Sie befinden sich hier: Home - News - Toshiba auf der IFA 2011: 3D in der Unterhaltungselektronik

Der Teufelsgeiger Der Teufelsgeiger

Der Teufelsgeiger

Der europaweit gefeierte Geigenvirtuose und notorische Frauenheld Niccolò Paganini ...
...jetzt mehr!

Toshiba auf der IFA 2011: 3D in der Unterhaltungselektronik

Toshiba auf der IFA 2011: 3D in der Unterhaltungselektronik

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2011-08-05 11:40:22 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

TV-Geräte und Notebooks für 3D ohne Brille unterstreichen Toshibas Führungsanspruch im 3D-Bereich. Dienste wie Toshiba Places verbinden Unterhaltungselektronik und Computer Systems.


Toshiba auf der IFA 2011: 3D in der Unterhaltungselektronik

Während der diesjährigen IFA in Berlin vom 2. bis 7. September 2011 wird Toshiba Europe GmbH auf seinem Stand in Halle 21a eine Vielzahl an spannenden und innovativen Produktneuheiten aus den Bereichen Unterhaltungselektronik, Computer Systems und Speichermedien präsentieren. Dabei werden zwei Themen im Zentrum des Messeauftritts von Toshiba stehen: Die Darstellung von 3D-Inhalten ohne Brille sowie die Konvergenz von Computer Systems und Unterhaltungselektronik.

CEVO ENGINE stößt das Tor zur TV-Zukunft auf
Toshiba wird während der IFA neue TV-Geräteserien mit seiner leistungsstarken CEVO ENGINE präsentieren. Die enorm hohe Rechenkapazität der Multi-Prozessor-Plattform ermöglicht die Integration neuer Anwendungen und innovativer Technologien in Fernsehgeräte, die neue Impulse für die Multimediadarstellung und Bedienkonzepte geben werden.
Toshiba zeigt dabei unter anderem, wie Personal-TV Fernsehgeräte personalisiert und den Gewohnheiten der Nutzer anpasst. So identifiziert zum Beispiel eine Gesichtserkennung automatisch den Zuschauer und nimmt Bild- und Ton-Einstellungen gemäß individuell gestaltbarer Nutzerprofile vor.
Smart-TV bietet den umfassenden Zugriff auf Inhalte, Dienste und Funktionen. So erlaubt unter anderem USB Recording das Aufzeichnen von Inhalten auf externen USB-Festplatten. Der Zugang zur webbasierten Dienste- und Inhalte-Plattform Toshiba Places mit Video- und Newsportalen sowie einer Plattform zum Austauschen von privaten Inhalten reichert das Fernseherlebnis mit nützlichen und interaktiven Komponenten auch aus dem Bereich sozialer Netzwerke an.

Bei aller Funktionsvielfalt darf die Bildqualität beim Fernsehen niemals zu kurz kommen. Deshalb präsentiert Toshiba neue TV-Geräte mit einer Studio-Monitor-Technologie (Auto Calibration), die nahezu eine Bildqualität bieten wie sie sonst nur Bildschirme im professionellen Umfeld aufweisen.
Auch beim IFA-Trendthema 3D wird Toshiba wichtige Akzente setzen und mit der neuen TV-Generation zeigen, welch hohe Bildqualität bei der 3DDarstellung erreicht werden kann – ob mit oder ohne 3D-Brille, ob mit Original-3D-Bildern oder mit aufwändig aus 2D-Bildern generierten 3DInhalten.

Multimedia und Gaming der Extraklasse auf dem Notebook – in 2D und 3D
Aus dem Bereich Computer Systems zeigt Toshiba auf der IFA das komplette Produkt-Portfolio. Dieses reicht von den neuesten Modellen der Consumer Notebook Reihen Satellite und Qosmio, über den Tablet-PC und weitere Multimedia Produkte bis hin zum All-in-One PC. Mit der neuen Qosmio F750-Reihe präsentiert Toshiba erstmals Notebooks mit brillenloser 3D-Technologie sowie simultaner Darstellung von 2D- und 3D-Inhalten. Als weiteres Highlight zeigt Toshiba das High-End-Gaming-Notebook Qosmio X770. Um auch die anspruchsvollsten Gamer zu überzeugen, arbeiten die neuen Gaming-Notebooks erstmals mit der NVIDIA® GeForce® GTX 560M-Grafik und Intel®-Hochleistungsprozessoren der 2. Generation.

Geräteübergreifende Multimediadienste mit Toshiba Places
Herzstück von Toshibas Konvergenzstrategie für die Computer- und Unterhaltungselektronikwelten ist Toshiba Places. Die webbasierte Dienste-, Streaming- und Download-Plattform Toshiba Places zeigt, wie sich Multimediaanwendungen nahtlos sowohl auf dem TV-Gerät als auch auf dem Notebook nutzen lassen. Angebote wie das Videoportal Video Place, die Nachrichtenbörse News Place oder das Social-Network-Portal Social Places können mit einer konsistenten Bedienoberfläche sowohl am Fernsehgerät als auch am Computer genutzt werden.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Toshiba
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Brendan Fraser, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...