwarten. Das neue IPS Alpha Panel mit verbesserter Reaktionsgeschwindigkeit und optimierter Ansteuerung bringt selbst in dunklen Szenen klare und scharfe Bilder auf den Bildschirm. Für optimalen Kontrast verfügt der Fernseher über die Bildverbesserungsschaltung Intelligent Scene Controller und stellt die Helligkeit der LED-Hintergrundbeleuchtung passend zum Bildinhalt ein. Weitere Schaltungen der neuen Bildverarbeitungstechnologie V-real Live optimieren schwer darstellbare Bildinhalte wie etwa Kameraschwenks oder Verfolgungsjagden so, dass stets eine natürliche Bildwirkung mit kristallklarer Bewegungsschärfe und höchster Farbtreue erreicht wird. Der eingebaute Umgebungslichtsensor (C.A.T.S.) reguliert zudem die Helligkeit des Fernsehers abhängig von der Umgebungshelligkeit, sodass selbst in dunklen Räumen tiefschwarze Bilder möglich sind.

Stets gut verbunden
Dank iPodTM Dock, LAN-Anschluss und VIERA Connect glänzt die D35-Serie auch mit modernen Vernetzungsmöglichkeiten. So lässt sich beim Internetzugriff über LAN oder WiFi (Wireless USB-Adapter DY-WL10E-K optional erhältlich) beispielsweise die ständig aktualisierte Tagesschau bequem aus dem World Wide Web abrufen, eine Picasa-Bildergalerie abspielen oder das Internet nach neuen YouTube-Videos durchstöbern. Sogar Skype-Videotelefonate sind mit der optional erhältlichen USB-Kommunikationskamera TY-CC10W möglich. VIERA Connect bietet einen ständig wachsenden Funktionsumfang und überrascht seine Nutzer immer wieder aufs Neue durch pfiffige Extras.
Dank des im Lieferumfang enthaltenen Docking-Anschlusses können iPhoneTM oder iPodTM einfach angeschlossen und Musik und Videoinhalte problemlos abgespielt werden. Alle Funktionen lassen sich über die VIERA Fernbedienung kontrollieren, einschliesslich einer Weckfunktion.
Über den eingebauten SD-Speicherkartenleser gibt der Fernseher dank VIERA Tools und VIERA Image Viewer vielfältige Dateiformate für Fotos, Videos und Musik direkt wieder, ohne dass ein PC angeschlossen werden muss. Neben beliebten Dateiformaten wie JPG, MP3 oder WMA unterstützt die D35-Serie jetzt auch das Format DivX Plus HD. Bei Fotoshows bereichern zudem unterhaltsame Funktionen wie das Untermalen mit Hintergrundmusik oder das Verwenden von Überblendeffekten. Auch der Zugriff auf Foto- und Musiksammlungen im Heimnetzwerk ist dank DLNA problemlos möglich.
Computer-Fans und Konsolen-Spieler aufgepasst: Dank VGA und HDMI-Anschlüssen stehen die nötigen Eingänge bereit, um hochauflösende Signale externer Quellen zuzuspielen. Zudem umgeht der Game Mode unnötige Schaltungen zur Bildbearbeitung. Von Vorteil ist dies etwa dann, wenn am LED-LCD Fernseher actionreiche Computer- oder Konsolenspiele dargestellt werden sollen: Die Abbildungsgenauigkeit und Reaktionsgeschwindigkeit des Fernsehers werden erhöht, was oft den entscheidenden Vorteil gegenüber Gegnern im Spieleduell bringt.

Fulminanter Klang
Satt klingende Dialoge und kraftvolles Action-Gewitter – all das ist mit dem ausgefeilten Lautsprechersystem in der D35-Serie möglich. Mit der Panasonic eigenen Technologie V-Audio Surround erzeugen die LED-LCD Fernseher der D35-Serie eine mitreißende Surround-Klangkulisse aus nur zwei Lautsprechern. Wer im Heimkino lieber eine Surround-Anlage für 5.1-Ton aus dem Digitalfernsehen anschließen möchte, erhält dank HDMI-Schnittstelle mit Audio-Rückkanal (HDMI- ARC) sowie einem optischen Digitaltonausgang alle Möglichkeiten dazu.

Flexibler Fernsehempfang und leichte Bedienung
Digitales Fernsehen empfängt die D35-Serie wahlweise über Kabel (DVB-C) oder Antenne (DVB-T) – der integrierte HD Kombituner inklusive CI plus Unterstützung macht diese Flexibilität möglich. Wenn das laufende TV-Programm pausiert oder digital aufgezeichnet werden soll, gelingt das schnell und einfach per USB- Recording. Großen Wert legten die Entwickler auch auf eine kinderleichte Erstinstallation des Fernsehers mit automatischer Senderprogrammierung und sinnvoller Vorsortierung. Das Bildschirmmenü wurde ebenfalls überarbeitet und ist nun noch übersichtlicher und grafisch ansprechender. Die praktische Premium- Fernbedienung zur Steuerung von Fernseher, Videorecorder und DVD-Player sowie die HDMI-Steuerungsfunktionen rund um VIERA Link erhöhen den Komfort noch zusätzlich. So schaltet sich zum Beispiel ein angeschlossener Blu-ray Player automatisch ab, wenn der Nutzer auf ein Fernsehprogramm umschaltet.

Energieeffizienz und Umwelt
Die LED-Hintergrundbeleuchtung in Verbindung mit fortschrittlicher LCD-Technik (IPS Alpha Panel) erlaubt einen deutlich reduzierten Stromverbrauch. Dabei nimmt die neue Eco Navigation dem Nutzer auf Wunsch sämtliche Einstellungen zur Stromverbrauchsoptimierung ab und aktiviert automatisch alle Funktionen, die den Energiebedarf minimieren. Ein weiterer Baustein zur Schonung der Umwelt ist auch die Langlebigkeit des Fernsehers, die aufgrund von strengen Beanspruchungstests in den Labors von Panasonic bei bis zu 60.000 Betriebsstunden liegt. Bei der Produktion seiner Fernseher und allen geschäftlichen Aktivitäten berücksichtigt Panasonic zudem den wichtigen Umweltaspekt. Hier geht es vor allem um einen möglichst geringen C02-Ausstoß, die bestmögliche Recyclebarkeit der Produkte, den Einsatz erneuerbarer Energien und eine umweltschonende Produktion.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Panasonic
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Kim Basinger, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...